- Anzeige -

TT 264 C am Flat TV kein Bild?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

TT 264 C am Flat TV kein Bild?

Beitragvon StephanK » 26.11.2009, 23:05

Guten Abend allerseits,

gestern habe ich den digital Receiver bekommen, einen Technotrend Micro C264 und habe ihn auch sogleich an meinen Philips 26PFL3312 LCD TV per SCART angeschlossen.
Leider bekomme ich überhaupt kein Bild vom Receiver (nichtmal das für die Ersteinrichtung sehe ich), anderes SCART Kabel das Gleiche, ebenso ein 2. C264. Der TV hat 2 SCART Buchsen und ich habe beide ausprobiert mit gleichem Ergebnis. Vom Strom trennen und wieder verbinden ändert nichts. Grüne Lampe am Gerät ist an, SMART Card steckt auch richtig im Slot, bei Drücken irgendeiner Taste auf der Fernsteuerung des Receivers passiert nix.
Die Kabel sind definitv alle korrekt angeschlossen, Betriebsanleitung des TV bringt auch keine Hilfe.

Nach Rücksprache mit der UM Hotline soll ein Techniker vorbei kommen, weil Verdacht auf defekte Receiver besteht.
Heute hat mein Vater einen der Receiver an seinen Röhrenfernseher angeschlossen (gemeinsamer Hausanschluss, aber andere Wohnung) und siehe da: er funktioniert.

Kann mir bitte jemand erklären, was da faul ist?

Danke vorab!
Stephan
StephanK
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2009, 22:18

Re: TT 264 C am Flat TV kein Bild?

Beitragvon koax » 27.11.2009, 14:00

StephanK hat geschrieben:gestern habe ich den digital Receiver bekommen, einen Technotrend Micro C264 und habe ihn auch sogleich an meinen Philips 26PFL3312 LCD TV per SCART angeschlossen.
Leider bekomme ich überhaupt kein Bild vom Receiver (nichtmal das für die Ersteinrichtung sehe ich), anderes SCART Kabel das Gleiche, ebenso ein 2. C264. Der TV hat 2 SCART Buchsen und ich habe beide ausprobiert mit gleichem Ergebnis.

Hast Du auch mal beim TV-Gerät manuell auf den richtigen SCART-Eingang gestellt oder hast Du Dich ausschließlich auf die Schaltautomatik verlassen?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: TT 264 C am Flat TV kein Bild?

Beitragvon StephanK » 27.11.2009, 14:07

Ich habe sowohl die Schaltautomatik genutzt als auch von Hand auf den SCART geschaltet. Ergebnis identisch....

Stephan
StephanK
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2009, 22:18

Re: TT 264 C am Flat TV kein Bild?

Beitragvon benifs » 27.11.2009, 17:08

Der TT C264 verrichtet bei uns im Wohnzimmer an einem älteren Flachbildfernseher treue Dienste. Guck mal die Einstellungen des Gerätes durch, wenn er an der Röhre angeschlossen ist und wechsel mal versuchshalber zwischen Video, S-Video und RGB (und häng ihn dann testweise wieder an den Flachmann). Zumindest bei Video _muss_ ein Fernseher mit Scartanschluss ein Bild zeigen. Dass Geräte Probleme mit RGB über Scart haben ist bei älteren Geräten ab und an mal der Fall, für Produkte neueren Datums ist das jedoch ein Armutszeugnis. Beim Panasonic meines Bruders wird der Scart-Anschluss im Menü nochmals unterschieden in Video und S-Video/RGB Betriebsmodi. Ist zwar ein anderer Hersteller, aber vlt. kann man auch bei Philips den Scartanschluss falsch einstellen.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: TT 264 C am Flat TV kein Bild?

Beitragvon koax » 28.11.2009, 12:31

StephanK hat geschrieben:Heute hat mein Vater einen der Receiver an seinen Röhrenfernseher angeschlossen (gemeinsamer Hausanschluss, aber andere Wohnung) und siehe da: er funktioniert.

Grenze das Problem doch mal weiter ein und überprüfe die SCART-Buchsen des TV-Gerätes mit einer anderen Quelle, z.B. einem DVD-Player oder einem Videorekorder.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: TT 264 C am Flat TV kein Bild?

Beitragvon StephanK » 28.11.2009, 16:18

Vielen Dank für Eure Tips.

Mein Flat TV ist grad mal knapp 2 Jahre alt, der sollte ja wohl richtig arbeiten.
Leider kann ich nicht weiter eingrenzen, da kein Videorekorder oder DVD Player vorhanden. Diese Aufgaben übernimmt ein PC, der per HDMI am TV hängt.... hätte ja eh lieber einen Receiver, der per HDMI angeschlossen wird, bloss gibt es die scheinbar nur als HD Geräte und die sind mir im Moment doch etwas teuer...

Ich werde mal sehen, ob ich den Receiver an der Röhre umpolen kann beim Bildsenden, ansonsten muss ich wohl auf den Techniker von UM warten, der Dienstag erscheint.

Stephan
StephanK
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2009, 22:18

Re: TT 264 C am Flat TV kein Bild?

Beitragvon Gregor » 28.11.2009, 19:30

Hallo,

das gleiche Phänomen habe ich auch seit einigen Tagen. Ich habe den Receiver TT Micro C254 bereits seit langer Zeit in Betrieb, bis vor einigen Tagen problemlos an einer Röhre. Analog TV alleine (ohne C254) ist ok. Vor einiger Zeit wurde von Einzelnutzervertrag auf Mehrnutzervertrag umgestellt. Gibt es da evtl. einen Zusammenhang?
Hat jemand eine Lösung? :confused:

Michael
Gregor
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 28.11.2009, 19:12

Re: TT 264 C am Flat TV kein Bild?

Beitragvon StephanK » 29.11.2009, 13:26

Glaube ich nicht Gregor,

wir haben hier 6 Wohneinheiten in einem Mehrfamilienhaus und meine eltern und ich nutzen je 1 davon.

Stephan
StephanK
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2009, 22:18

Re: TT 264 C am Flat TV kein Bild?

Beitragvon StephanK » 04.12.2009, 17:02

So, was lange währt, wird endlich gut. :)

Nachdem der Techniker von UM hier war und defekte SCART Anschlüsse am Flat TV diagnostiziert hat, bin ich mit dem TV zum Händler doch oh Wunder, die SCART Anschlüsse funktionieren.

Nach weiterem Forschen des Rätsels Lösung: der TT micro C264 und mein Philips 26PFL3312 mögen sich nicht, warum auch immer. Ich habe von UM eine weiteren Receiver bekommen, diesmal einen TT micro C274 und der funktioniert problemlos.


Stephan
StephanK
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2009, 22:18


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste