- Anzeige -

UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon KlaPeSa » 12.05.2009, 08:59

dbd2012 hat geschrieben:Ich habe auch das Problem mit dem Jugendschutz. Was man hier beachten muss, ist der Jugendschutz nicht gleich Jugendschutz von Premiere oder Unity. Gib mal einfach 4 x O (Null) ein. Das müsste helfen. Bei mir hat es funktioniert.

Wenn ich auf einen Sender umschalte wo gerade eine Sendung läuft und der Jugendschutz verlangt wird, dann habe ich ja nicht mal die Möglichkeit einen Jugendschutzpin einzugeben. Der Bildschirm bleibt dann einfach Schwarz - Ist die Sendung vorbei und es läuft dann wieder eine Sendung die Jugendfrei ist kann ich sie wieder sehen !? Zum Beispiel auf RTL Crime ist es so.

4 x die 0 ist doch der Geräte-Pin bei Auslieferung des Humax PR-HD1000C.
Ich muss eben mal sehen ob ich mir irgendwo mal eine premiere Karte ausleihen kann um zu sehen ob es dann funktioniert !?

Aber trotzdem Danke für den Tip.
MfG KlaPeSa
Benutzeravatar
KlaPeSa
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 27.04.2009, 12:45
Wohnort: Frankenberg / Eder ( HESSEN )

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon dbd2012 » 12.05.2009, 11:57

Stimmt. Gerätepin und Jugendschutzpin. Habe mich auch bei Humax erkundigt.
dbd2012
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 06.08.2008, 15:25

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon KlaPeSa » 12.05.2009, 12:59

dbd2012 hat geschrieben:Stimmt. Gerätepin und Jugendschutzpin. Habe mich auch bei Humax erkundigt.

Bist Du denn auch bei UM und was hast Du für eine Karte : UM01, UM02 oder I02 ?
Benutzt Du auch ein Alphacrypt Modul ?
Wäre für Deine Info dankbar!
MfG KlaPeSa
Benutzeravatar
KlaPeSa
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 27.04.2009, 12:45
Wohnort: Frankenberg / Eder ( HESSEN )

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon dbd2012 » 12.05.2009, 19:29

Ich bin bei Unitymedia und habe eine IO2 Karte. Direkt im Schacht. Ohne Modul.
dbd2012
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 06.08.2008, 15:25

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon KlaPeSa » 14.05.2009, 09:35

dbd2012 hat geschrieben:Ich bin bei Unitymedia und habe eine IO2 Karte. Direkt im Schacht. Ohne Modul.

Hallo dbd2012 !

Mußt Du denn für Deine I02 Karte jeden Monat 5.-Euro an UM zahlen, oder wie ist das bei Dir ?
Hat man denn die Möglichkeit eine vorhandene UM01 gegen eine I02 / I12 zu tauschen ohne die 5.-Euro monatlich zu zahlen !?

MfG KlaPeSa
Benutzeravatar
KlaPeSa
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 27.04.2009, 12:45
Wohnort: Frankenberg / Eder ( HESSEN )

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon dbd2012 » 15.05.2009, 10:43

Ich habe sogar 2 IO2 Karten, für keine zahle ich 5 €. Hatte vorher eine UM2 Karte, die wurde kostenlos in eine IO2 getauscht. Hab nur freundlich nachgefragt und schon ging es.
dbd2012
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 06.08.2008, 15:25

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon Thorsten78 » 19.05.2009, 12:12

Hallo,

wollte mir den Humax-PRHD1000C zulegen. Habe eine UM02 Karte.
Funktioniert die in dem vorgesehenen Schacht oder muss ich ein Alphacrypt Modul kaufen?
Danke für die Hilfe!
Thorsten78
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 08.01.2009, 09:18

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon KlaPeSa » 19.05.2009, 20:00

HALLO AN ALLE !

Heute ist es nun endlich geschafft !!! Jetzt läuft die Humax soweit zu meiner zufriedenheit !!! Was jetzt nur noch fehlt ist, das das Netz hier in Frankenberg durch UM ausgebaut wird !? Aber wann das sein wird, kann mir bestimmt keiner sagen ?

Das letzte Problem mit dem Jugendschutz-Pin ist jetzt auch gelöst. Habe nun eine I12 Karte von Premiere für die Fussball-Bundesliga 2009/10 erhalten.
Nur mal zur Info für bw lippe : Auf meine neuen Karte steht jetzt ganz klein in der Ecke : " Nagra(ID) UM-24 !!!
Und eine UM-24 Karte wird es ja so auch bei UM nicht geben !?

MfG KlaPeSa
Benutzeravatar
KlaPeSa
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 27.04.2009, 12:45
Wohnort: Frankenberg / Eder ( HESSEN )

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon Svens » 20.08.2009, 15:15

Guten tag
Ich hoffe ihr könnt mir helfen denn ich habe mit meinem Humax PR HD 1000 C Receiver Probleme den ich habe ihn mir nachdem ich hier im Forum soviel gutes über ihn gelesen gekauft und wollte ihn heute dann in Betrieb nehmen nur sagt er mir immer das ich keine Smartcard drin habe bzw das sie falsch rum drin ist.
Ich habe natürlich Unitymedia und eine UM 02 Karte was ja eigentlich genau richtig ist auch habe ich die Karte mit dem Goldenen Chip nach oben eingesteckt genau so wie es im Bild dargestellt ist allerdings schaut bei mir die Karte immer noch ca 2cm weit raus aus dem schacht ist das normal ?

Deswegen meine frage ob ich evtl eine neue Karte brauche (Neuer Receiver = immer eine neue Karte? )oder muss ich den neuen Receiver erst bei Unitymedia freischalten lassen ?
Svens
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.08.2009, 15:06

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon Zwergilein » 20.08.2009, 19:46

UM02 karten funktionieren nicht im kartenleser des humax, näheres findest du hier: viewtopic.php?f=47&t=5571
Zwergilein
Übergabepunkt
 
Beiträge: 277
Registriert: 06.08.2008, 19:41

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste