- Anzeige -

3Play und l12 Karte .... ?!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

3Play und l12 Karte .... ?!

Beitragvon Bagheera » 03.08.2009, 10:20

Hallo,
ich stehe kurz davor umzuziehen und möchte einen digitalen Kabelanschluss bestellen. Da bietet sich hier nur UM an ;)
Weiter möchte ich mir gern einen plasma TV kaufen.

Nun habe ich erfahren, dass Panasonic ein Modell höher einen inegrierten DVB-C Tuner hat und einen CI slot hat anbietet. Soweit so gut.
Nun stellt sich mir die Frage was ich dazu alles brauche. Ich möchte bei UM einen 3Play vertrag abschließen. Soweit ich informiert bin würde UM mir dazu einen Receiver und eine UM02 Karte stellen.
Was kann ich tun, dass mir UM eine I12 Karte bereit stellt? Würden die 5€ für die Karte zusätzlich zu der Grundgebühr von 3Play kommen?

Ich versuche gerade etwas zu rehcnen, was das beste modell für mich wäre.
Das hörere TV modell kostet mich auch den ein oder anderen € mehr, das AlphaCrypt modul je nachdem 50€ oder 100€ und je nachdem noch 5€ mehr für die Karte ...

Und das alles nur um den Receiver von UM zu umgehen. Ist es das wert den ganzen "stress" zu veranstallten und das Geld auszugeben?
Ich bin relativ neu in der Materie und daher recht unsicher ...

Danke
Bagheera
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 03.08.2009, 10:10

Re: 3Play und l12 Karte .... ?!

Beitragvon Digital_Fan » 03.08.2009, 12:03

Ist doch ganz einfach zu rechnen:
24 x 5 € = 120 € für ein Nur Kartenvertrag + 50 € für ein AC Modul.
oder

einmalig 100 € für ein AC Classic Modul.
Digital_Fan
Kabelexperte
 
Beiträge: 122
Registriert: 22.05.2007, 18:02

Re: 3Play und l12 Karte .... ?!

Beitragvon Bagheera » 03.08.2009, 13:07

danke, aber ich wollt ja nicht den rechenweg wissen ;)

Ok, mal die Fragen als liste ;)
a) Da ich abweichendes gelesen habe: Stimmt es, dass die 5€ auf die Grundgebühr des 3Play vertrages kommt?
b) "lohnt" sich der Mehraufwand? mal abgesehen von dem Vorteil, dass man nur 1 Gerät statt 2 hat: Ist der UM receiver echt so mies, wie man zum Teil lesen muss?
Bagheera
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 03.08.2009, 10:10

Re: 3Play und l12 Karte .... ?!

Beitragvon Voldemort » 03.08.2009, 13:49

Bagheera hat geschrieben:danke, aber ich wollt ja nicht den rechenweg wissen ;)

Ok, mal die Fragen als liste ;)
a) Da ich abweichendes gelesen habe: Stimmt es, dass die 5€ auf die Grundgebühr des 3Play vertrages kommt?
b) "lohnt" sich der Mehraufwand? mal abgesehen von dem Vorteil, dass man nur 1 Gerät statt 2 hat: Ist der UM receiver echt so mies, wie man zum Teil lesen muss?



a) Ja.
b) Ansichtssache... Der HDD-Recorder von Samsung ist schon ok zum Beispiel...
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: 3Play und l12 Karte .... ?!

Beitragvon Bagheera » 03.08.2009, 14:50

welcher normale Receiver wird denn zZ ausgeliefert? Würd mich gern etwas mehr darüber informieren ...
Bagheera
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 03.08.2009, 10:10

Re: 3Play und l12 Karte .... ?!

Beitragvon Grothesk » 03.08.2009, 19:41

Receiver sind TechnoTrend micro 254 - 274 und ein Samsung, dessen Modellbezeichnung mit gerade nicht einfällt.
Ich habe mir neulich einen Fernseher mit DVB-C-Tuner zugelegt und bin froh, den Receiver (hatte zuletzt einen TT micro 274) nicht mehr nutzen zu müssen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: 3Play und l12 Karte .... ?!

Beitragvon Voldemort » 03.08.2009, 19:54

Grothesk hat geschrieben:Ich habe mir neulich einen Fernseher mit DVB-C-Tuner zugelegt und bin froh, den Receiver (hatte zuletzt einen TT micro 274) nicht mehr nutzen zu müssen.



Wegen der Qualität oder wegen der Bequemlichkeit ? :kratz:
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: 3Play und l12 Karte .... ?!

Beitragvon Grothesk » 03.08.2009, 20:01

Beides.
Wobei ich ehrlicherweise sagen muss, ich habe den Receiver erst gar nicht am neuen TV getestet, kann also über die Qualität des Receivers am neuen TV keine Aussage treffen. Und davor war der Receiver an einem altersschwachen Röhren-TV angeschlossen. Insofern ist der Vergleich nicht fair. Aber ich habe jetzt eine Fernbedienung weniger rumliegen, bzw. auf der 4fach-Fernbedienung den Platz der 'Settopbox' wieder für anderweitiges zur Verfügung.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: 3Play und l12 Karte .... ?!

Beitragvon Voldemort » 03.08.2009, 20:02

Grothesk hat geschrieben: Aber ich habe jetzt eine Fernbedienung weniger rumliegen, bzw. auf der 4fach-Fernbedienung den Platz der 'Settopbox' wieder für anderweitiges zur Verfügung.


Das leuchtet ein. Hat schon seine Vorteile.
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: 3Play und l12 Karte .... ?!

Beitragvon boarder-winterman » 05.08.2009, 11:59

Die Bildqualität ist doch schon ein Unterschied. Der Samsung 270G kommt via Scart auf meinem 40" LCD einfach nicht mit dem internen Tuner mit.
Bei einem angeschlossenen Humax 1000C via HDMI ist dann allerdings kein Unterschied mehr zu sehen.
Der HDD-Recorder hat ja leider auch kein HDMI, also schätze ich das Bild nicht besser ein, als dass von meinem 270G.

Mit dem internen Tuner kannst du zudem ab dem 15. August (?) den HDTV-Showcase von ARD/ZDF sehen. Leichtathletik WM in Berlin, zudem einige andere HDTV-Sendungen.

@Digital-Fan: Eine Sache hast du aber nicht einberechnet. Du hast dann zwei Smartcards. Die kannst du natürlich gleichzeitig nutzen, also einmal TV, einmal Reciever oder wenn er mal nen Recorder kaufen sollte auch 1xRecorder, 1x Reciever. Das wäre mir die 20€ schon wert :)
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste