- Anzeige -

Gibt es in naher Zukunft Änderung an der Verschlüsselung?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Gibt es in naher Zukunft Änderung an der Verschlüsselung?

Beitragvon stefanbuescher » 17.06.2009, 14:01

Hallo zusammen,
ich bin auf der suche nach einem neuen TV.
Dabei habe ich die Info von einem netten Fachberater bekommen das die Verschlüsselung das Kabelnetzes geändert wird und alle eingebauten DBV-C Receiver nicht mehr funktionieren.
Ist das so ???
Wer kann mir da helfen??

Vielen Dank
Stefan
stefanbuescher
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.06.2009, 13:53

Re: Gibt es in naher Zukunft Änderung an der Verschlüsselung?

Beitragvon std » 17.06.2009, 18:51

Hi

bei UM ist zumindest in dieser Richtung bisher nicht angekündigt 8soweit ich weiß)
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Gibt es in naher Zukunft Änderung an der Verschlüsselung?

Beitragvon Jolander » 20.06.2009, 02:00

Betrifft afaik wohl eher Kabel-Deutschland. Sicher bin ich mir aber nicht.

http://www.heise.de/newsticker/Kabel-De ... ung/137230
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Gibt es in naher Zukunft Änderung an der Verschlüsselung?

Beitragvon opa38 » 21.06.2009, 10:29

std hat geschrieben:Hi

bei UM ist zumindest in dieser Richtung bisher nicht angekündigt 8soweit ich weiß)


Genau....und die letzten 6 Jahre ist da bisher absolut nix passiert.... :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Gibt es in naher Zukunft Änderung an der Verschlüsselung?

Beitragvon Kabelknecht » 22.06.2009, 08:00

Der Fachberater meinte wohl eher die Umstellung der Codierung vom MPEG2 auf MPEG4-AVC bei der Einführung von HDTV im Kabel. Dann werden die eingebauten DVB-C Receiver wirklich unbrauchbar.....
-----------------------------------------
Samsung TV UE55D8090
Humax Videorekorder iCord Cable
Samsung BluRay Player BD-D5500
Pioneer SVX-S500 5.1 Receiver
Logitech Harmony 900 Remote
-----------------------------------------
Kabelknecht
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 67
Registriert: 22.01.2009, 12:30

Re: Gibt es in naher Zukunft Änderung an der Verschlüsselung?

Beitragvon mischobo » 22.06.2009, 16:30

opa38 hat geschrieben:...
Genau....und die letzten 6 Jahre ist da bisher absolut nix passiert.... :smile:
... richtig, sofern wenn man denn von der im Sommer 2004 erfolgten Umstellung von PowerKey auf NagraAladin, die Einführung eigener Samrtcards in 2005, der Einführung des Nagra International CAK in 2006 und der Einführung von NagraBerlin im Herbst letzten Jahres absieht ;)

Da Unitymedia langfristig DVB-C durch IPTV ersetzen wird, wage ich es zu bezweifeln, dass man mit großem Aufwand und Kosten auf ein anderes Verschlüsselungssystem umstellen wird ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Gibt es in naher Zukunft Änderung an der Verschlüsselung?

Beitragvon mischobo » 22.06.2009, 16:38

Kabelknecht hat geschrieben:Der Fachberater meinte wohl eher die Umstellung der Codierung vom MPEG2 auf MPEG4-AVC bei der Einführung von HDTV im Kabel. Dann werden die eingebauten DVB-C Receiver wirklich unbrauchbar.....
... wer erzählt denn solche Märchen :shock:
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Gibt es in naher Zukunft Änderung an der Verschlüsselung?

Beitragvon whelle » 23.06.2009, 09:04

Also gestern hat mich ein Fachberater bei UM in Frankfurt davor gewarnt, ein AC-Modul zu kaufen, weil in einigen Monaten damit keine Karten mehr laufen würden. Bin jetzt ganz verunsichert, da ich gerne ein AC-Classic mit UM02-Smartcard in meinem Sony TV nutzen wollte. Das sagt der doch nicht einfach so?
whelle
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.06.2009, 08:21

Re: Gibt es in naher Zukunft Änderung an der Verschlüsselung?

Beitragvon mischobo » 23.06.2009, 11:29

... hast du mal bei der Unitymedia-Hotline nachgefragt, ob du das auserwählte TV-Gerät auch für UnityDigitalTV nutzen kannst ?

Wie schon erwähnt gibt es derzeit keinerlei Anzeichen dafür, dass auch Unitymedia das Verschlüsselungssystem wechselt.

Anders sieht es bei Kabel Deutschland aus. Zum Einen konnte Kabel Deutschland durchsetzen, dass die Alphacrypt-Module keine Karten des Tpys K09 bzw. D09 unterstützen, zum Anderen setzt Kabel Deutschland in einigen Monaten zusätzlich auf NDS Videoguard. Das Verschlüsselungssystem wird von den Alphacrypt-Modulen nicht unterstützt. Aber das hat mit Unitymedia rein gar nichts zu tun ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Gibt es in naher Zukunft Änderung an der Verschlüsselung?

Beitragvon Matrix110 » 24.06.2009, 11:40

Das AC02 und die UM02 Smartcard funktionieren in dem entsprechenden Sony TVs (Zitat Mascom: Sony Geräte der Baureihe X3000, X3500 und W3000 funktionieren nicht, alle anderen Modelle gehen problemlos.) und wie gesagt kann dir leider hier niemand garantieren das dieses Setup für immer laufen wird, es gibt jedoch wie schon gesagt keine Anzeichen im Moment dazu, dass UM seine Verschlüsselung umstellt in naher Zukunft.
Der Fachberater erzählt Müll, der weiß genauso wenig über ein Wechsel des Verschlüsselungsverfahren wie andere UM Mitarbeiter.


Der Fachberater meinte wohl eher die Umstellung der Codierung vom MPEG2 auf MPEG4-AVC bei der Einführung von HDTV im Kabel. Dann werden die eingebauten DVB-C Receiver wirklich unbrauchbar.....


Und alle UM Receiver noch dazu :P Die neuen Panasonic, Samsung, Sony TVs haben alle HD-fähige DVB-C Tuner(bis auf einige Ausnahmen, welche dann aber keinen DVB-C Tuner haben) eingebaut
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste