- Anzeige -

Brauch hilfe bei Kündigung

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Brauch hilfe bei Kündigung

Beitragvon Hyde » 01.08.2009, 21:25

Hallo alle zusammen,
ich habe folgendes Problem:
Untymedia erfülllt nicht alle Vertragsvereinbarungen, ich habe nicht alle Sender und vorallem nicht die Sender die ich beim normalen Kabel TV habe (dies wurde mir aber versprochen).
Und sonst sind da auch noch ein paar sachen.
Ich möchte nun Unitymedia kündigen, da ich nur Probleme mit denen habe. Allerdings sagen die mir ich komm da nicht so raus wegen den 24 Monaten Vertraglaufzeit.

Jetzt meine Frage:
Was kann ich da machen? also wie komm ich schnellstmöglich aus den Vertrag raus?
Kann ich die Kündigung auch per e-mail schreiben? Wie ist die Mail Adresse von Unitymedia?

Mit freundlichen Grüßen
Hyde
Hyde
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.08.2009, 20:41

Re: Brauch hilfe bei Kündigung

Beitragvon Grothesk » 01.08.2009, 22:07

Was kann ich da machen? also wie komm ich schnellstmöglich aus den Vertrag raus?
Das dürfte auf die Umstände ankommen. Aus der Schilderung wird mir aber nicht klar, welche das genau sind.

Zur Kündigung schaust du in die AGB:
7.4 Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen. Für die Rechtzeitigkeit der Kündigung kommt es auf den Zugang
beim Vertragspartner an.

http://www.unitymedia.de/agb/
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Brauch hilfe bei Kündigung

Beitragvon conscience » 01.08.2009, 22:42

Hallo.
Hyde hat geschrieben:Untymedia erfülllt nicht alle Vertragsvereinbarungen, ich habe nicht alle Sender und vorallem nicht die Sender die ich beim normalen Kabel TV habe (dies wurde mir aber versprochen).
Und sonst sind da auch noch ein paar sachen.
Ich möchte nun Unitymedia kündigen, da ich nur Probleme mit denen habe. Allerdings sagen die mir ich komm da nicht so raus wegen den 24 Monaten Vertraglaufzeit.

Jetzt meine Frage:
Was kann ich da machen? also wie komm ich schnellstmöglich aus den Vertrag raus?
Kann ich die Kündigung auch per e-mail schreiben? Wie ist die Mail Adresse von Unitymedia?


Schon mal eine Störung gemeldet? War ein Techniker schon mal im Haus?

Gruß
Conscience
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3635
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Brauch hilfe bei Kündigung

Beitragvon Hyde » 02.08.2009, 15:25

störung schon oft gemeldet und nie wirklich hilfe bekommen... techniker war da allerdings nicht von UM!
der techniker hat gesagt das allen i.O. sei.
die extremen störungen im bild hab ich erst seid der umstellung der frequenz. davor fehlten mir "nur" (was schon schlimm genug ist) ein paar sender (dmax, viva,...).
ich wohn ich einem mehrfamilienhaus und habe zufällig auch einen nachbar der digital tv aboniert hat, und der hat keine probleme....

meine umstände sind:

1.) mir wurde vergewissert das ich alle sender habe die ich beim normalen kabel tv auch empfangen habe (dies ist nicht der fall)
2.) das ich ständig störungen habe seid der umstellung
3.) das sich manche sender nicht mehr im programm befinden wegen denen ich z.b. das digital plus paket aboniert habe
4.) das ich jedesmal bei UM nur vertröstet werde oder das man mir jedesmal was anderes sagt woran das liegt.

gruß
Hyde

P.S. wie lautet die email adressen von UM?
Hyde
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.08.2009, 20:41

Re: Brauch hilfe bei Kündigung

Beitragvon Hyde » 03.08.2009, 19:25

hat denn niemand passende tipps oder infos?
Hyde
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.08.2009, 20:41

Re: Brauch hilfe bei Kündigung

Beitragvon Grothesk » 03.08.2009, 19:31

ich wohn ich einem mehrfamilienhaus und habe zufällig auch einen nachbar der digital tv aboniert hat, und der hat keine probleme....

Da ist doch offenbar was an dem Kabel in die Wohnung 'krumm'.

hat denn niemand passende tipps oder infos?

Texte in permanenter Kleinschreibung dauern (zumindest bei mir) länger in der 'Bearbeitung'. Meist habe ich keine Lust auf so eine Zumutung zu antworten. Hatte z. B. gestern keine Lust auf das Geschreibsel zu antworten.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Brauch hilfe bei Kündigung

Beitragvon Hyde » 08.08.2009, 23:38

Ja OK, dann werd ich halt nicht permament klein schreiben.
Es geht ja weniger darum das es wieder läuft sonder eher darum, dass ich kündigen möchte und das fristlos.
Und ich möchte wissen ob es da möglichkeiten gibt dies zu erfolgreich zu machen. Ein neuer weiterer Grund ist, dass Unitymedia "unerlaubt" meine Daten an dritte weitergegeben hat und ich jetzt ständig Anrufe auf mein Handy bekomme, aber wenn ich dran gehe wird entweder sofort aufgelegt oder es herrscht ein ewiges schweigen.
Im großen und ganzen bin ich absolut unzufrieden mit Unitymedia und möchte kündigen.

Gruß
Hyde
Hyde
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.08.2009, 20:41

Re: Brauch hilfe bei Kündigung

Beitragvon Moses » 09.08.2009, 13:38

Hyde hat geschrieben:störung schon oft gemeldet und nie wirklich hilfe bekommen... techniker war da allerdings nicht von UM!
der techniker hat gesagt das allen i.O. sei.
die extremen störungen im bild hab ich erst seid der umstellung der frequenz. davor fehlten mir "nur" (was schon schlimm genug ist) ein paar sender (dmax, viva,...).
ich wohn ich einem mehrfamilienhaus und habe zufällig auch einen nachbar der digital tv aboniert hat, und der hat keine probleme....


Das deutet auf ein Problem in der Zuleitung zu deiner Wohnung hin. Dafür ist nicht UM zuständig, sondern der Vermieter (oder er hat einen Wartungsvertrag mit UM geschlossen, aber dann hat er auch einen anderen Ansprechpartner dafür, der sich um solche Probleme kümmert).

Hyde hat geschrieben:1.) mir wurde vergewissert das ich alle sender habe die ich beim normalen kabel tv auch empfangen habe (dies ist nicht der fall)
2.) das ich ständig störungen habe seid der umstellung


Das sind Probleme, für die UM nicht zuständig ist, also kannst du diese Probleme auch nicht zur Kündigung deines Vertrages hinzu ziehen. Das geht höchstens, wenn UM nett ist und dir entgegen kommt. Aber dann musst du auch dementsprechend verhandeln. Für die Probleme ist, wie oben geschrieben, dein Vermieter zuständig.

Hyde hat geschrieben:3.) das sich manche sender nicht mehr im programm befinden wegen denen ich z.b. das digital plus paket aboniert habe


Welche Sender sollen das sein? Wenn das wirklich der Fall ist, dass der Sender weggefallen ist, weil UM den abgeschaltet hat und es nicht wieder um Empfangsstörungen in deiner Wohnung geht, könnte sich für das Digital TV Plus Paket (und nur das) daraus tatsächlich ein Recht auf einer außerordentliche Kündigung ergeben.

Auf Kündigungen per E-Mail sollte man sich nicht verlassen... die sind rechtlich nicht bindend. Die meisten Leute empfehlen für Kündigungen sogar nur Einschreiben mit Rückschein zu verwenden... bei mir hat bisher auch immer ein normaler Brief ausgereicht. Wichtig ist, um eine schriftliche Bestätigung zu bitten, dass die Kündigung eingegangen ist. Wenn diese Bestätigung ausbleibt, sollte man dann nachbohren.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Brauch hilfe bei Kündigung

Beitragvon Dinniz » 09.08.2009, 13:43

Wenn die Störung in der Hausanlage liegt wirst du da nur auf Kulanz hoffen müssen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Brauch hilfe bei Kündigung

Beitragvon gordon » 09.08.2009, 14:53

Hyde hat geschrieben:Es geht ja weniger darum das es wieder läuft sonder eher darum, dass ich kündigen möchte und das fristlos.

noch hast du einen Vertrag. Da kommst du nicht so einfach fristlos raus, bevor du keine Fristen zur Nachbesserung etc. setzt. Wenn Unitymedia nicht für deine Hausverkabelung zuständig ist und das Signal, das im Haus ankommt, ausreicht, dann musst du die Hausverkabelung selbst auf Vordermann bringen lassen, oder halt dein Vermieter.

Hyde hat geschrieben:Und ich möchte wissen ob es da möglichkeiten gibt dies zu erfolgreich zu machen. Ein neuer weiterer Grund ist, dass Unitymedia "unerlaubt" meine Daten an dritte weitergegeben hat

woher weißt du, dass das der Fall ist? (also, dass die Daten von UM weitergegeben wurden)
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron