- Anzeige -

Bildqualität

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Bildqualität

Beitragvon Bastler » 01.04.2009, 19:20

Beim Tausch des Austauschreceivers schloss ich das Antennenkabel wie in der Bedienungsanleitung zusätzlich an, nachdem der Fehler immer noch da war.

Ergebnis: Brummen weg, Streifen weg, Bild (etwas) besser!

Fragt mich aber nicht warum.... :kratz:

Ganz einfach: Potential auf dem Koaxmantel ist anders als auf dem Schutzleiter der Steckdose, sprich kein Potentialausgleich vorhanden.
Viele Flachbildchirme haben Schuko-Stecker und sind somit auch über das Stromnetz geerdet. Der Receiver dagegen hat nur einen Euro-Stecker, "kennt" daher das Potential des Schutzleiters gar nicht, sondern liegt (über die Koaxleitung vom Hausanschluss) auf dem Potential, dass das Koaxkabel "einschleppt". Durch das HF-Kabel zwischen TV und Receiver schließt du diese beiden Potentiale kurz, also gibt es keine Spannungsunterschiede der beiden Gerätemassen mehr und es Brummt daher auch nicht mehr. Dennoch ist ein Potentialausgleich eigentlich der korrekte Weg.
Röhren-TVs sind ausschließlich schutzisolierte Geräte, also nur mit Eurosteckern, daher viel diese Problem früher fast nie auf.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Bildqualität

Beitragvon bakaru » 01.04.2009, 19:52

Bastler hat geschrieben:Dennoch ist ein Potentialausgleich eigentlich der korrekte Weg.


.. zum Bleistift, aber wenn man den nicht richtig macht, hat man mehr Probleme (Brummschleife) als vorher, also Finger weg und Fachmann rufen ..
gruß bakaru

Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dann durch Erfahrung ..
0:00-24:00, Download: 10649 Kbit/Sek, Upload: 662 kbit/Sek, Verbindung: 2817 Verb/Min, Ping Test: 14 ms
Benutzeravatar
bakaru
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 27.03.2008, 14:24

Vorherige

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste