- Anzeige -

Anschluss HDD DVD Recorder an Digitalreceiver möglich?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Anschluss HDD DVD Recorder an Digitalreceiver möglich?

Beitragvon tvlaie » 12.02.2009, 13:45

Guten Tag,
habe folgende Frage an die Expertenrunde:
ist es möglich, einen HDD DVD Recorder über ein HDMI Kabel an einen Digitalreceiver anzuschließen? Ich habe zwar im Moment keinen Digitalreceiver, der einen HDMI-Ausgang hat. Aber da ich mit der Qualität der auf dem HDD DVD Recorder aufgezeichneten Fernsehsendungen nicht zufrieden bin, wollte ich wissen, ob dies auf diese Weise, wie ich es mir vorstelle, technisch darstellbar ist. Also, Digitalreceiver per HDMI Kabel an HDD DVD Recorder anschließen, diesen HDD DVD Recorder wiederrum über HDMI Kabel an das TV Gerät und dann noch ein HDMI Kabel vom Digitalreceiver zum TV Gerät. Also alles ohne ein einziges Scart-Kabel. Mir ist schon klar, dass ich dann einen neuen HDD DVD Recorder mit zwei HDMI Anschlüssen kaufen müsste (sofern es sowas schon gibt).
Könnte mir jemand sagen, ob das alles so funktioniert oder ich noch in einer ganz anderen Welt lebe. :nein:
Herzlichen Dank und Ciao
tvlaie
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 15.04.2008, 16:58

Re: Anschluss HDD DVD Recorder an Digitalreceiver möglich?

Beitragvon std » 12.02.2009, 14:06

Hi

es gibt keinen Recorder mit HDMI-Eingang

Ich würde zu einem Receiver mit interner HDD raten. Filme bearbeiten/brennen musst du dann allerdings am PC auf den man die Aufnahmen per Netzwerk oder USB (je nach Modell) transferiert

So werden die Sendungen 1:1 aufgezeichnet. Mit originaler Bildquali und incl. aller Audiostreams (auch DD 5.1)
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Anschluss HDD DVD Recorder an Digitalreceiver möglich?

Beitragvon tvlaie » 12.02.2009, 14:50

Hallo std,

schade, aber so was in etwa habe ich mir gedacht.

Herzlichen Dank für Deine schnelle und klare Antwort.
Gruß

tvlaie
tvlaie
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 15.04.2008, 16:58

Re: Anschluss HDD DVD Recorder an Digitalreceiver möglich?

Beitragvon d3000fan » 12.02.2009, 19:26

tvlaie hat geschrieben:Aber da ich mit der Qualität der auf dem HDD DVD Recorder aufgezeichneten Fernsehsendungen nicht zufrieden bin, ...

Nimmst Du derzeit über den Analogtuner des HDD-DVD-Rekorders auf oder über den Digitalreceiver und Scart? Bei letzterem sollte die Bildqualität schon mal deutlich besser sein.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Anschluss HDD DVD Recorder an Digitalreceiver möglich?

Beitragvon tvlaie » 12.02.2009, 19:54

Hallo d3000fan,
der HDD DVD Recorder ist mit dem Digitalreceiver von Unitymedia über ein Scart Kabel verbunden. Der HDD DVD Recorder ist auch noch über ein Antennenkabel mit dem Receiver verbunden (falls diese Information wichtig ist). Mein Problem ist, dass ich eine sehr gute Bildqualität habe, wenn ich nur fernsehe. Aber sobald ich etwas aufnehme, ist die Qualität schlechter (ich meine, die auf dem HDD aufgenommene Qualität). Vielleicht habe ich eine falsche und naive Vorstellung: aber ich hätte gerne die gleiche Qualität wenn ich etwas aufnehme und es mir danach anschaue, wie das was ich sehe, während ich aufnehme.
Hat da jemand einen Vorschlag oder ist das im Moment technisch noch gar nicht so realisierbar.
Einen schönen Abend noch
tvlaie
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 15.04.2008, 16:58

Re: Anschluss HDD DVD Recorder an Digitalreceiver möglich?

Beitragvon koax » 12.02.2009, 20:04

tvlaie hat geschrieben:der HDD DVD Recorder ist mit dem Digitalreceiver von Unitymedia über ein Scart Kabel verbunden.

Dass er verbunden ist, ist eine Sache.
Wichtig ist, dass Du als Aufnahmequelle den Digitareceiver benutzt.

Um was für ein Modell handelt es sich denn beim Rekorder?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Anschluss HDD DVD Recorder an Digitalreceiver möglich?

Beitragvon Norbert » 12.02.2009, 21:00

Irgendwie verständlich das die Aualität der Aufnahme schlechter ist da es sich bei der Wiedergabe dann um eine analoge Quelle handelt.

Mich stört das aber nicht sonderlich..............
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: Anschluss HDD DVD Recorder an Digitalreceiver möglich?

Beitragvon d3000fan » 12.02.2009, 21:06

tvlaie hat geschrieben:Aber sobald ich etwas aufnehme, ist die Qualität schlechter (ich meine, die auf dem HDD aufgenommene Qualität).

Beim HDD-Rekorder kannst Du verschiedene Qualitätsstufen für die Aufnahme einstellen. Gehe mal die Menüs durch oder schau in der Bedienungsanleitung nach. In der höchsten Qualitätsstufe sollte der Unterschied zum Original nicht mehr stark ins Gewicht fallen. Je höher die Qualität, desto schneller ist natürlich auch die Festplatte voll.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Anschluss HDD DVD Recorder an Digitalreceiver möglich?

Beitragvon tvlaie » 13.02.2009, 09:02

Guten Morgen an alle,

koax, ich stelle das ganze System so ein, dass als Aufnahmequelle der Digitalreceiver angesteuer wird.
Es handelt sich bei dem HDD DVD Recorder um den "PANASONIC DMR-EH585".

Norbert, meinst Du, dass es auch an der Qualität des Scart Kabels liegen kann? Da es sich ja um eine analoge Übertragung handelt, kann es da ja zu signaleinbußen kommen. Aber beim Preis des Scartkabels habe ich nicht gespart. Mich stört es auch nicht sonderlich, aber der Rest der Familie macht immer so ein Theater :wein: . Aber da muß man wohl durch.

d3000fan, ich habe die Bedienungsanleitung fast "auswendig" gelernt . Habe schon die beste Qualität eingestellt (Short Play).
Das Problem ist halt wirklich, dass ich einen Unterschied zwischen direktem Fernsehen und der aufgenommenen Sendung erkenne. Aber es gibt auf dieser Welt wirklich Schlimmeres.

Danke Euch allen für die Tips und wünsche Euch ein tolles Wochenende.
Solltet Ihr dennoch noch eine Idee haben, danke schon mal im Voraus.
Gruß
tvlaie
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 15.04.2008, 16:58

Re: Anschluss HDD DVD Recorder an Digitalreceiver möglich?

Beitragvon Harro51 » 13.02.2009, 12:16

Moin tvlaie,
du musst deinen HDD-Recorder zusätzlich über HDMI ans Fernsehen anschliessen,
dann hast du keinen Qualitäts-Unterschied mehr zum TV.
"skaliert jedes Bildmaterial über HDMI in maximale HDTV-Auflösung (Full-HD)."
Habe auch einen Panasonic DMR und es klappt wunderbar.

Harro51
Harro51
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 07.01.2009, 21:45

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste