- Anzeige -

HILFEEE !

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

HILFEEE !

Beitragvon ynol » 20.05.2009, 12:17

Hallöchen zusammen !

Ich habe ein "kleines" Problem, und zwar war bei mir vor ein paar Tagen ein Vertreter von UM bei mir uns sagte mir, dass ich keinen Kabelmietvertrag hätte ( ich hätte nur die Grundversorgung , wo ich in den Nebenkosten nur 3,50 EUR zahle )und ich einen sofort abschliessen müsste, weil er mich ansonsten abklemmen würde. Ich muss dazu sagen, dass ich vor 1,5 Jahren, als ich eingezogen bin, mich vergewissert habe, dass alles seine Richtigkeit hat. Damals sagte mir man, dass der Vermieter den Anschluss subventionieren würde und ich deswegen nur 3,50 zahlen müsste ( im Mietvertrag steht allerdings nur die Grundversorgung drin ), heute beiweisen kann ich das heute nicht mehr...
Nun meine Frage:
Ich habe alle Digital-Pakete ( Extra, Plus, Kinder ) und wenn ich jetzt noch 10 EUR mehr im Monat bezahlen muss, wird es für mich so langsam zu teuer... Muss ( kann ) mich Unitymedia vorzeitig ( vor Ende der Mindestvertragslaufzeit ) aus den Paketen raus lassen, wenn ich kündige ??? Voraussetzung für Digital TV ist doch ein bestehender Kabelmietvertrag, denn ich bis dato nicht hatte... Wenn ich damals gewusst hätte, dass ich noch 10 EUR mehr zahlen muss, hätte ich nicht so viele Pakete bestellt...
Danke im Voraus für eure Hilfe !!!!
ynol
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.05.2009, 12:05

Re: HILFEEE !

Beitragvon ChiefBroady » 20.05.2009, 12:22

Kontaktiere doch mal deinen Vermieter.

Ich glaube auch, dass der Vertreter dir nur was aufschwatzen wollte. Normalerweise wird einem sowas doch schriftlich mitgeteilt.
Sigantur? Ich? - Nee, so ne Schweinerrei mach ich net.
ChiefBroady
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 04.06.2007, 08:06
Wohnort: Darmstadt

Re: HILFEEE !

Beitragvon ynol » 20.05.2009, 12:31

Der Vermieter sagte mir damals, dass ich nur Grundversorgung hätte. Aber als ich eingezogen bin waren alle Programme da. Daraufhin habe ich bei UM angerufen um mich zu vergewissern und dann kam die Anwort mit der Subventionierung. Wie sich jetzt herausstellt war damals die Aussage am Tel. bei UM also falsch...
ynol
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.05.2009, 12:05

Re: HILFEEE !

Beitragvon std » 20.05.2009, 17:08

Hi

wenn dein Vermieter den Kabelgebühren zahlt ist doch alles i.O

Du musst dann nur die Zusatzpakete an UM direkt bezahlen
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: HILFEEE !

Beitragvon ynol » 20.05.2009, 18:01

Es geht darum, dass die 3,50 EUR, die der Vermieter zahlt, lt. Vertreter nur für die Grundversorgung ( 4 Programme ) ist. Laut Aussage vom Vertreter gibt es KEINEN gültigen Kabelmietvertrag ! Entweder schliesse ich ab sofort einen Vertrag für 10 EUR ( plus einmalig 40 EUR ) oder ich werde abgeklemmt ! Kann ich die Zusatzpakete vorzeitig kündigen ??? Eigentlich hätte ich ja demnach kein TV Digital bekommen dürfen...
ynol
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.05.2009, 12:05

Re: HILFEEE !

Beitragvon HariBo » 20.05.2009, 19:35

"abklemmen" geht schon mal gar nicht, da du ja eine vertragliche Grundversorgung hast, also erstmal Ruhe bewahren.
Wie das nun mit der Zusatzversorgung aussieht, kann ich dir aus dem Bauch heraus auch nicht sagen. Das sollte aber über die Hotline abklärbar sein.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: HILFEEE !

Beitragvon Jolander » 21.05.2009, 00:15

"Grundversorgung" für 3,fuffzig gibt es auch? Man lernt nie aus :smile:

Aber auch dies wird halt irgendwo vetraglich fixiert sein. Ich nehme mal an, dass es anderen Mietern jetzt auch so geht. Ihr solltet dann vielleicht mal an einen Mehrnutzervertrag denken (u.U. etwas günstiger)

Erstmal aber genau klären und sich nicht verrückt machen lassen :kafffee:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: HILFEEE !

Beitragvon HariBo » 21.05.2009, 09:19

ich vermute mal, dass der Vermieter die LEG ist ....
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: HILFEEE !

Beitragvon ynol » 21.05.2009, 10:09

Nein, der Vermieter ist die GEBAG in Duisburg. Mein Problem betrifft div. Häuser in der Umgebung.
Habe gestern auch nochmal mit UM telefoniert und die bestehen auf die Erfüllung des Vertrages... Auch wenn ich abgeklemmt werde ( nur Grundversorgung ) soll ich weiter für meine Pakete zahlen bis die 2-jährige Mindestvertragszeit vorbei ist. Ist das rechtich möglich ??? Ich würde dann ja für etwas bezahlen, wofür ich keinen Zugang habe !!!!!
ynol
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.05.2009, 12:05

Re: HILFEEE !

Beitragvon tonino85 » 21.05.2009, 13:09

ynol hat geschrieben:Nein, der Vermieter ist die GEBAG in Duisburg. Mein Problem betrifft div. Häuser in der Umgebung.
Habe gestern auch nochmal mit UM telefoniert und die bestehen auf die Erfüllung des Vertrages... Auch wenn ich abgeklemmt werde ( nur Grundversorgung ) soll ich weiter für meine Pakete zahlen bis die 2-jährige Mindestvertragszeit vorbei ist. Ist das rechtich möglich ??? Ich würde dann ja für etwas bezahlen, wofür ich keinen Zugang habe !!!!!


jup, das ist rechtlich ok so, läuft bei manchen dsl anbietern auch so wenn man umzieht und an den ort der bisherige anbieter nicht mehr verfügbar ist, müssen die einen auch nicht rauslassen.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste