- Anzeige -

Anfänger braucht Hilfe, u.a. Receiverauswahl

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Anfänger braucht Hilfe, u.a. Receiverauswahl

Beitragvon leanproduction » 26.06.2009, 19:29

Hallo Forum,

habe mich gerade angemeldet da mich fragen quälen und ich nur ein gefährlich Halbwissen besitz. Ich versuche mal meine Lage und mein Problem zu beschreiben.

Ausgangslage:
Ich ziehe bald in eine Wohnung in der ich UM über meine Nebenkoste zahle. Also das analoge UM. Ich möchte gerne UM Digital Basic, welches auch Verfügbar ist.

Zielvorstellung:
Da ich mir Beamer und Leinwand kaufe, möchte ich zukünftig UM und vorallem samstags die Bundesliga über meinem Beamer schauen.

Probleme und gefährliches Halbwissen:
Der Beamer muss über HDMI angeschlossen werden. Soweit mir bewusst bietet UM keinen Digitalenkabelreciever an der HDMI als Ausgangsschnittstelle unterstützt. Also ist meine erste Frage:
1. Welcher Receiver eignet sich?
Mir ist ferner bewusst, dass ich mir ein Alphacrypt Modul kaufen muss nur blicke ich durch das Kartenwirrwarr (I02, I01, UM01,UM02 etc.) nicht wirklich durch. Deshalb meine 2. Frage:
2. Welche Karte benötige ich und woher bekomme ich diese? Wichtig dabei, es muss sich Premiere bzw. die Bundesliga freischalten lassen.
In einem weiteren Zimmer habe ich noch einen Fernseher, soweit mir bewusst brauche ich für diesen auch einen Receiver und eine Karte. Ich hätte mein Vorgehen diesbezüglich folgendermaßen geplant: Receiver und Karte von UM nehmen für dieses Zimmer und eine weitere Karte für mein Vorhaben oben. Frage:
3. Ist das Vorgehen so möglich? Müsste ich dann für UM Reciever und Karte 3,90€ zahlen und für die zusätzliche Karte (für mein Vorhaben Punkte 1.2.) 5€?

Ich hoffe ich konnte euch meine Problemlage gut schildern. Habt ihr noch weitere Fragen fragt, weitere Vorschläge schlagt vor :)

Besten Gruß
Leany
leanproduction
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.06.2009, 19:18

Re: Anfänger braucht Hilfe, u.a. Receiverauswahl

Beitragvon Matrix110 » 28.06.2009, 09:34

Jeder HD-taugliche DVB-C Receiver mit CI-Schacht und HDMI Anschluss :)

Hier mal ne Liste, welche nicht unbedingt vollständig ist:
http://geizhals.at/deutschland/?cat=sat ... _CI&sort=p

Oder auch manche ohne CI-Schacht, wobei man dort aber dann ne andere Karte braucht(I02) die 5€ im Monat zusätzlich kostet
http://geizhals.at/deutschland/?cat=sat ... C~275_HDTV

Eine Ausnahme ist dieser hier: http://geizhals.at/deutschland/a343480.html
Dieser benötigt KEIN Alphacrypt und keine 5€ extra Karte.


Würde jedoch unbedingt jeden Receiver den du dir ausgesucht hast nocheinmal durch Google jagen nach Meinungen :)
Übrigens muss der Beamer auch HDMI haben ;)

3. Ist das Vorgehen so möglich? Müsste ich dann für UM Reciever und Karte 3,90€ zahlen und für die zusätzliche Karte (für mein Vorhaben Punkte 1.2.) 5€?


Du bezahlst 3,90€ für Standard Karte(UM02)+Receiver benutzt den Receiver nicht schiebst die Karte ins Alphacrypt Classic und das Modul in den HD HDMI Receiver :)

Premiere kann man sich soweit ich weiß auf jede Karte aufbuchen lassen, aber ich bin mir nicht 100%ig sicher.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 17 Gäste