- Anzeige -

Unity Media und KDG wollen ARD-Radiotp. einspeisen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Unity Media und KDG wollen ARD-Radiotp. einspeisen

Beitragvon Heiner » 18.01.2007, 18:24

Die flächendeckende Verbreitung digitaler Rundfunksignale schreitet voran. Nach dem Willen der deutschen Kabelnetzbetreiber soll das digitale Radio noch in diesem Jahr bundesweit über das Kabelnetz empfangbar sein.

mehr: http://www.satnews.de/mlesen.php?id=6995 und http://www.inside-digital.de/news/4176.html

Scheint also doch was dran zu sein. :)
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Beitragvon websurfer83 » 18.01.2007, 19:04

Hört sich gut an. Freue mich sehr für alle KDG- und UnityMedia-Kunden :smt001

Gruß
Gunther.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2055
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon Miky » 18.01.2007, 20:02

jo, das sind doch schöne Nachrichten. Dann kann man dann seine Wunschliste wieder ein Stück kürzen. :D
Benutzeravatar
Miky
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 10.10.2006, 23:09
Wohnort: Köln

Beitragvon MarcM » 19.01.2007, 00:06

Ist das der den sie letzes Jahr wegen der WM rausgekickt haben und bisher nicht wieder reinkam ? :roll:

Nee, war nurn Scherz. Ich weiss schon dass da noch mehr Sender dabei sind....

Marc
MarcM
Kabelexperte
 
Beiträge: 249
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Beitragvon Miky » 19.01.2007, 00:27

dafür, dass die Radiosender imme noch raus sind, senden ARD und ZDF immer noch mit avg. 7 Mbit/s was ich sehr angenehm finde. :cool: Man merkt schon einen Unterschied zu Pro7 RTl & Co.
Benutzeravatar
Miky
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 85
Registriert: 10.10.2006, 23:09
Wohnort: Köln

Beitragvon sauger345 » 23.04.2007, 23:01

Gibt es in zwischen was neues?
Denn mir fehlt der Radio TP so...

immerhin hatte ich ihn bis Sep. 2006 im Kabel. Dann kam Iesy. Und weg war er.

Daher fehlt der mir so.
sauger345
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Beitragvon Heiner » 24.04.2007, 07:30

Leider noch immer nix Neues. :wut:
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Beitragvon Heiner » 19.07.2007, 16:35

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... ?p=2222978

Na da bin ich mal gespannt. Entweder ist da wirklich endlich was dran, oder es wird nie mehr was.

Etwas scheint ja dran zu sein. Wenn neben dem MDR auch SWR und SR das bestätigen. :)

Und von der ARD hieß es ja schon länger 2008. Ich glaub da laufen auch die Einspeiseverträge aus. Und die ARD mietet ja auch noch nen neuen Tp. auf ASTRA ab 2008 an.
Heiner
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 675
Registriert: 08.04.2006, 14:27
Wohnort: Bochum

Beitragvon sauger345 » 27.07.2007, 15:21

ab wann ist denn der neue Sat TP aktiv?

Und ab wann müsste dann der Kabel TP aktiv werden?

Weiß da jemand was?
sauger345
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Unity Media und KDG wollen ARD-Radiotp. einspeisen

Beitragvon RollinCHK » 04.02.2008, 23:51

Hallo Zusammen!

Ich habe heute gelesen, dass KDG zukünftig die öffentlich rechtlichen Radiosender einspeisen wird. Gibt es Infos, was Unity Media dies bezüglich tun wird?

Danke im voraus.
RollinCHK
Kabelexperte
 
Beiträge: 165
Registriert: 16.01.2008, 20:50

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste