- Anzeige -

UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon Moses » 30.04.2009, 15:18

Die Nagra-ID hat nichts mit dem Kartentyp zu tun. Also ist davon auszugehen, dass du eine I02 Karte hast.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon KlaPeSa » 30.04.2009, 18:38

Habe heute meinen Humax PR-HD1000C bekommen und war voller guter Erwartung dabei das Gerät gleich anzuschliessen.
Doch die Entäuschung lies dann auch nicht lange auf sich warten !!!
Nachdem ich alles korrekt angeschlossen habe und die Erstinstallation fertig hatte, kam das wohl nicht erwartete.
SM-Kart habe ich dann rein gemacht und siehe da bis auf die öffentlich rechtlichen Sender konnte ich meine anderen Sender wie RTL,Sat1, Premiere Fussball usw. leider Gottes nicht sehen !!! :confused: Der Bildschirm bleibt bei den Sendern halt schwarz und es kommt die Meldung, das SM-Karte nicht richtig eingeschoben wurde.
Habe dann die SM-Kart nochmal raus geholt und musste Feststellen das auf der Karte folgendes steht : Nagra(ID) UM-03 !!!
Aber wenn ich mich erinnere soll es doch diese Karte bei UM nie gegeben haben !!! Dann bin ich wohl die Ausnahme, der so eine Karte besitzt.

Jetzt werd ich mir wohl erstmal ein Alphacrypt Classic zulegen müssen, in der Hoffnung das es dann mit dieser UM-03 Karte funktioniert !?
Werde mich dann wieder melden ob es dann funktioniert.
Bis dann denn
Benutzeravatar
KlaPeSa
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 27.04.2009, 12:45
Wohnort: Frankenberg / Eder ( HESSEN )

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon Moses » 01.05.2009, 01:40

Die Nagra-ID sag nichts über den Kartentyp aus. Im Prinzip gibt es nur zwei Typen (bis auf einige alte Exoten ;)), nämlich I02 und UM01. Die I02 Karte läuft im Humax (wegen "Premiere zertifiziert"), die UM01 Karte nicht und es muss ein Alphacrypt Classic besorgt werden.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon bw lippe » 01.05.2009, 09:18

Na ja, lesen kann ich noch. Fakt ist, auf meine Karte steht kleingedruckt "UM-01"
Panasonic TX-L37 V20
Panasonic TX-32 LXD 700
Panasonic DMR-EH 585
Sky Buli, Sky Sport HD und HD+
bw lippe
Kabelexperte
 
Beiträge: 210
Registriert: 27.12.2008, 14:58
Wohnort: Marl

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon KlaPeSa » 01.05.2009, 10:16

Moses hat geschrieben:Die Nagra-ID sag nichts über den Kartentyp aus. Im Prinzip gibt es nur zwei Typen (bis auf einige alte Exoten ;)), nämlich I02 und UM01. Die I02 Karte läuft im Humax (wegen "Premiere zertifiziert"), die UM01 Karte nicht und es muss ein Alphacrypt Classic besorgt werden.

Hallo Moses !

Ich bekomme morgen ein AlphaCrypt TC CI-Modul - Twin Card, was ja von der Leistung her mit dem Alphcrypt Classic gleich ist, so stand es jedenfalls in der Beschreibung für das AlphaCrypt TC CI-Modul - Twin Card : Vom Leistungsumfang wie das "AlphaCrypt-Classic CI-Modul" nur mit zusätzlichem Einschub unterhalb des Moduls für eine zweite Smartcard im SIM-Card-Format.
Oder bekomm ich damit dann auch wieder Probleme !?
Welche CI-Module sind denn für UM überhaupt tauglich ?


FÜR EINEN TIP BIN ICH IMMER DANKBAR !!!
MfG KlaPeSa
Benutzeravatar
KlaPeSa
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 27.04.2009, 12:45
Wohnort: Frankenberg / Eder ( HESSEN )

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon Moses » 01.05.2009, 10:50

Wenn es tatsächlich ein Alphacrypt TC ist und kein Alphacrypt TC Light, dann sollte das auch gehen. Wichtig ist, dass eine halbwegs aktuelle Firmware drauf ist.

Achja: Den SIM Kartenslot wirst du wahrscheinlich auch nie nutzen können. Aber im Hauptslot sollte die Karte gehen. :)

@bw lippe: Was da klein gedruckt drauf steht, insbesondere rechts oben, hat eben nichts mit dem Kartentyp zu tun, auch das ist Fakt. Ich weiß ja nicht, wie oft du das noch hören willst.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon KlaPeSa » 01.05.2009, 11:35

Moses hat geschrieben:Wenn es tatsächlich ein Alphacrypt TC ist und kein Alphacrypt TC Light, dann sollte das auch gehen. Wichtig ist, dass eine halbwegs aktuelle Firmware drauf ist.

Achja: Den SIM Kartenslot wirst du wahrscheinlich auch nie nutzen können. Aber im Hauptslot sollte die Karte gehen. :)

@bw lippe: Was da klein gedruckt drauf steht, insbesondere rechts oben, hat eben nichts mit dem Kartentyp zu tun, auch das ist Fakt. Ich weiß ja nicht, wie oft du das noch hören willst.

Es ist ein Alphacrypt TC und keine ''Light'' Version.
Morgen werde ich es ja dann sehen ob es funktioniert, oder nicht !?
Ich meld mich dann und werde meine Erfahrung damit hier mitteilen.
Bis dann denn und noch einen schönen Feiertag
MfG KlaPeSa
Benutzeravatar
KlaPeSa
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 27.04.2009, 12:45
Wohnort: Frankenberg / Eder ( HESSEN )

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon bw lippe » 01.05.2009, 16:18

Hallo Moses,
ich lasse mich doch eines besseren aufklären, aber wonach soll ich denn gehen.
Wenn mich einer nach der Karte fragt, dann kann ich nur sagen was drauf steht.
Wenn es nicht so seien solllte und mich einer aufklärt, dann ist das auch in Ordnung.
Panasonic TX-L37 V20
Panasonic TX-32 LXD 700
Panasonic DMR-EH 585
Sky Buli, Sky Sport HD und HD+
bw lippe
Kabelexperte
 
Beiträge: 210
Registriert: 27.12.2008, 14:58
Wohnort: Marl

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon Moses » 02.05.2009, 01:43

100%ig sicher lässt sich die Smartkarte nur an der Seriennummer identifizieren. Allerdings ist die Seriennummer als "sicherheitskritische persönliche Information" anzusehen, die keines falls im Forum gepostet werden sollte. Außerdem sind mit leider auch nicht alle Seriennummernbereiche bekannt und welchen Kartentyp sie beschreiben (UM Hotlinemitarbeiter wissen sowas z.B.).

Für den Endkunden ist eigentlich am einfachsten nach dem Receiver zu gehen, den man zusammen mit der Karte bekommen hat oder in dem die Karte gerade betrieben wird. Mehr dazu steht in der Smartkarten FAQ: viewtopic.php?f=47&t=5571
Es steht halt auf den meisten Karten nicht drauf, was für ein Typ das ist.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: UNITYMEDIA und der HUMAX PR-HD 1000 DVB-C

Beitragvon KlaPeSa » 04.05.2009, 20:03

Hallo Moses, bw lippe und all die anderen User !

Habe mein Alphacrypt TC am Samstag bekommen und musste wieder gleich eine kleine Niederlage hinnehmen. Das Alphacrypt TC hatte die Version 3.09 drauf gehabt !!! Ging damit natürlich nicht !!! Nun war die Frage für mich, wie ich ein neues Update darauf bekomme !? Per PC/Laptop ging es leider nicht wie ich es wollte. Bekannte die eine Schüssel hatten waren alle unterwegs. Also bis heute gewartet und bei einem Fachhändler das neuste Update mit der Version : 3.19 drauf upgedatet.
Soweit bin ich damit zu frieden. Humax PR-HD1000C + Alphacrypt TC Version 3.19 = Nimmt meine UM01 und läuft eigentlich wunderbar.
Aber eine Frage dazu habe ich dennoch : Nun kann ich einige Sender, die ich vorher aber sehen konnte, wie zum Beispiel ''RTL Crime'' nicht mehr schauen bzw. entschlüsseln.
Woran könnte denn nun dieses Problem liegen ?
Habe denn normalen Sendersuchlauf gemacht oder muss ich eventuell noch den linearen Sendersuchlauf machen !?
Vielleicht hat ja jemand einen Tip für mich !?

Danke KlaPeSa
Benutzeravatar
KlaPeSa
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 27.04.2009, 12:45
Wohnort: Frankenberg / Eder ( HESSEN )

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 7 Gäste