- Anzeige -

Bloomberg Tv und Blockbildung bei Ish

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Bloomberg Tv und Blockbildung bei Ish

Beitragvon Pino3 » 10.04.2006, 11:35

Hi
Bei mir wird der Bloomberg TV Sender nicht gefungen (digital) auf einer D-Box 1, wird der Sender nicht mehr digital ausgestrahlt?
Desweiteren habe ich auf dem S 02 und S 38 starke Blockbildungen auf So2 mehr als auf S 38.
Ich bin erst letzte woche freigeschaltet worden aud warte noch immer auf eine Mail von Ish zu den Problemen.Telefonisch konnte man mir keine Antwort geben.
Hilft da vieleicht ein Verstärker?
Ich wohne in der 6 Etage,mit Premiere hatte ich bis jetzt nur die Probleme das ,das Bild für einen Sekundenbruchteil schwarz wird und es dann weitergeht.
Hat das etwa auch mit einer Signalschwäche zu tun?
Gruß Dieter
Pino3
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.04.2006, 11:14

Beitragvon websurfer83 » 10.04.2006, 11:58

Hallo Dieter,

erstmal herzlich willkommen hier im Forum.

Die S02-Probleme liegen in den meisten Fällen an einer alten Antennendose, die anderen Probleme am Hausverstärker. Da sollte der Vermieter einen Techniker beauftragen, die Kabelanlage auf den neuesten Stand der Technik zu bringen.

Viele Grüße
Gunther.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2057
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon Pino3 » 10.04.2006, 18:08

Hi
Ich habe mich schon einmal umgeschaut und dabei auf die Eingangsdämfung geachtet ,in dem Digital Fernseh Forum wurde die Kathrein ESD 84 mit einer Dämfung von 3,5-3,8 empfolen,beim Baumarkt habe ich eine Skymaster Dose gesehen mit 2 DB Eingangsdämfung,ich habe auch von der Schwaiger DSE 941 gelesen die bei Hornbach zu bekommen sein soll ,aber bei dem Hornbach in Bottrop war nichts zu kriegen.
Wie sind denn die Empfehungen für eine Enddose so ,vor allen Dingen ist die Dämpfung das Ausschlaggebende Kriterium?
Gruß Dieter
Pino3
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.04.2006, 11:14

Beitragvon Pino3 » 11.04.2006, 19:41

Hallo
Heute habe ich ein fast perfectes Bild ,bei mir war eine D-Box defekt ,deshalb dei verschiedenen Kanälen die starke Blockbildung.
Kennt jemand die Dose Kathrein ESD 43 und was für Werte diese hat?
Bloomberg kommt auch mit meiner 2 Box nicht rein.Kann es eventuell an dieser Dose liegen das der Bloomberg nicht gefunden wird?
Ich habe mir auch schon die ESD 83 von Kathrein bestellt,diese hat ja nur eine Eingangsdämpfung von 1 DB ,hoffentlich nützt das was.
Ich hänge in Essen am Telecolumbus Kabel und werde vom Ish Service betreut.
Gruß Dieter
Pino3
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.04.2006, 11:14

Beitragvon websurfer83 » 11.04.2006, 19:43

Hallo miteinander,

sorry für meine späte Antwort.

Es kommt nicht auf die Dämpfung der Dose an, sondern auf den durchgelassenen Frequenzbereich. Und da muss sichergestellt sein, dass auf beiden Anschlüssen das volle Frequenzband von etwa 46 bis 862 MHz durchgelassen wird.
Und da kann ich als Enddose die Kathrein ESD 84 wärmstens empfehlen. Soweit ich weiß, geht das mit der ESD 83 nicht.
Als Durchgangsdose kommt die Kathrein ESD 44 in die engere Auswahl.


Viele Grüße
Gunther.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2057
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon Pino3 » 11.04.2006, 20:31

Hi
Habe ich mich da verkauft?
Ich brauche ja eine Enddose und die ESD 84 ist doch eine Durchgangsdose mit einer höheren Dämpfung.
Sind denn nicht alle neuen Dosen für die Frequenzen 46-862 geeignet?
Gruß Dieter
Pino3
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.04.2006, 11:14

Beitragvon websurfer83 » 11.04.2006, 20:48

Pino3 hat geschrieben:Hi
Habe ich mich da verkauft?
Ich brauche ja eine Enddose und die ESD 84 ist doch eine Durchgangsdose mit einer höheren Dämpfung.
Sind denn nicht alle neuen Dosen für die Frequenzen 46-862 geeignet?
Gruß Dieter


Hallo Dieter,

schau mal hier:
http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/ ... _84_85.pdf

Da gibt es keine 83er, da gibt es nur die 84er. Und das ist definitiv eine Enddose mit einer Dämpfung von ca. 4 db und vollem Frequenzspektrum.

Und ja, es gibt immernoch Dosen, die nicht den gesamten Frequenzbereich durch lassen, z.B. die ESD 64, oder die ESD 85. Das siehst du auf dem PDF von Kathrein ja sehr schön.

Viele Grüße
Gunther.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2057
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon Pino3 » 11.04.2006, 21:28

Hi
Gut das ich den Hinweiß von Dir noch mal gelesen habe.
Ich hatte die ESD 83 mit 1 DB Eingagsdämfung von der Web Seite bestellt.
In der Bestätigunsmail wurde die ESD 85 ausgewiesen,was ich total übersehen habe,nun hoffe ich das ich die ESD 84 noch bekomme.
Gruß Dieter
Pino3
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.04.2006, 11:14

Beitragvon websurfer83 » 11.04.2006, 21:31

Pino3 hat geschrieben:Hi
Gut das ich den Hinweiß von Dir noch mal gelesen habe.
Ich hatte die ESD 83 mit 1 DB Eingagsdämfung von der Web Seite bestellt.
In der Bestätigunsmail wurde die ESD 85 ausgewiesen,was ich total übersehen habe,nun hoffe ich das ich die ESD 84 noch bekomme.
Gruß Dieter


Also die ESD85 wird auf keinen Fall funktionieren, da würde ich versuchen, den Auftrag zu stornieren :zwinker:
Zuletzt geändert von websurfer83 am 15.07.2006, 12:26, insgesamt 1-mal geändert.
Online shoppen und gleichzeitig das Forum unterstützen!

Bild Mit dem RSS-Feed des Unitymedia-Forums keine neuen Postings mehr verpassen! :cool:

Wichtiger Hinweis: Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht! Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!
Benutzeravatar
websurfer83
Administrator
 
Beiträge: 2057
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: D-73760 Ostfildern-Kemnat / Stuttgart

Beitragvon Pino3 » 12.04.2006, 13:03

Hallo
Ich konnte die Bestellung in ESD 84 umändern.
Danke Gunter ohne dich hätte ich mich verkauft .
Gruß Dieter
Pino3
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.04.2006, 11:14

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste