- Anzeige -

Sky über Unitymedia Karte und Receiver

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Re: Sky über Unitymedia Karte und Receiver

Beitragvon alanb » 11.02.2010, 20:55

Ich habe es so verstanden, dass UM die Sky-Sender auf der UM-Karte freischaltet und ich dann ausschließlich den UM-Receiver nutzen kann.

Und Sky würde die UM-Sender auf der Sky-Karte (die ich neu bekommen habe) freischalten, weigert sich aber es zu machen.

Zweehundert Puls..........
alanb
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.02.2010, 19:39

Re: Sky über Unitymedia Karte und Receiver

Beitragvon HariBo » 11.02.2010, 20:58

nein, UM würde dann für 5 € die UM Programme auf der Sky Karte freischalten, auf der sog I02 Karte, die in den Sky Receivern funktionieren.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Sky über Unitymedia Karte und Receiver

Beitragvon alanb » 11.02.2010, 21:23

Nunja.... aber es scheint ja die Alternative zu geben, dass das alles von Sky geregelt wird und dann nichts kostet. Ganz ehrlich, ich bezahle 25,- EUR UM + 56,- EUR Sky. Ich bin nicht bereit zusätzlich noch mal 5,- EUR drauf zu legen. Im Übrigen halte ich es auch für nicht rechtens, mir einen neuen Vertrag zu verkaufen, ohne mich davon in Kenntnis zu setzen.

Es kann doch nicht sein, dass ein KUNDE, der im Laufe der Jahre ungefähr 5.000,- EUR da gelassen hat, so behandelt wird und jetzt als Bittsteller wegen so einer pisseligen Freischaltung 20 mal bei der Hotline anrufen soll und darum betteln muss! Sorry, falsches Forum... aber meine Adern in den Schläfen pochen!

Es gäbe noch die Alternative, meine alte dbox2 zu reaktivieren - die hat zwei Kartenleser. Ob das funktioniert?
alanb
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.02.2010, 19:39

Re: Sky über Unitymedia Karte und Receiver

Beitragvon HariBo » 11.02.2010, 21:43

ich hab da mal so rumgegoogelt ....der von dir erwähnte Receiver ist ein Satreceiver, oder??
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Sky über Unitymedia Karte und Receiver

Beitragvon alanb » 11.02.2010, 21:57

Nein, alles Kabel.
alanb
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 11.02.2010, 19:39

Re: Sky über Unitymedia Karte und Receiver

Beitragvon HariBo » 11.02.2010, 22:09

ok, finde den bei Sky zwar nur unter Sat, aber egal, dein Problem bleibt.

Die d2box denke ich, bringt nix, solange Sky rumzickt, hast du nur die Wahl zwischen 2 Receivern oder den 5 € mtl .....
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Sky über Unitymedia Karte und Receiver

Beitragvon Mastacheata » 06.03.2010, 00:33

Ich hänge mich mal an den Thread an, denn das Thema ist genau das was ich versucht habe.
Ich hab am vergangenen Wochenende Sky bestellt und brav meine Smartcardnr von UM eingegeben.
Receivernr kann ich schlecht eingeben, da der Receiver von Unitymedia ja wohl kaum Sky zertifiziert ist. (Jedenfalls hat der keine Nummer der passenden Länge).
Damit ich nun bestellen konnte musste ich mir also von Sky einen neuen Receiver andrehen lassen.
Jetzt habe ich am Mittwoch eine neue Smartcard I12 erhalten, der Receiver lässt jedoch auf sich warten. :zerstör:
Dabei wollte ich doch eigentlich gar keine neue Smartcard.
Wofür wollten die denn überhaupt meine Smartcard-Nr wissen wenn sie mir eh ne neue schicken? :kratz:
Mastacheata
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 09.02.2008, 15:59

Vorherige

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste