- Anzeige -

Wie DigitalTV Basic für 3,90€???

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Wie DigitalTV Basic für 3,90€???

Beitragvon hansdieter123 » 03.06.2009, 19:37

Heyho,

ich will mir DigitalTV Basic bei UM bestellen.
Da ich die Gebühren für den analogen Kabelanschluss via Miete zahle müsste ich doch eigentlich nur 3,90€ an UM abdrücken (so hats mir auch der UM-Mitarbeiter im Laden bestätigt)?!
Wenn ich jedoch versuche das ganze online zu bestellen, steht da immer, dass es 16,90€ kosten soll.
Woran liegt das? Wie krieg ich Infos, was das Problem ist? Und zu guter letzt: wie kontaktiere ich den Support von UM ohne eine Kundennummer zu haben via eMail?

Hoffe jemand kennt das Problem und weiß Rat!

Mit freundlichen Grüßen
Hansdieter
hansdieter123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 03.06.2009, 14:19

Re: Wie DigitalTV Basic für 3,90€???

Beitragvon HariBo » 03.06.2009, 20:03

hat der Berater im Shop nicht nachgesehen, ob ein Gesamtvertrag fuer euer Haus besteht?
So hoert sich das naemlich an, als sein dort kein Vertrag hinterlegt, was nichts schlimmes heissen muss, nur das System erkennt das als nicht vorhanden Vertrag.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wie DigitalTV Basic für 3,90€???

Beitragvon Unity-User » 03.06.2009, 21:12

Hallo!

Wie HariBo schon sagte kann es gut sein, dass der angebliche Mehrnutzervertrag nicht im System von UM erfasst ist.
Dies kann mehrere Gründe haben, wie z.B ein anderer NE3 Betreiber (Stadtwerke Schwerte, EWT, NetCologne).
Ich würde noch mal zum Shop und von dort aus UM anrufen zwecks Klärung,
oder du investierst selbst € 0,14 und rufst dort an.
3play PREMIUM 150
Allstars inkl Allstars HD
Sky Film. Sport BuLi inkl. HD
Unity-User
Kabelexperte
 
Beiträge: 120
Registriert: 14.04.2009, 22:27
Wohnort: Hattingen

Re: Wie DigitalTV Basic für 3,90€???

Beitragvon hansdieter123 » 03.06.2009, 21:41

Hm, dann müsste ich im Laden wohl nochmal nachfragen. Ich weiß nur, dass ich analoges Kabel via Miete hab und dass einige meiner Nachbarn UM nutzen, daraus hab ich dann mal geschlossen, dass ein Mehrnutzervertrag besteht!
hansdieter123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 03.06.2009, 14:19

Re: Wie DigitalTV Basic für 3,90€???

Beitragvon mischobo » 03.06.2009, 21:46

... bist du denn sicher, dass der Vermieter einen Mehrnutzervertrag mit Unitymedia hat ? Es gibt auch Vermieter, die nur die "Empfangsanlage" bereit stellen und die Mieter bei Unitymedia einen Einzelnutzervertrag abschliessen müssen, wenn sie Kabel TV auch nutzen wollen ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Wie DigitalTV Basic für 3,90€???

Beitragvon HariBo » 03.06.2009, 21:50

mischobo hat geschrieben:... bist du denn sicher, dass der Vermieter einen Mehrnutzervertrag mit Unitymedia hat ? Es gibt auch Vermieter, die nur die "Empfangsanlage" bereit stellen und die Mieter bei Unitymedia einen Einzelnutzervertrag abschliessen müssen, wenn sie Kabel TV auch nutzen wollen ...



das kommt leider oefter vor, als man denken sollte, zumal in vielen Standartmietvertraegen, dieses Thema sehr schwammig ausgelegt wird.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wie DigitalTV Basic für 3,90€???

Beitragvon gordon » 03.06.2009, 22:21

ruf an und frag, ob ein Mehrnutzervertrag besteht. Wenn nicht, dann musst du einen Einzelvertrag machen. Was steht in deinem Mietvertrag? Und vor allem in deiner Nebenkostenabrechnung...
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Wie DigitalTV Basic für 3,90€???

Beitragvon hansdieter123 » 04.06.2009, 01:26

Im Mietvertrag steht glaub ich nur was von Kabelgebühren (also als Stichwort). Da ich grad für einige Tage bei den Eltern bin kann ich das leider nicht nachschauen - hol ich die Tage aber nach!
Wie ist das eigentlich, wenn man 3play haben will? Falls kein Mehrnutzervertrag besteht, muss man dann zu den 25/30€ von 3play noch die 16,90€ für den Kabelanschluss berappen? Leider ist 3play erst im Oktober 2010 ein Thema für mich, da ich solange noch an 1&1 gebunden bin!

MfG
hansdieter123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 03.06.2009, 14:19

Re: Wie DigitalTV Basic für 3,90€???

Beitragvon baum500 » 04.06.2009, 20:12

Bei mir war genau das gleiche Problem.
Ich wollte mir 3Play bestellen und sah auch im Internet bei mir Digital TV Basic für 16,90€.
Ich habe bei UM angerufen, da sagte man mir zwar auch erst, dass ich keine Kabelgebühren zahle, danach hat eine andere Mitarbeiterin nochmal richtig nachgeschaut und hat gesehen, dass die Gebühren bei mir in den Mietnebenkosten enthalten sind.
Benutzeravatar
baum500
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 12.05.2009, 21:18
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Wie DigitalTV Basic für 3,90€???

Beitragvon baum500 » 04.06.2009, 20:15

Bei mir war genau das gleiche Problem.
Ich wollte mir 3Play bestellen und sah auch im Internet bei mir Digital TV Basic für 16,90€.
Ich habe bei UM angerufen, da sagte man mir zwar auch erst, dass ich keine Kabelgebühren zahle, danach hat eine andere Mitarbeiterin nochmal richtig nachgeschaut und hat gesehen, dass die Gebühren bei mir in den Mietnebenkosten enthalten sind.[/quote]

Achja, wenn du 3Play nimmst musst du keine 16,90€ im Monat zahlen, wenn du deine kabelgebühren in den Mietnebenkosten hast.
Benutzeravatar
baum500
Kabelexperte
 
Beiträge: 178
Registriert: 12.05.2009, 21:18
Wohnort: Ruhrgebiet


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste