- Anzeige -

"Kino auf Abruf" und Aufnahme tv-festplatte

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

"Kino auf Abruf" und Aufnahme tv-festplatte

Beitragvon JackLucas » 29.07.2009, 09:54

hallo zusammen,
ich hoffe, daß ich in diesem unterforum mit meiner frage richtig bin. seit kurzem bin ich stolzer besitzer eines loewe-fernseher mit integriertem dvb-c-tuner. auch die digitalen privaten programme empfange ich mit einem alphacrypt-light-modul einwandfrei. da ich kabelfernsehen über unitymedia beziehe und ich gerne auch „kino auf abruf“ nutzen würde, stellt sich für mich nun die frage, ob ich mit dem im fernseher integrierten festplatten-recorder auch die filme aufnehmen kann (zumindest zwischenspeichern). ich gehe mal davon aus, daß eine überspielung auf einen externen recorder wegen dem macrovision-kopierschutz sowieso nicht funktioniert. aber es wäre schön, wenn ich zumindest die filme mal kurzzeitig auf der platte hätte, um diese zwischendurch auch mal anhalten zu können. weiss jemand, ob dies klappt? vielen dank vorab.
viele grüße
jack
JackLucas
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 23.07.2007, 10:42

Re: "Kino auf Abruf" und Aufnahme tv-festplatte

Beitragvon PapaTorsten » 30.07.2009, 08:34

Guten Morgen!

Also bei meinem externen Samsung DCB-P850G von Um
kann ich bei "kino auf Abruf"zwar Timeshift nutzen, aufnehmen geht aber nicht.
Da kommt dann die Meldung dass man nicht die nötigen Rechte hat.

Hoffe geholfen zu haben.

LG, Torsten
PapaTorsten
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 21.05.2009, 18:31

Re: "Kino auf Abruf" und Aufnahme tv-festplatte

Beitragvon Farel » 30.07.2009, 09:28

Nichtzertifizierte Geräte, zu denen auch der Loewe-LCD gehören sollte, beachten die Restriktionen bzgl. Kopierschutz etc. nicht - mein Topfield z.B. zeichnet alles auf.
DM8000SSCC, Smartcard S02+UM02, Sky komplett +Unity Digital TV, Kabelanschluß UnityMedia (ausgebautes Gebiet)
Farel
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 23.02.2007, 18:59


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste