- Anzeige -

nur 1 Sendeplatz für WDR

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon hubert.braun » 16.03.2011, 10:57

mischobo hat geschrieben:
bootmaker hat geschrieben:Naja, unter dem Strich hat die GEZ nicht direkt damit zu tun, jedoch erwarte ich als Gebührenzahler, dass sich die öffentlich rechtlichen Anstalten drum kümmern, dass deren Programme eingespeist werden. Und wenn das nicht geht, dann sollen Sie zumindest dafür sorgen, dass ein paar Regionalprogramme aus Bayern und Co. halt nicht eingepeist werden und dafür das lokale Programm, welches für NRW interessant ist.

Ich denke, dass mit dem nötigen Druck des WDR's hier eine Einspeisung durchaus möglich wäre.

... eine Einspeisung der regional richtigen Lokalzeiten könnte sofort erfolgen, wenn der WDR bereit wäre, wie jeder andere Sender auch, für die erbrachten Dienstleistungen zu bezahlen.
Da die digitale Einspeisung der regional richtigen Lokalzeiten von der Entscheidung des WDR abhängig ist, ist der WDR hier nicht in der Situation in irgendeiner Form Druck auf Unitymedia ausüben zu können ...


Diese Aussage kommt mir seltsam vor, vieleicht könnte der Autor das mal etwas erläutern. Ich gehe mal davon aus dass die geltenden Staatsverträge und das Landesmediengesetz NRW die Kabelbetreiber verpflichten die öffentlich-rechtlichen Programmangebote kostenlos in die Netze einzuspeisen. Das sie eben nicht "wie jeder andere Sender" nicht verpflichtet sind zu zahlen. So jedenfalls mein Kenntnisstand. Aber vieleicht erfahre ich ja mal was neues.
hubert.braun
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 12.01.2011, 12:53

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon albatros » 16.03.2011, 12:27

hubert.braun hat geschrieben:Diese Aussage kommt mir seltsam vor, vieleicht könnte der Autor das mal etwas erläutern. Ich gehe mal davon aus dass die geltenden Staatsverträge und das Landesmediengesetz NRW die Kabelbetreiber verpflichten die öffentlich-rechtlichen Programmangebote kostenlos in die Netze einzuspeisen. Das sie eben nicht "wie jeder andere Sender" nicht verpflichtet sind zu zahlen. So jedenfalls mein Kenntnisstand. Aber vieleicht erfahre ich ja mal was neues.

Warum liest Du es nicht einfach nach: Die Verträge und Gesetzte lassen sich über gängige Suchmaschinen finden.
Der Rundfunkstaatsvertrag sagt u.a. folgendes:
§ 19
Versorgungsauftrag
Die in der ARD zusammengeschlossenen Landesrundfunkanstalten,
das ZDF und das Deutschlandradio können ihrem gesetzlichen
Auftrag durch Nutzung geeigneter Übertragungswege
nachkommen. Bei der Auswahl des Übertragungswegs sind die
Grundsätze der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit zu beachten.
Die analoge Verbreitung bisher ausschließlich digital verbreiteter
Programme ist unzulässig.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon HariBo » 17.03.2011, 18:09

Gottseidank wird sich dieser Thread in rund vier Wochen erledigt haben

:laola:
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon conscience » 17.03.2011, 18:24

Und ich habe eine Glaskugel...
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3635
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon HariBo » 17.03.2011, 22:33

und ich habs Infodingens ....
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon Reinhold Heeg » 18.03.2011, 09:09

HariBo hat geschrieben:Gott sei Dank wird sich dieser Thread in rund vier Wochen erledigt haben.

Was passiert dann? Kommen da dann alle WDR-Regionalfenster ins digitale Kabel?
Gruß
Reinhold
Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon Grothesk » 18.03.2011, 09:16

Nein, WDR wird dann gar nicht mehr eingespeist. :-D
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon conscience » 18.03.2011, 17:31

Grothesk hat geschrieben:Nein, WDR wird dann gar nicht mehr eingespeist. :-D


Du bist Pôse.
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3635
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon mercedesstern » 18.03.2011, 20:38

Wie darf man das verstehen?
mercedesstern
Kabelexperte
 
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 16:22

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon conscience » 18.03.2011, 21:05

Was verstehen?
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3635
Registriert: 24.12.2007, 11:16

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste