- Anzeige -

Hilfe - kein sky hd

Deutschlands größter Pay-TV-Anbieter ist auch bei Unitymedia im Kabel empfangbar.

Hilfe - kein sky hd

Beitragvon ucibow » 26.12.2009, 17:31

hallo liebe forum nutzer.

habe folgedes problem. seit ein paar tagen habe ich den hdtv kabel-receiver pr-hd2000c.
nach dem ich den sendersuchlauf abgeschlossen habe, finde ich leider kein sky hd sport, was mir ursprünglich versprochen wurde, und
lauf vertrag auch frei geschaltet sein soll. sky verweist auf unitymedia hessen und einen manuellen suchlauf und dem hinweis die frequenz selbst
einzugeben. auf der hdtv rubrik taucht aber ard hd und zdf hd auf.....unterschied erkenne ich kaum.

hat jemand erfahrung mit dem gleichen problen ?

nochmals in kurzform:
anschluss: kabel
kabelbetreiber: unitymedia
standort: hessen
receiver: pr-hd2000c
fernseher: fujitsu siemens hd ready

vielen dank, gruss

matthias
ucibow
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 25.12.2009, 20:56

Re: Hilfe - kein sky hd

Beitragvon benifs » 26.12.2009, 21:08

Wie alt ist denn die Kabelinstallation/Dose? Wenn die Kanalliste noch aktuell ist, sendet Sky Sport HD oberhalb 450 MHz, was für ältere Anlagen mangels Verstärkung dieser Frequenzen ein K.O. Kriterium ist. ARD und ZDF HD senden unterhalb 450 MHz. Falls du die Möglichkeit hast, guck dir den Verstärker an, und recherchier welche Frequenzen der verstärkt, steht manchmal auch netterweise direkt drauf. Normal sind 47(65)-862 MHz, wenn rückkanaltauglich auch 5-862 MHz. Ansonsten kann ich nur sagen, dass der Sender im hessischen Unitymedianetz verfügbar ist. Nachdem unser Verstärker mal abgeraucht ist, hatten wir den Receiver direkt ohne Verstärker an den Hauskabelanschluss angeschlossen. Da sollte genug Pegel drauf sein um die Sender zu finden. Lässt sich nur schlecht in einer Mietwohnung machen, wenn mehrere Parteien an einem Anschluss hängen.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Hilfe - kein sky hd

Beitragvon ucibow » 28.12.2009, 00:25

....vielen dank für die schnelle antwort.

war jetzt mal im keller und habe folgenden automat gefunden (hoffe, der hat damit überhaupt etwas zu tun)

BTV 838 - Breitbandverstärker ( braun telekom)
Frewuenzbereich: ....862Mhz
Verstärkung: 38/32 dB
Max. Ausgangspegel: 107 dBuV, EN 50083-3, 42 Kan.
...alter: Haus ist 9 Jahre alt, Verstärker ca. 8 Jahre oder jünger

????

gruss

matthias
ucibow
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 25.12.2009, 20:56

Re: Hilfe - kein sky hd

Beitragvon ucibow » 28.12.2009, 02:38

sorry, weitere info's, in der hoffnung auf lösung.
habe jetzt manuellen suchlauf gemacht und es kommen immer wieder die gleichen programme:

suchlauf geht bis 6980000khz (oder hat jemand die genaue frequenz)
314 fernsehprogramme
signalstärke: 48%
signalqualität: 100%


....danke
matthias
(seit vier tagen verzweifelt)
ucibow
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 25.12.2009, 20:56

Re: Hilfe - kein sky hd

Beitragvon benifs » 28.12.2009, 11:57

Rein von den Daten her, dürfte es nicht am Verstärker liegen. Sky Sport HD liegt bei mir auf 674 MHz (entsprechend 674 000 kHz) und wird mit einer Symbolrate von 6900 kS/s (6,9 MS/s) bei QAM-256 übertragen. Wie sieht die Signalstärke am Receiver denn auf diesem einen Kanal aus?
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Hilfe - kein sky hd

Beitragvon gordon » 28.12.2009, 12:28

wohnst du denn im ausgebauten Gebiet? (sprich: könntest du auch Internet und Telefon von Unitymedia bekommen? Mach im Zweifel mal einen Vefügbarkeitscheck auf der UM-Website)
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Hilfe - kein sky hd

Beitragvon Radiot » 28.12.2009, 20:03

ucibow hat geschrieben:BTV 838 - Breitbandverstärker ( braun telekom)
Frewuenzbereich: ....862Mhz
Verstärkung: 38/32 dB
Max. Ausgangspegel: 107 dBuV, EN 50083-3, 42 Kan.
...alter: Haus ist 9 Jahre alt, Verstärker ca. 8 Jahre oder jünger

????

gruss

matthias


Hi,
das liest sich nach nem UM-Verstärker, eventuell jemand 2 oder 3 Play von deinen Nachbarn?
An wen zahlst du deine Kabelgebühr? Vermieter, UM, oder UM-Services oder, oder, oder?

Einen Verfügbarkeitscheck hast ja sicherlich gemacht, denn wenn bei dir 3- Play möglich ist, solltest in einem ausgebautem Gebiet sein.

Bis 38dB kann das Dingen, wohnst du in einem Hochhaus?

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Hilfe - kein sky hd

Beitragvon ucibow » 29.12.2009, 01:58

....nochmals danke für die vielen antworten.
was wäre die welt ohne forum wert....leider immer noch ohne erfolg.

2oder3 play ?
meinst du mehrere fernseher ?
hab selbst zwei stück. einen oben einen unten (geht hier um den oberen)
haus drei parteien, obere wohnung, wohnung gehört mir, zahle selbst an um.

...ach so, verfügbarkeitscheck scheitert an der strasseneingabe. komme aus friedrichsdorf, hessen, vorort frankfurt.
hier ist alles super ausgebaut...

gruss + danke
m.
ucibow
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 25.12.2009, 20:56

Re: Hilfe - kein sky hd

Beitragvon ucibow » 03.01.2010, 12:06

....und hier die lösung:

nachdem zwei techniker von einem subunternehmen von unitymedi vor ort waren und meine fernsehdosen ausgemessen haben,
lies sich folgendes feststellen:

das ausmessen ergab, dass aus der dose alles in ordnung war. eine weitere messung am ausgang der humaxbox zeigte ein problem.
nach austausch des fersehkabels zwischen dose und receiver, empfing ich nach einem weiteren suchlauf 316 statt 314 programme.
....und eines davon war tatsächlich sky hd. unglaublich, aber das alte fernsehkabel hatte wohl genau einen defekt auf dieser frequenz
oder einen anderen schaden (für die anderen 314 programm ohne bedeutung).....

vielen dank an alle, die den beitrag gelesen haben und hinweise geben konnten.
fazit: immer alle kabel überprüfen austauschen und jeweils neuen suchlauf aktivieren.

gruss + gute zeit.
matthias
ucibow
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 25.12.2009, 20:56

Re: Hilfe - kein sky hd

Beitragvon opa38 » 04.01.2010, 16:51

Es kommt wirklich häufiger vor, das der Verbindungskabel vom Receiver ein Defekt aufweist. Meistens wird es dann gleich auf den Receiver geschoben, was aber nicht der Fall ist... :kafffee:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Nächste

Zurück zu Sky Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast