- Anzeige -

Premiere plant neues Programmpaket via Satellit

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Beitragvon mischobo » 13.03.2007, 14:44

Premiere startet neues Programmpaket via Satellit: Premiere Sky

• Geplanter Marktstart am 1. September 2007
• Wolfram Winter wird Geschäftsführer der neuen Premiere Sky GmbH
• Kofler: „Premiere Sky bereichert Vielfalt im digitalen Pay-TV – Wolfram Winter stärkt als hervorragender TV-Manager das Premiere Team“

München, 13 März 2007. Premiere erweitert sein bestehendes Programmangebot: Ab 1. September 2007 soll ein neues Paket unter der Marke „Premiere Sky“ das bisherige Ange-botsportfolio ergänzen. Mit Premiere Sky wird Premiere erstmals ein Pay-TV-Angebot starten, das zunächst exklusiv über Satellit verbreitet wird. Unter dem Dach von Premiere Sky sollen insbesondere bestehende und neue Pay-TV-Sender gebündelt werden, die bislang keinen leistungsfähi-gen Partner für die Vermarktung über Satellit gefunden haben. Anbieter von Premiere Sky wird die neue Premiere Sky GmbH, eine 100-prozentige Premiere Tochter. Zum Geschäftsführer der Premiere Sky GmbH wurde Wolfram Winter, 43, bestellt. Winter war bis Ende 2006 Geschäftsführer der NBC Universal Global Networks Deutschland.

Dr. Georg Kofler, Vorstandsvorsitzender der Premiere AG: „Die Zeit ist reif für ein Angebot wie Premiere Sky. Wir sehen heute eine große Zahl bestehender und geplanter digitaler TV-Kanäle, die einen starken Vermarktungspartner suchen – insbesondere über Satellit. Premiere bietet diesen Sendern die mit Abstand schlagkräftigste Pay-TV-Vermarktung auf nationaler Ebene. Über Premiere erhalten die TV-Kanäle von Premiere Sky direkten Zugang zu 1,7 Millionen Satelliten-Abo-Haushalten. Bei diesen Kunden genügt ein Anruf, und Premiere Sky wird innerhalb weniger Sekunden freigeschaltet, der Abonnent braucht weder einen neuen Receiver noch eine neue Smartcard. Premiere Sky wird die Vielfalt im digitalen Pay-TV-Markt stärken. Auch der Wettbewerb zwischen den Empfangswegen Satellit, Kabel und DSL bekommt neue Impulse.“

Bei Premiere Sky steht nicht Exklusivität, sondern Vielfalt im Vordergrund. Premiere Sky soll mit dieser Positionierung Premiere Abonnenten und neue Kundengruppen ansprechen. Kofler: „Mit Premiere Sky unterstreichen wir die Position von Premiere als führendem Pay-TV-Vermarkter in Deutschland und Österreich.“ Über Satellit kann Premiere Sky von 16,7 Millionen TV-Haushalten in Deutschland und 1,8 Millionen TV-Haushalten in Österreich empfangen werden.

Die Premiere Sky GmbH wird ihren Sitz in Unterföhring haben. Wolfram Winter wird die Geschäfts-führung mit sofortiger Wirkung übernehmen. Kofler: „Ich freue mich sehr, dass wir mit Wolfram Winter das Premiere Team in hervorragender Weise verstärken. Ich kenne ihn seit vielen Jahren. Er zählt zu den profiliertesten TV-Managern in Deutschland und hat sich durch seine Kreativität, sein Marketingtalent und seine Durchsetzungsfähigkeit in der Fernsehbranche einen Namen ge-macht. Wolfram Winter ist für das Projekt Premiere Sky die Idealbesetzung.“

Wolfram Winter war zuletzt acht Jahre Geschäftsführer von NBC Universal Global Networks Deutschland. Zuvor war Winter Programmchef bei DF1 Das Digitale Fernsehen, Unternehmenssprecher des DSF, Pressechef der MGM MediaGruppe München und Leiter Kommunikation bei Antenne Bayern.
...
Quelle: Premiere
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Beitragvon Heiner » 02.04.2007, 15:15

Die ersten Programmanbieter des Satellitenangebots Premiere Sky stehen fest: wie der Branchendienst "Kontakter" berichtet, sollen die bisherigen Fremdanbieter von "Premiere Thema" künftig bei Premiere Sky, das auf Basis der Astra-Technikplattform Entavio starten soll, ausgestrahlt werden.

mehr: http://www.satnews.de/mlesen.php?id=edd ... b319b6e20d

Hab ichs nicht gesagt?

Da muss man jetzt mal abwarten was mit Thema im Kabel passiert. Ich geh mal davon aus dass die KNBs die Programme nach Möglichkeit in ihre Pakete übernehmen.
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Beitragvon mischobo » 02.04.2007, 15:40

... wobei auch die Frage besteht, ob das Paket "Premiere Thema" überhaupt noch über Premiere im Kabel verfügbar sein wird ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Vorherige

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste