- Anzeige -

Bloomberg Tv und Blockbildung bei Ish

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Beitragvon Pino3 » 12.04.2006, 19:47

Hi
Ich hatte heute einen Anruf von der Service Abteilung Ish,da ich letzte Woche eine Anfrage zu den Störungen peer I-Mail gestartet hatte (unter anderem ging es in der Mail darum das der Empfang Abends schlechter ist als tagsüber )ich bekam diese Erklärung :Sie hängen als 6 Partei ganz am Ende der Leitung und wenn viele Leute Ihren Fernseher einschalten ziehen Sie Leistung aus dem Antennenkabel und es bleibt für mich weniger an Leistung übrig,wenn dann noch mehrere Leute einen Digital Reciever eingeschaltet haben veringert sich die Leistung noch mehr,als Abhilfe solle ich meinen Verwalter einschalten damit er einen Fachmann beauftragt der die Leistung mißt und den Hausverstärker hochdreht.
Zu den fehlenden Bloombergsender bekam ich zur Antwort das der bei mir wohl noch nicht eingespeißt wird,ich solle mich noch 2-3 Monate gedulden dann würde ich am Glasfasernetz hängen und ich hätte noch mehr Sender.
Das komische ist doch das der Bloomberg mit anderen Sendern auf einem Kanal liegt dessen Sender ich empfangen kann.
Gruß Dieter
Pino3
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.04.2006, 11:14

Bloomberg

Beitragvon scheibenweise » 18.04.2006, 23:07

Hi,

Bloomerg bekomme ich auch nicht, aber wie bereits angemerkt wird dieser digital bei ish auch nicht eingespeisst.
Die offizielle ish Digital Liste ist hier: :pcfreak:
http://web.ish.de/servlet/BlobServer?blobtable=Generic&blobcol=urldata&blobheader=application/pdf&blobkey=id&blobwhere=1092909177021&blobnocache=true&unique=1078946986422&blobheadername1=content-disposition&blobheadervalue1=attachment;filename=dig_Programme.pdf

Grüße
scheibenweise
scheibenweise
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.04.2006, 22:44

Beitragvon Pino3 » 19.04.2006, 14:05

Hi
Auf dieser steht der Bloomberg nicht drauf aber hier
http://www.ish.de/ishtv/digital/plus/programm

unter Free TV.
Gruß Dieter
Zuletzt geändert von Pino3 am 19.04.2006, 14:11, insgesamt 1-mal geändert.
Pino3
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.04.2006, 11:14

Beitragvon Pino3 » 19.04.2006, 14:08

Hi
Klappt wohl nicht ,hier noch mal http://www.ish.de/ishtv/digital/plus/programm
Pino3
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.04.2006, 11:14

Beitragvon mischobo » 19.04.2006, 16:04

Pino3 schrieb:
Hi
Bei mir wird der Bloomberg TV Sender nicht gefungen (digital) auf einer D-Box 1, wird der Sender nicht mehr digital ausgestrahlt?
Desweiteren habe ich auf dem S 02 und S 38 starke Blockbildungen auf So2 mehr als auf S 38.
Ich bin erst letzte woche freigeschaltet worden aud warte noch immer auf eine Mail von Ish zu den Problemen.Telefonisch konnte man mir keine Antwort geben.
Hilft da vieleicht ein Verstärker?
Ich wohne in der 6 Etage,mit Premiere hatte ich bis jetzt nur die Probleme das ,das Bild für einen Sekundenbruchteil schwarz wird und es dann weitergeht.
Hat das etwa auch mit einer Signalschwäche zu tun?
Gruß Dieter
... Bloomberg TV wird digital auf Kanal 29 538MHz verbreitet. Dieser Kanal ist allerdings nur in den ausgebauten Netzen verfügbar.
Solltest Du in einem der Ausbaugebiete wohnst (ish-Internet verfügbar), dann dürfte die Ursache in einem ungeeineten Hausanschlussverstärker zu suchen sein ...
Zuletzt geändert von mischobo am 19.04.2006, 16:23, insgesamt 1-mal geändert.
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Beitragvon mischobo » 19.04.2006, 16:23

Pino3 hat geschrieben:...
Zu den fehlenden Bloombergsender bekam ich zur Antwort das der bei mir wohl noch nicht eingespeißt wird,ich solle mich noch 2-3 Monate gedulden dann würde ich am Glasfasernetz hängen und ich hätte noch mehr Sender.
Das komische ist doch das der Bloomberg mit anderen Sendern auf einem Kanal liegt dessen Sender ich empfangen kann.
Gruß Dieter
... auf K29 538MHz werden in den ausgebauten Netzen folgende Programme verbreitet:
  • Bibel TV
  • Bahn TV
  • K1010
  • 1-2-3.tv
  • TW1
  • Bloomberg TV und
  • Sportswin TV
In den nicht ausgebauten Gebieten werden die Programme Bibel TV, Bahn TV, 1-2-3.tv und K1010 auf Kanal S41 verbreitet, allerdings zeitpartigiert. Die Programme sind nur in folgenden Zeiten verfügbar:
  • K1010 18:00 - 06:00 Uhr
  • 1-2-3.tv 18:00 - 08:00 Uhr
  • Bibel TV 06:00 - 18:00 Uhr
  • Bahn TV 08:00 - 18:00 Uhr
  • Sailing Channel 06:30 - 23:00 Uhr
  • Eurosportnews 05:00 - 23:00 Uhr


BTW: es wäre hilfreich, wenn Du uns mitteilen würdest, in welcher Satdt Du wohnst. Insbesondere ist die Aussage, dass dein Kabelnetz in ca. 2-3 Monaten ausgebaut wird, auch für andere Kabelnutzer in deiner Stadt interessant ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Beitragvon Pino3 » 19.04.2006, 20:52

Hi
Ich wohne in Essen.
Das wird es wohl sein,bei uns soll angeblich in ca 2-3 Monaten Glasfaser gelegt werden und dann sollen wir auch mehr Programme empfangen können.(warscheinlich dann auch Bloomberg)
Ich hab mal noch eine Frage zu AXN bei diesem Programm habe ich als einzigstes alle paar Minuten Blockbildungen ,meine Antennendosen habe ich in Kathrein ESD 84 ausgetauscht was aber auch keinen Unterschied gebracht hat zu meiner früheren Dose Kathrein ESD 43.
Bei den anderen Programmen die auf Kanal S26 laufen ist alles in Ordnung.
Hat da jemand eine Idee woran es liegen könnte?.
Gruß Dieter
Pino3
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.04.2006, 11:14

Beitragvon mischobo » 19.04.2006, 23:37

... hast Du generell Problem mit AXN oder ist das nur eine vorübergehende Erscheinung ? ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Beitragvon Pino3 » 20.04.2006, 13:20

Hi
Das Problem hatte ich von Anfang an,sowohl mit der alten Dose als auch mit der neuen(Kathrein 84).
Jetzt hat sich noch ein neues Problem hinzugesellt ,nachdem ich die Dose gewechselt hatte,zeigten sich Streifen im Bild (bei Pro 7,RTL 2,3 Sat,)aber nur wenn die Box ausgeschaltet ist.
Ich habe auch mal den Antenneneingang über den Videorec. laufen lassen und in die Box nur den Eingang gesteckt ,aber das hat nichts geholfen,sobald ich das Kabel abziehe oder die Box anmache sind die Streifen weg.
Weiß vieleicht jemand woran es liegen könnte?
Gruß Dieter
Pino3
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.04.2006, 11:14

Beitragvon mischobo » 20.04.2006, 15:52

... wenn nur einzelne Programme auf einem Kanal gestört sind, dann ist das kein Problem in der Hausverteilung. Der Receiver erhält einen Datenstrom der alle Programme eines Kanals beeinhaltet. Anhand der der einzelnen PID's setzt der Receiver das Programm zusammen (Bild, Ton, Untertitel, Videotext ...). Es kann passieren, dass Bild und Ton nicht 100% synchron laufen, was der Receiver dann laufend korrigiert. Es gibt Receiver, die sich durch einen minimalen Versatz nicht aus der Ruhe bringen lassen, andere Receiver tun sich damit schwer und es kommt zu Störungen.
Tritt das Problem bei beiden AXN-Versionen auf ?
Hast Du Dich mal mit dem Problen an ish gewendet ?

@all

... gibt es jemanden, der in einem nicht ausgebauten Gebiet (kein ish-internet verfügbar) wohnt und das gleiche Problem mit AXN hat ?
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste