- Anzeige -

Allgemeine Frage zu 3Play und Kabelfernsehen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Allgemeine Frage zu 3Play und Kabelfernsehen

Beitragvon PeterK » 15.09.2009, 19:51

Hallo,

folgende Situation liegt in unserem Haushalt vor:
-Kabelanschluss (KA) von UM für 17,90€
-Internet/Telefon von der Telekom

Jetzt wollen wir wechseln und zwar am liebsten so:
-3Play von UM beziehen inkl. Digital Receiver
-KA läuft weiter wie bisher.

1) Ist dies überhaupt möglich? Oder muss man auf Digital Basic bei KA wechseln? Dies hätte den Nachteil des 2 Jahresvertrages.
2) Ist der bisherige KA etwas anderes als Digital Basic?

3) Was passiert wenn ich mich nach 1 Jahr entschließe den KA zu kündigen und auf DVB-T umzusteigen. Muss der Receiver dann zurück gegeben werden?


Vielen Dank für die Antworten

Peter
PeterK
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 15.09.2009, 18:59

Re: Allgemeine Frage zu 3Play und Kabelfernsehen

Beitragvon Unity-User » 15.09.2009, 20:17

Hi Peter!

1. Ja ist möglich
2. Ja ist etwas anderes da du über den Digital Receiver mehr Audio und TV Programme in einer
besseren Bild-Quali bekommst
3. Ja, Receiver musst du zurück geben da ohne Kabelanschluss (egal ob analog oder digital) nicht mehr
die Vertragsgrundlage für 3Play gegeben ist.
Alternativ könntest du dann zum Ende der Mindestvertragslaufzeit auf 2Play wechseln.

MfG
Unity-User
3play PREMIUM 150
Allstars inkl Allstars HD
Sky Film. Sport BuLi inkl. HD
Unity-User
Kabelexperte
 
Beiträge: 120
Registriert: 14.04.2009, 22:27
Wohnort: Hattingen

Re: Allgemeine Frage zu 3Play und Kabelfernsehen

Beitragvon PeterK » 15.09.2009, 20:54

Danke für die Antwort.

Was ich noch nicht so ganz kapiert habe: Bringt der Digital-Receiver bei meinem (bisherigen) analogem KA überhaupt etwas?
PeterK
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 15.09.2009, 18:59

Re: Allgemeine Frage zu 3Play und Kabelfernsehen

Beitragvon Grothesk » 15.09.2009, 20:57

Beide Signale liegen parallel an. Mit einem Digital-Receiver inkl. SmartCard kann man halt die digitalen Sender dann sichtbar machen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Allgemeine Frage zu 3Play und Kabelfernsehen

Beitragvon HariBo » 15.09.2009, 20:57

sicher, es sind alle zusaetzlichen TV Programme aus dem Digital basic zu empfangen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Allgemeine Frage zu 3Play und Kabelfernsehen

Beitragvon phoenixx4000 » 16.09.2009, 00:06

Im Prinzip solltest Du bei Kabel-Digital en BEsseres Bild haben, es kommt dabei aber erheblich darauf an, was Du für einen Fernseher hast (Röhre/LCD/LED/Plasma) und welche Bildschirmdiagonale dieser hat.

Bei Röhrengeräten hast Du in der Regel ein erheblich besseres Bild.
Bei den anderen kommt es auf den Fernseher an.
Bei Full-HD Geräten kann es sogar zur Verschlechterung des Bildes kommen, sofern Du keinen Reciever mit HDMI-Ausgang benutzt!!
Nur zwei Dinge sind unendlich, Das Universum und die Dummheit der Menschen. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher. (Albert Einstein)
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
 
Beiträge: 481
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste