- Anzeige -

TT micro C274

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

TT micro C274

Beitragvon bonnie » 20.07.2009, 13:11

hai...

ich habe schon den 4ten receiver (TT micro C274) v. UM bekommen...und immer das gleiche problem..nach ca. 20 min. ist das bild weg...was bleibt ist nur der ton..(läuft über die anlage)
der UM berater sagte mir heute das mein fernseher kaputt ist..das gerät ist kein ein jahr alt und analog funz ohne probleme...

dazu muss ich auch sagen das es am anfang ca. 3 monate ohne probleme gegangen ist...

es war auch ein techniker bei uns...weil wir kein RTL, PRO7, SAT.1, VOX, RTL2 hatten...
er hat geguckt..getan..gesagt das wir genug signalempfang haben.. und es war alles gut..dann gabs wieder probleme...

hilfeeeeee....
Zuletzt geändert von bonnie am 20.07.2009, 13:33, insgesamt 1-mal geändert.
bonnie
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.07.2009, 20:37

Re: TT micro C274

Beitragvon gordon » 20.07.2009, 13:20

vielleicht kommt auch "zu viel" Signal an, und der Receiver kann's nicht verarbeiten.
Bekommt der Receiver genug Luft? TTs werden recht schnell warm.
Irgendwas am Scart-Kabel kaputt? (Ton über nen anderen Ausgang scheint ja zu gehen)...
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: TT micro C274

Beitragvon bonnie » 20.07.2009, 14:26

danke für die antwort...

eine ganz doofe frage habe ich trotzdem..
woher weiß ich das der receiver "zu viel" signal bekommt...bzw., auf was muss ich achten das der receiver genug luft bekommt..???
bonnie
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.07.2009, 20:37

Re: TT micro C274

Beitragvon gordon » 20.07.2009, 23:11

ich bin kein Techniker, also klingt das ein wenig laienhaft, aber hab mal gesehen, dass, wenn entweder ein zu starkes Signal am Übergabepunkt ankommt, oder die Hausverteilung überpegelt ist, das einen Receiver in die Knie zwingen kann.

Und luft... naja, du solltest ihm schon ausreichend Platz zum Atmen lassen, ideal wäre, wenn er nicht in irgend nem Regal steht und nur wenige cm Platz nach oben hat.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: TT micro C274

Beitragvon bonnie » 21.07.2009, 07:28

puuuh..ich dachte schon jetzt kommt sowas wie "mund zu mund beatmen..."

dann hat mein receiver genug luft...

gordon, vielen dank für deine hilfe..

heute kommt ein techniker...ich werde das mit dem signal auf jeden fall ansprechen...

also, noch mal danke..
bonnie
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.07.2009, 20:37

Re: TT micro C274

Beitragvon koax » 21.07.2009, 07:51

bonnie hat geschrieben:ich habe schon den 4ten receiver (TT micro C274) v. UM bekommen...und immer das gleiche problem..nach ca. 20 min. ist das bild weg...was bleibt ist nur der ton..(läuft über die anlage)
der UM berater sagte mir heute das mein fernseher kaputt ist..das gerät ist kein ein jahr alt und analog funz ohne probleme...

Was hast Du denn wie verkabelt?
Fernseher über SCART mit dem TT-Micro verbunden und Ton über Cinch oder Lichtleiter?
Und analog schaust Du direkt mit dem Fernseher, der mit der Antennendose verbunden ist?

Versuch doch mal das Problem einzukreisen:
Eventuell ist ja der SCART-Anschluss am TV-Gerät defekt.
Was passiert denn, wenn Du einen DVD-Player an diesen SCART-Anschluss des TV-Gerätes anschließt?
Wenn das TV-Gerät auch andere Video-Anschlüsse hat (in der Regel gelber Cinch oder SVGA-DIN), probier doch mal einen Anschluss dort über einen SCART-SVS-Adapter.
http://picture.yatego.com/images/4124cfee51fda2.8/00048921abb.jpg
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: TT micro C274

Beitragvon bonnie » 21.07.2009, 16:43

aaalsoooo.
der techniker war da....
er hat den dvd direkt am fernseher angeschlossen..
(weil vorher war er am receiver angeschlossen...)..
ein bisschen rum geguckt..rum probiert....

ich weiß nicht ob es daran lag...aber seit über eine stunde kann ich digital gucken...



vielen dank noch mal für eure hilfe!!!
bonnie
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.07.2009, 20:37


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste