- Anzeige -

Neue Sender bei Unitymedia

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Neue Sender bei Unitymedia

Beitragvon Kabelknecht » 06.11.2009, 11:01

Das ist ja ein starkes Stück, dass die 5 im Rhein/Main-Gebiet fehlenden Sender dafür im Ruhrgebiet aufgestockt werden.
(Ich habe übrigens die mehrfachen Sender der 3.Programme, die 23 Stunden am Tag das selbe Programm bieten, nur einfach gezählt)
Naja, was solls, ich schaue sowiso lieber DVD.
-----------------------------------------
Samsung TV UE55D8090
Humax Videorekorder iCord Cable
Samsung BluRay Player BD-D5500
Pioneer SVX-S500 5.1 Receiver
Logitech Harmony 900 Remote
-----------------------------------------
Kabelknecht
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 67
Registriert: 22.01.2009, 12:30

Re: Neue Sender bei Unitymedia

Beitragvon mischobo » 06.11.2009, 23:39

... bei deiner zählweise gibt es in NRW je nach Region max. 66 TV-Programmen, die im Rahmen von DigitalTV BASIC zu sehen sind. In den Regionen in NRW, in denen es kein Lokalprogramm gibt, sind es, wie auch in Hessen, 65 TV-Programme ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Neue Sender bei Unitymedia

Beitragvon baum500 » 07.11.2009, 11:01

Ich habe die mehrfachen Sender der 3. mitgezählt. Ich habe knapp über 70 Programme.

Ich find es ziehmlich blöd, dass es nur 1 WDR gibt. Die Speisen beide Versionen vom Bayrischen Fernshen ein, 3 SWR, 3 MDR aber nur 1mal WDR obwohl WDR doch für NRW ist :motz: Es wäre doch viel sinnvoller wenn man z.B. vom Bayrischen fernsehen nur einen einspeist und von SWR auch ein wenieger und dafür 3 WDR.
Benutzeravatar
baum500
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 12.05.2009, 21:18
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Neue Sender bei Unitymedia

Beitragvon Grothesk » 07.11.2009, 11:15

Das Thema 'WDR' ist sooooooooooooooooo alt.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Neue Sender bei Unitymedia

Beitragvon mischobo » 07.11.2009, 13:07

baum500 hat geschrieben:Ich habe die mehrfachen Sender der 3. mitgezählt. Ich habe knapp über 70 Programme.

Ich find es ziehmlich blöd, dass es nur 1 WDR gibt. Die Speisen beide Versionen vom Bayrischen Fernshen ein, 3 SWR, 3 MDR aber nur 1mal WDR obwohl WDR doch für NRW ist :motz: Es wäre doch viel sinnvoller wenn man z.B. vom Bayrischen fernsehen nur einen einspeist und von SWR auch ein wenieger und dafür 3 WDR.

... die ARD hat bei Unitymedia 3 8MHz-Kanäle, über die die ARD ihre Programme weiterverbreitet. Welche Programme die ARD im Kabel anbietet, liegt einzig und allein im Ermessen der ARD. Dazu schliesst die ARD mit den Rundfunkanstalten, die ihre Programme bundesweit im Kabel weiterverbreiten möchten, Verträge ab und stellt den Landesrundfunkanstalten natürlich auch die entsprechenden Kosten in Rechnung.
Der WDR hat mit der ARD nur die Weiterverbreitung von WDR Fernsehen mit Lokalzeit Köln vereinbart. Es macht auch nicht unbedingt Sinn, wenn der WDR alle Lokalzeiten bundesweit im Kabel weiterverbreiten lassen würde, da das für den WDR mit nicht unerheblichen Kosten verbunden wäre. Man kann die Lokalzeiten auch schlecht mit den Regionalversionen von MDR, NDR und SWR vergleichen, dann da wird pro Bundesland ein eigenes Fenster gesendet.
SR Fernsehen Südwest und Radio Bremen TV wollen ihre Programme aus Kostengründen nicht bundesweit im Kabel weiterverbreiten lassen und fehlen dementsprechend im ARD-Bouquet. Dennoch werden diese Programme in den entsprechenden Bundesländern von Kabel Deutschland auch digital weiterverbreitet. Das ist dann eine Vertragsangelegenheit zwischen der jeweiligen Landesrundfunkanstalt, mit der die ARD nichts zu tun hat.

Auch die Einspeisung der einzelnen WDR Lokalzeiten ist eine Sache zwischen Kabelnetzbetreiber und WDR. Anders als bei beispielsweise SR Fernsehen Südwest und Radio Bremen TV handelt es sich bei den Lokalzeiten nicht um landesweite Programmfenster. Der WDR hat bei der Weiterverbreitung der Lokalzeiten gewisse Ansprüche, die Unitymedia technisch noch nicht umsetzen kann. Derzeit wird das Unitymedia-Netz neu designt und gemeinsam mit dem WDR plant man die digitale Weiterverbreitung der jeweiligen Lokalzeit für das Frühjahr 2010. Die erforderlichen infrastrukturellen Änderungen sind mit nicht unerheblichen Kosten verbunden. ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Neue Sender bei Unitymedia

Beitragvon opa38 » 07.11.2009, 13:39

baum500 hat geschrieben:Ich habe die mehrfachen Sender der 3. mitgezählt. Ich habe knapp über 70 Programme.

Ich find es ziehmlich blöd, dass es nur 1 WDR gibt. Die Speisen beide Versionen vom Bayrischen Fernshen ein, 3 SWR, 3 MDR aber nur 1mal WDR obwohl WDR doch für NRW ist :motz: Es wäre doch viel sinnvoller wenn man z.B. vom Bayrischen fernsehen nur einen einspeist und von SWR auch ein wenieger und dafür 3 WDR.


Ich kann Dir nur empfehlen,. falls Du kannst, auf SAT umzusteigen. Das ist absehbarer Zeit sich in Sachen WDR Lokalzeit etwas ändert, ist ein Ammenmärchen... :kafffee:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Neue Sender bei Unitymedia

Beitragvon Dinniz » 08.11.2009, 01:11

geplant ist es schon lange .. wird immer wieder verschoben - nur keiner weiss warum.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Neue Sender bei Unitymedia

Beitragvon Kadauz » 08.11.2009, 22:16

Hallo,

ich wurde auch grade vom Kabel Receiver(Samsung DCB-G 360G) zu einem Update(Netzwerkanalyse) gefragt - die hab ich gemacht,und jetzt ist aus meinen Favoriten plötzlich Tele5 verschwunden.

Bei Unitymedia steht das alles von alleine geht bei den neueren Kabelreceivern,aber ich habe gesehen das ne ganze Menge Programme nicht mehr da sind.

Jetzt werde ich wohl um einen Sendersuchlauf nicht rumkommen,oder muß wieder alles neu machen.

Das ist doch Mist wenn man grad alles neu eingestellt hat.

Mfg:Kadauz
Benutzeravatar
Kadauz
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 88
Registriert: 18.11.2008, 22:10
Wohnort: NRW(Ruhrpott)

Vorherige

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste