- Anzeige -

NACH LANGEM HIN UND HER

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

NACH LANGEM HIN UND HER

Beitragvon Tomis » 26.11.2006, 19:32

Hallo zusammen

so nach langer Zeit hat sich die Hausverwaltung damit ich nun auch entlich in den Genuß des Digital TVs RTL und Co. kommen kann, dazu entschieden das ich mein Kabel zu meiner Wohnung Direkt anschließen kann.

Jetzt meine Frage hoffe da kann mir jemand helfen!

wo muß ich mein Kabel auf der Abzweigdose anklemmen, Dose ist von Axing (http://www.axing.com/katalog_de/abzweiger7.html) 8 fach Verteiler.

Abzweigdämpfung (db) 470 bis 862 MHz
Ein und Ausgang ist belegt

A1 13,0 belegt
A2 13,7 frei
A3 15,0 frei
A4 16,0 frei
A5 17,9 frei
A6 18,8 frei
A7 19,1 frei
A8 21,4 frei

wo muß ich mit meinen Kabel nun dran was danach an meinen Digital Reciver Endet kann ich da Direkt in den Reciver oder muß da etwa auch noch eine Enddose hin?

Vielen Dank vorab für eine Hilfe

mfg Tomis
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Beitragvon Tomis » 27.11.2006, 22:59

Hat keiner mal nen Tip für mich ???
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Beitragvon reedsolomon » 27.11.2006, 23:54

die Anschlußdosen, die am weitesten vom Verteiler entfernt sind sollten am Ausgang der Verteilers mit der niedrigsten Dämpfung angeschlossen werden.
Der Verteiler bzw. Abzweiger ist nur mit einer Einzeldose zu verwenden, da die Entkopplung im Azweiger realisiert wird. Ich hoffe zwischen HÜP und Abzweiger ist ein Verstärker installiert.
Zur Not kann man das Kabel auch ohne Dose mit dem Endgerät verbinden. Dann hat man allerdings keine Möglichkeit mehr ein Radio anzuschließen.

Gruß
Reedsolomon
Benutzeravatar
reedsolomon
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.04.2006, 19:04

Beitragvon Tomis » 04.12.2006, 22:06

@reedsolomon Vielen Dank für die Antwort!

habe das Kabel bei 20db angeschlossen und es geht

mein Reciver hängt direkt am Abzweig Verstärker ist davor, länge des Kabels 20m
und alle Sender sind Störungsfrei auch die wie z,b, RTL und Co.

mfg Tomis
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste