- Anzeige -

Schlechte Signalqualität Arion AC-9410PVR HDMI

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Schlechte Signalqualität Arion AC-9410PVR HDMI

Beitragvon lk89 » 05.09.2009, 23:56

Hallo!

Ich habe Unity Media Digital TV BASIC mit einer UM02 Karte. Bis jetzt habe ich den Standard Unity Media Receiver benutzt und nie Probleme mit der Signalstärke gehabt (d.h. alle Programme sind vorhanden und werden ohne Artefakte dargestellt). Letzte Woche ist jedoch mein Arion AC-9410PVR HDMI mit AlphaCrypt Classic angekommen, den ich natürlich gleich in Betrieb nehmen wollte. Leider kriegt der Arion kein Signal für bestimmte Programme (u.a. RTL, Sat. 1), hier ist die Signalstärke maximal 10%. Bei den öffentlich-rechtlichen habe ich immer zwischen 50% und 100% Signalstärke. Der Recorder ist damit quasi unbrauchbar.

Ich habe ein bißchen gegoogelt und vom 'S2/S3 Problem' bei UM gelesen. Hier wurde empfohlen eine Dose mit geringerer Dämpfung einzubauen. Also habe ich mir die Dose mal genauer angeschaut und es ist eine Kathrein mit 4dB. Nach dem was ich gelesen habe sollte das eigentlich OK sein. Außerdem funktioniert der UM Receiver wie gesagt an der selben Dose einwandfrei (z.B. RTL Signalstärke 100%).

Hat hier noch irgendjemand eine Idee? Ansonsten geht der Arion nächste Woche zum Händler zurück...

Danke
lk89
lk89
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.09.2009, 23:52

Re: Schlechte Signalqualität Arion AC-9410PVR HDMI

Beitragvon Zwergilein » 06.09.2009, 00:36

das genannte 'S2/S3 Problem' tritt auf bei den privaten nicht mehr auf, diese wurden bei der letzten umstellung, galube die gab es zum 1. juli, auf andere frequenzen verlägt. sollte es probleme mit der dose geben würde dies sich bei den kino auf abruf sender bemerkbar machen.

ursache für dein problem könnte schon ein empfangsproblem sein, verkabelung oder der verstärker, denn eine schwankung zwischen 50% und 100% ist sicher auch nicht normal. vll hast du auch ein am montag gefertigtes model erwischt so das dieser einfach nur nicht 100% ok ist, oder Arion verbaut besonders sensible tuner.
wenn möglich teste den receiver doch mal an einem anderen anschluß, sollte dieser dort ohne probs laufen prüfe deine verkabelung oder melde eine störung bei UM.
Zwergilein
Übergabepunkt
 
Beiträge: 277
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: Schlechte Signalqualität Arion AC-9410PVR HDMI

Beitragvon opa38 » 07.09.2009, 20:36

lk89 hat geschrieben:Hallo!

Ansonsten geht der Arion nächste Woche zum Händler zurück...

Danke
lk89


Das würde ich sofort tun und mir ein ein Technisat zulegen, welcher überhaupt keine Probleme empfangstechnisch macht. :winken:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Schlechte Signalqualität Arion AC-9410PVR HDMI

Beitragvon boarder-winterman » 14.09.2009, 13:00

Wir wissen jetzt, dass du das Technisatteil am liebsten mit ins Grab nehmen würdest opa.
Aber es muss ja auch mit dem Arion klappen. Hast du mal ein anderes Antennenkabel versucht?
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste