- Anzeige -

Frequenz 674000 KHZ schwankt plötzlich

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Frequenz 674000 KHZ schwankt plötzlich

Beitragvon heinzchr » 23.01.2010, 15:23

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem. Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Vor drei Wochen habe ich SKY HD (zusätzlich zu 3-play und anderen SKY-Paketen) abonniert. Nachdem die neue I-Smartcard mit dem Reciever HUMAX PR-HD2000C aktiviert und freigeschaltet war, habe ich fast alle zur Verfügung stehenden Sender empfangen. SKY HD musste ich über die Frequenz 674000 KHZ mit der Symbolrate 6900 manuell suchen. Hat dann ca. eine Woche lang funktioniert. Jetzt treten plötzlich Frequenzschwankungen auf. Kurze Zeit Signal und dann alles auf 0%. Dann wieder Signal, dann wieder weg usw. Der Hausverstärker ist für 47-862 MHZ ausgerichtet. Sonst hätte es ja auch nicht eine Woche lang funktioniert. Komischerweise habe ich auf anderen Frequenzen keine Probleme. Bin übrigens Mieter. Bevor ich jetzt an den Vermieter herantrete, der aufgrund des korrekten Hausverstärkers wohl eh nix machen kann, wollte ich fragen, ob es vielleicht an UM liegen könnte? Muss ich jetzt einen UM-Techniker zum messen der Frequenzen bestellen? Was würdet ihr tun?

Aufgrund der Schwankungen bringt ein zusätzlicher Verstärker (zwischen Dose und Reciever) nix, oder?

Vorab vielen Dank für die Ratschläge!

Christian
heinzchr
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.01.2010, 15:07

Re: Frequenz 674000 KHZ schwankt plötzlich

Beitragvon benifs » 23.01.2010, 16:33

Einen zweiten HD-Receiver zum Testen hast du nicht zufälligerweise? Ansonsten würd ich mal die Kabel auf korrekten Sitz kontrollieren, auch wurde hier bereits einmal das Antennenkabel (also zw. Dose und Receiver) als Fehlerquelle identifiziert. Probier dochmal das zu tauschen, wenn zur Hand.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Frequenz 674000 KHZ schwankt plötzlich

Beitragvon heinzchr » 25.01.2010, 20:48

Einen zweiten Receiver habe ich leider nicht zur Hand. Aber das Kabel habe ich soeben getauscht und konnte keine Besserung feststellen. Muss ich wohl doch mal messen lassen, oder?
heinzchr
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.01.2010, 15:07

Re: Frequenz 674000 KHZ schwankt plötzlich

Beitragvon heinzchr » 28.01.2010, 11:15

Hallo,

Problem gelöst! Für alle die es interessiert: Am Dienstag Abend habe ich bei UM angerufen und eine Störung geöffnet. Mittwoch Morgen hat sich dann schon die Firma Westkabel (Vertragspartner von UM) bei mir gemeldet und für heute Morgen (Donnerstag, 08:00 Uhr) einen Termin vereinbart. Der Techniker hat das Ein-/Ausgangssignal am Hauseingangsverstärker, Zwischenverstärker bzw. Verteiler am Dachboden und an meiner Dose gemessen. Grund für die Störung war 1. das schlecht aufgelegte Eingangskabel am Verteiler und 2. das noch schlechter aufgelegte Ausgangskabel (Stecker viel beim abziehen vom Kabel ab) zu meiner Wohnung vom Verteiler aus. Das konnte der Techniker natürlich ohne Mühe beheben.

Von der Öffnung der Störung bis zur Problemlösung hat es nur ca. 38 Stunden + Arbeitszeit des Technikers gedauert. Das finde ich beeindruckend.

Gott sei Dank, es war eine Kleinigkeit!

@benifs: Vielen Dank für Deine Unterstützung!
heinzchr
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.01.2010, 15:07

Re: Frequenz 674000 KHZ schwankt plötzlich

Beitragvon T-lo » 16.02.2010, 13:02

Hallo zusammen,

habe ein ähnliches Problem: auf Frequenz 674000 KHZ bekomme ich nach Umzug in eine neue Wohnung überhaupt kein Signal - alles andere (z.B. Sky Sender, ARD/ZDF HD) funktioniert tadellos, nur Sky Sport HD eben nicht.

Deshalb habe ich auch eine Störung eröffnet, aber nun Post von Unitymedia bekommen, dass der Einsatz kostenpflichtig wird, wenn es an der Hausverkabelung liegt und nicht am Eingangssignal von UM. Hat einer von Euch damit Erfahrung? Was für Kosten hab ich denn da zu erwarten?? Kann ich die dem Vermieter aufs Auge drücken???

Würde mich über Ratschläge freuen!
T-lo
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 16.02.2010, 12:56

Re: Frequenz 674000 KHZ schwankt plötzlich

Beitragvon Visitor » 16.02.2010, 21:05

Wenn du bei UM ein digitales Paket abonniert hast, ist der Techniker kostenlos.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3093
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Frequenz 674000 KHZ schwankt plötzlich

Beitragvon Grothesk » 16.02.2010, 21:09

Kann ich die dem Vermieter aufs Auge drücken???

Wenn welche entstünden, dann vermutlich schon. Sollte allerdings _zuvor_ mit dem Vermieter geklärt werden.
Aber grundsätzlich fällt der Unterhalt der Hausanlage schon in den Zuständigkeitsbereich des Vermieters.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Frequenz 674000 KHZ schwankt plötzlich

Beitragvon T-lo » 22.03.2010, 11:05

So, kurze Info, wie es ausgegangen ist (mich nervt es ja immer, wenn man dann nix mehr hört...)

Vermieter hat den Elektriker kommen lassen, der hat einen neuen Breitbandverstärker installiert - fertig - alles läuft blendend!

:laola:
T-lo
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 16.02.2010, 12:56


Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste