- Anzeige -

nur 1 Sendeplatz für WDR

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon conscience » 13.01.2011, 23:28

Was hat die GEZ damit zu tun?

Frechheit? :wand: Nein Unwissenheit.

Mit dem was Unitymedia tut und nicht, hat die GEZ so gut wie nix aber auch gar nichts zu tun.
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon bootmaker » 14.01.2011, 09:17

Naja, unter dem Strich hat die GEZ nicht direkt damit zu tun, jedoch erwarte ich als Gebührenzahler, dass sich die öffentlich rechtlichen Anstalten drum kümmern, dass deren Programme eingespeist werden. Und wenn das nicht geht, dann sollen Sie zumindest dafür sorgen, dass ein paar Regionalprogramme aus Bayern und Co. halt nicht eingepeist werden und dafür das lokale Programm, welches für NRW interessant ist.

Ich denke, dass mit dem nötigen Druck des WDR's hier eine Einspeisung durchaus möglich wäre.
bootmaker
Kabelexperte
 
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 15:20
Wohnort: Kamen

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon Grothesk » 14.01.2011, 10:00

Die regionale Variante wird ja auch eingespeist. Wenn auch 'nur' analog.
Ich gebe dir allerdings Recht, die entsprechende Version sollte auch digital empfangbar sein. Für alle Nicht-Kölner ist das schon nervig.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon cable-master.n1 » 22.01.2011, 13:11

Darauf kann man lange warten. Dafür gibs schon wie geschrieben Analog Tv, ja da sind die Regional drin (Bei Mir WDR-Bielefeld)
Digital nur WDR-Köln. Es gibt Alternativen dafür: Digitale Antennen Fernsehen da müsstes laufen? Über Sat-TV* auf jedenfall, und übers IPTV* z.b. Telekom
gibs die Regional Programme auch.
* Es wérden alle WDR Regional Programme um Selbe Zeit Ausgestrahlt.

cable-master.n1
cable-master.n1
Kabelneuling
 
Beiträge: 40
Registriert: 15.08.2008, 16:32
Wohnort: bünde

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon mischobo » 23.01.2011, 11:04

bootmaker hat geschrieben:Naja, unter dem Strich hat die GEZ nicht direkt damit zu tun, jedoch erwarte ich als Gebührenzahler, dass sich die öffentlich rechtlichen Anstalten drum kümmern, dass deren Programme eingespeist werden. Und wenn das nicht geht, dann sollen Sie zumindest dafür sorgen, dass ein paar Regionalprogramme aus Bayern und Co. halt nicht eingepeist werden und dafür das lokale Programm, welches für NRW interessant ist.

Ich denke, dass mit dem nötigen Druck des WDR's hier eine Einspeisung durchaus möglich wäre.

... eine Einspeisung der regional richtigen Lokalzeiten könnte sofort erfolgen, wenn der WDR bereit wäre, wie jeder andere Sender auch, für die erbrachten Dienstleistungen zu bezahlen.
Da die digitale Einspeisung der regional richtigen Lokalzeiten von der Entscheidung des WDR abhängig ist, ist der WDR hier nicht in der Situation in irgendeiner Form Druck auf Unitymedia ausüben zu können ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon Niederrheiner » 28.01.2011, 09:32

Es wird echt langsam Zeit das der WDR die Lokalzeiten der anderen Regionen einstellt.

Als DÜSSELDORFER schaut man nicht den WDR *öln! :D
Niederrheiner
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 06.07.2010, 13:53

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon Grothesk » 28.01.2011, 10:25

Schau es halt analog.
Für Düsseldorf reicht das allemal... :D
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon paffy » 28.01.2011, 10:39

Der war gut :super:
Gruß Paffy
paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon Frank Boy » 06.03.2011, 22:31

cable-master.n1 hat geschrieben:Darauf kann man lange warten. Dafür gibs schon wie geschrieben Analog Tv, ja da sind die Regional drin (Bei Mir WDR-Bielefeld)
Digital nur WDR-Köln. Es gibt Alternativen dafür: Digitale Antennen Fernsehen da müsstes laufen? Über Sat-TV* auf jedenfall, und übers IPTV* z.b. Telekom
gibs die Regional Programme auch.
* Es wérden alle WDR Regional Programme um Selbe Zeit Ausgestrahlt.

cable-master.n1


Hier ist die Liste von Telekom (bzw. früher T-Home) in der PDF-Datei

http://www.telekom.de/dlp/eki/downloads ... ertain.pdf
Frank Boy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 317
Registriert: 30.12.2007, 16:32

Re: nur 1 Sendeplatz für WDR

Beitragvon conscience » 06.03.2011, 22:59

Hallo.

Vielleicht wird sich ja eines Tages doch etwas mit den Landesfenstern des WDR tun...

kommt Zeit - kommt Rat und es kommt vielleicht in vielen (in Anbetracht das einige seit Jahrtausdenden auf ihren Messias warten) und zugleich wenigen Augenblicken (je nach Perspektive) das Landesstudio D-dorf zusammen mit den anderen :kafffee:


Gruß
Conscience
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste