- Anzeige -

Festplatten-Rekorder +

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Festplatten-Rekorder +

Beitragvon waterfront » 06.11.2009, 14:06

kann man die aus "rechtlichen Gründen nicht machbar" aufgezeichneten
Filme nicht doch auf CD brennen?
evtl. Pladde ausbauen?
Wenn mich nicht alles täuscht sollten es .avi Dateien sein.
Geh´ich mal davon aus, das man mit nem Video-Rekorder das alle hinbekommt...
Was würde ich "rechtlich" falsch machen??

Mir erschließt sich auch der Jugendschutz nich so ganz.
Stargate, Babylon 5 oder Enterprise-Folgen werden teilweise verschlüsselt,
während sie in anderen Programmen einfach so zusehen sind........
hmmmm
waterfront
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.04.2008, 07:54

Re: Festplatten-Rekorder +

Beitragvon std » 06.11.2009, 15:35

von welchem Gerät redest du?

AVI zeichnet kein Recorder auf (manche LG DVD-Recorder können DivX)
Ansonsten ist es (bei SDTV) immer Mpeg. Bei DVD-Recordern DVD-Konform "verpackt", bei DVB-Receivern in TS-Streams
Der Samsung von Unitymedia verwendet dazu ein nicht zum PC kompatibles dateisystem so das ein verwerten der daten nicht möglich ist
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Danke für die Antwort

Beitragvon waterfront » 06.11.2009, 18:29

Die Rede war von einem Samsung DCB-P850G.
Is ja schon goil wenn man so manches Aufnehmen kann.
Einiges zu Archievieren wäre aber auch nicht schlecht...dachte ich mir so.

Man muss ja nicht alles auf der Platte verrotten lassen und die zuschaufeln.
Sondern mal später guggen. Das war mein anliegen.
Ob´s weiterhin legal ist weiß ich nicht...aba warum nicht.
Gegen Videobänder sagt auch keiner was.
waterfront
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.04.2008, 07:54

Re: Festplatten-Rekorder +

Beitragvon Norbert » 06.11.2009, 21:56

Kauf Dir einen gescheiten Recorder mit Netzwerkanschluss (Dreambox z.B.) worüber Du die Filme auf dem PC schieben kannst.
Ist besser als an dem Samsung Teil rumzufummeln und womöglich noch was kaputt zu machen ......
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Huiii...Dreambox...kenn ich nicht

Beitragvon waterfront » 06.11.2009, 22:33

klärst Du mich bitte auf?
Es ist nicht zwingend notwendig, nur bei Gelegenheit Filme zu veschieben.
Ich bin da ganz brav, weil ich Schotte bin,,sorry. Sparsam halt.
waterfront
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.04.2008, 07:54

Re: Festplatten-Rekorder +

Beitragvon boarder-winterman » 08.11.2009, 02:31

Ist nur beim 850G auch bei Gelegenheit nicht möglich, da es gar nicht funktioniert :D

Fazit: Vernünftigen Recorder kaufen oder Einschränkungen in Kauf nehmen :glück:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste