- Anzeige -

Auch Premiere Blockbuster (Filmpaket) via UM fällt weg

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Auch Premiere Blockbuster (Filmpaket) via UM fällt weg

Beitragvon Grothesk » 16.06.2009, 22:05

Getrennte Anbieter = Getrennte Rechnungen.
Wobei ich da bei online-Rechnungen nicht wirklich ein Problem sehe.
Und doppelte Angebote kann man wie oben schon beschrieben durch passende Wahl der Pakete vermeiden.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Auch Premiere Blockbuster (Filmpaket) via UM fällt weg

Beitragvon Vantage » 16.06.2009, 22:22

hinsichtlich der Preisgestaltung: Wenn ich das jetzt im schnellen Surfen bei premiere.de richtig verstanden habe, werde meine bisherigen Pakete "Blockbuster" und "Entertainment" (bisher zusammen 16,78€) in den neuen Paketen "Sky" und "Film" aufgehen, die neue Kombi würde dann 32,90 € Kosten plus 10 € für HD?
Vantage
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 16.06.2009, 21:09

Re: Auch Premiere Blockbuster (Filmpaket) via UM fällt weg

Beitragvon Grothesk » 16.06.2009, 22:28

Das ist vermutlich richtig. Jedenfalls wird Premiere/sky merklich teurer. Ich meine sogar, mit den 33€ + 10€ kommst du nicht hin.

Das betrifft aber nicht deine sonstigen Pakete, die du ggf. bei Unitymedia gebucht hast und für die nun 'Sonderkündigung' eingefordert wird.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Auch Premiere Blockbuster (Filmpaket) via UM fällt weg

Beitragvon Vantage » 16.06.2009, 22:38

was spräche denn inhaltlich gesehen für einen Verbleib bei UM - um die Sache auch aus dieser Perspektive zu betrachten!?

Filme kann man zur Not ja auch als BD sehen; ... aber einige Kanäle würde ich schon vermissen - jedoch: 15€ hier, 15€ dort, irgendwo hat es sich den letzten Jahren an Kosten ganz schön gehäuft.
Vantage
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 16.06.2009, 21:09

Re: Auch Premiere Blockbuster (Filmpaket) via UM fällt weg

Beitragvon Grothesk » 16.06.2009, 22:41

was spräche denn inhaltlich gesehen für einen Verbleib bei UM

Das musst du schon selber wissen. Hängt davon ab, was du willst und welche Alternativen evtl. zur Verfügung stehen.
Ich persönlich habe z. B. nicht die Möglichkeit über Satellit zu empfangen. Alleine deswegen möchte ich mindestens das Basis-Paket von UM haben. Dann interessieren mich noch Dokumentationen, weswegen ich das Plus-Paket noch geordert habe. Premiere/sky ist für mich z. B. komplett uninteressant. Fußball schaue ich nicht (jedenfalls nicht zu dem Abopreis) und die Filme kann ich auch anderweitig sehen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Auch Premiere Blockbuster (Filmpaket) via UM fällt weg

Beitragvon Vantage » 16.06.2009, 22:53

ja, wenn keine Alternative denkbar ist, macht das Sinn. Ich könnte zwar auf SAT umsteigen (EFH), müsste jedoch auch erst einmal investieren.

Bin mal gespannt, wie hier die Stimmung in den nächsten Tagen sich entwickelt.
Vantage
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 16.06.2009, 21:09

Re: Auch Premiere Blockbuster (Filmpaket) via UM fällt weg

Beitragvon Grothesk » 16.06.2009, 22:56

Ich würde mir halt mal durchrechnen, was die Wunschsender jeweils bei sky/Premiere und Unitymedia in welchen Paketen kosten (und wie lange die ggf. georderten anderen Pakete bei UM noch laufen). So eine Geheimwissenschaft ist das ja nun auch nicht.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Auch Premiere Blockbuster (Filmpaket) via UM fällt weg

Beitragvon Vantage » 16.06.2009, 23:14

das ist richtig! Warte z.Zt noch, ob ein schneller Internetanschluss durch UM gschaltet wird (triple play). Das wäre noch eine bedenkenswerte Sache.
Vantage
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 16.06.2009, 21:09

Re: Auch Premiere Blockbuster (Filmpaket) via UM fällt weg

Beitragvon Voldemort » 20.06.2009, 10:46

Der Termin der Abschaltung des Premiere Filmpakets steht jetzt definitv fest. Ab dem 30.06.09 0:00 Uhr werden alle über UM gebuchten Premiere-Kanäle verschlüsselt sein und schwarz bleiben. Also nicht nur die Bundesliga sondern eben auch das Filmpaket!
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Auch Premiere Blockbuster (Filmpaket) via UM fällt weg

Beitragvon Schranzi » 21.06.2009, 07:08

Hy Leutz
Da ja nun die Katze aus dem Sack ist, stellt sich Eigentlich nur die Frage wann den Umstieg zu Premiere machen ???
Ma na Dumme These :streber: Wenn ich jetzt Premiere Film Bestelle für 19,95 auf meine Karte Bekomme ich
- Premiere 1 - 4
- Premiere Filmclassics
- Premiere Filmfest
- Premiere Nostalgie
- Fox (was ich bei Unitymedia auch habe)
- Premiere Krimi
- Disney Channel
Ok soweit die Theorie
Was ist dann aber ab dem Juli, da heist Premiere dann sky alles schön und die Sender werden dann ja auch unbenannt, und da ich Bestandskunde bin kann ich wechseln, muss es aber nicht.
Aber die Sender werden aj auch Unbenannt und wie sieht es dann mit mir aus ?
Bekomme ich dann die Neuen Sender die in dem Packet SkyFilm enthalten sind oder senden die dann alles Doppelt.

THX im Vorraus :super:
Schranzi
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.06.2007, 02:19
Wohnort: Frankfurt

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste