- Anzeige -

Tividi Reciever und Smartcard geben gleichzeitig auf?!!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Tividi Reciever und Smartcard geben gleichzeitig auf?!!

Beitragvon MasterchiefJB » 23.07.2009, 13:30

Tagchen alle zusammen,

Ich hoffe ich verstoße gegen keine Regeln wenn ich jetzt einfach mal anfange meine Situation zu schildern und anschließend um Rat zu fragen.

Meine Situation:

Ich habe seit 1 Jahr einen Unitymedia Vertrag ink. Premiere dazu eine tividi Smartcard und einen Tividi Reciever.
Bis letzte Woche also knapp ein Jahr funktionierte dieses Gesamtpacket hervorragend. Als ich gestern jedoch aus Frankreich zurückkam erwartete mich folgendes:

Mein tividi Reciever von Samsung sollte eigentlich mit einer Roten LED darauf warten eingeschaltet zu werden um dann Grün aufzuleuchten und mir mit einem schönen Blockbuster oder einem anderen Film den Abend erhellen.
Stattdessen erwartete mich ein Reciever der mich mit einer Orange leuchtenden LED behelligte und auf keinen meiner Versuche ihn mit der Fernsteuerung einzuschalten reagierte. Ich nam ihn vom Strom 10 mins warten etc. immer noch nix kein Bild nur ein oranges lämpchen.

Im Netz geguckt: Übernacht laufen lassen Chance 2/10 dass es dann wieder läuft.
Hotline angerufen: Sie haben also einen Samsung tividi Reciever aja...Wie die LED leuchtet orange? Moment ich frag mal meinen Kollegen, okay?... Entschuldigung laut unserem Wissen gibt es beim Samsung tividi kein orange leuchtendes LED.

OKAY;) Also hab ich mir einen neuen Reciever gekauft in der annahme das der alte kaputt sei.
Neuer Reciever von Technisat Digital PR-K. Angeschlossen lauft. Smartcard rein. Hinweis 24 Ihre Smartcard ist nicht richtig eingesteckt.
Ich hab sie in allen möglichen Varianten eingesteckt aber er nimmt sie trotzdem nicht.
Also tippe ich jetzt mal das es die Smartcard auch erwischt hat.

Ach ja: Über die Ferien hatte ich natürlich den Strom abgeschaltet, ein Gewitter konnte es also nicht sein.
Mich wundert nur das es Reciever und Smartcard gleichzeitig erwischt haben soll! :kratz:

Falls hier niemand einen Vorschlag hat wie ich das ganze doch noch zum laufen kriegen kann werde ich wieder bei Untiymedia bzw. Premiere anklopfen und um eine neue Smartcard bitten.

Reciever: Technisat Digital PR-K
Smartcard: tividi nagra(ID) UM-03

PS. Ich hab hier noch eine alte D-Box Multimedia Terminal DVB by NOKIA. Kann ich mit diesem alten Gerät vielleicht noch was bewirken?
Wenn ich die Smartcard reinstecke tut sich leider gar nichts.
Nebenbei hab ich in der D-Box ne alte K01 Kabel Deutschland Karte gefunden. Bei der tut sich aber auch nix, liegt wohl daran das der Vertrag gekündigt wurde.

Also falls ihr Ideen, Vorschläge oder Einfälle habt, wäre ich dankbar wenn ihr mich daran teilhaben lassen könntet.

Gruß,
MasterchiefJB
MasterchiefJB
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.07.2009, 13:04

Re: Tividi Reciever und Smartcard geben gleichzeitig auf?!!

Beitragvon mischobo » 24.07.2009, 02:33

... deine Smartcard kann nicht in Verbindung mit einem "geeignet für Premiere"-Receiver verwendet werden. Für deinen neuen Technisat PR-K benötigst du eine I02/I12-Karte, die dir Unitymedia für mtl. 5 € zur Verfügung stellt. Deine Smartcard würde z.B. in einem Technisat UM-K1 funktionieren.

Wenn du Probleme mit dem von Unitymedia zur Verfügung gestellten Receiver hast, solltest du grundsätzlich die in der Bedienungsanleitung aufgeführte Hotline anrufen. I.d.R. wird bei solchen Problemen der Receier innerhalb weniger Tage ersetzt.
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Tividi Reciever und Smartcard geben gleichzeitig auf?!!

Beitragvon Voldemort » 24.07.2009, 09:23

Verstehe auch nicht ganz, wieso er den Fehler auf eigene Kosten behoben wollte, sprich sich ein neues (und auch noch ungeeignetes) Gerät gekauft hat anstatt tauschen zu lassen :shock:
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Tividi Reciever und Smartcard geben gleichzeitig auf?!!

Beitragvon MasterchiefJB » 24.07.2009, 11:23

Danke für die Hilfe. Hab das Gerät jetzt austauschen lassen. Aber meine Frage ob die Karte noch mit der alten D-Box funktionieren könnte habt ihr leider nicht beantwortet. Aber trotzdem vielen Dank,
MasterchiefJB
MasterchiefJB
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.07.2009, 13:04

Re: Tividi Reciever und Smartcard geben gleichzeitig auf?!!

Beitragvon koax » 24.07.2009, 12:16

MasterchiefJB hat geschrieben:Danke für die Hilfe. Hab das Gerät jetzt austauschen lassen. Aber meine Frage ob die Karte noch mit der alten D-Box funktionieren könnte habt ihr leider nicht beantwortet.

Nein. Funktioniert nicht.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste