- Anzeige -

Hilfe! Welche Receiver möglich?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Hilfe! Welche Receiver möglich?

Beitragvon Turbo1976 » 18.12.2008, 10:05

Hi @all,

habe von Unitymedia DigitalTV wobei die Sender wie RTL, SAT1 und co. verschlüsselt sind (Entschlüsselung über Smartcard).
Da ich nun einen schönen LCD-TV mein Eigen nennen kann, würde ich gerne den betagten Technotrend C254 mit SCART gegen einen Receiver tauschen, der über HDMI verfügt. Der Receiver muss nicht unbedingt HDTV können, ein SDTV Receiver mit HDMI und 1080i/p Upscaling würde mir für die nächsten 2-3 Jahre (wenn nicht länger) absolut reichen (HDTV wird eh die nächsten Jahre an dem Standort nicht zur Verfügung stehen denke ich).
Das Problem ist, dass Unitymedia keinen entpsrechenden "Verleihreceiver" anbietet, sondern halt nur den C254 und einen Samsung (ebenfalls mit SCART). Über SCART ist das Bild jedoch relativ bescheiden.

Nachdem ich bei Trendmicro angefragt habe wurde mir gesagt, dass es für das Unitymedia Digital Angebot (mit den verwendeten Smartcards) zwei Receiver mit den o.g. Merkmalen gibt:
1. den C320, kein HDTV dafür aber 1080i Upscaling. Problem: Das Gerät hat standardmäßig keinen CI-Leser, den man dann halt zusätzlich kaufen müsste. Mit allem zusammen ist man flux bei 200€.
2. den C854, HDTV, kann soweit alles und hat angeblich den entsprechenden Slot schon drin. Kostet allerdings aber auch um die 230€.

Gibt es vielleicht noch andere Geräte, die o.g. Merkmal bieten und die mit "normalen" Premiere-Karten kompatibel sind? Da ich eventuell in 1-2 Jahren wieder nach BW umziehe würde ich gerne den Receiver weiterverwenden können ohne große Aktionen...

Für Tipps wäre ich sehr dankbar!
Turbo1976
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.12.2008, 09:45

Re: Hilfe! Welche Receiver möglich?

Beitragvon Turbo1976 » 18.12.2008, 11:06

Sorry, hatte zwar vor dem Post hier danach gesucht, leider nichts gefunden, allerdings oben die FAQ übersehen. Wer lesen kann ist halt doch klar im Vorteil :kratz:

Also, ich bestelle mir (wenn ich das richtig verstanden habe) über UM eine I02-Karte für 5€ im Monat und kann dann mit einem "normalen" Premiere tauglichen Receiver alle verschlüsselten Sender schauen ohne mit Modulen herumzufummeln. Geht dann also auch mit dem Humax HD 1000. Richtig?

Doch nun stellt sich mir eine weitere Frage: wenn ich mir einen Humax HD 1000 zulege, betreibe das Gerät mit der I02-Karte im Unitymedia Kabelnetz und möchte das Gerät dann in 2 Jahren wieder im KabelBW Kabelnetz betreiben (dort sind die nicht-pay-tv-Sender alle zum Glück nicht verschlüsselt), also sprich dort wieder Premiere kucken... geht das ohne Probleme? Hab da was gelesen, dass das wegen der Kabelnetzupdates nicht so ohne weiteres funktioniert (von einem Netz auf das andere)??? Hat da jemand von euch Erfahrungen?

Dann noch eine andere Frage: da es bei uns in naher Zukunft kein HDTV geben wird würde mir eigentlich ein (günstiger) Receiver genügen, der "normal" Premiere zertifiziert ist, einen HDMI-Anschluss hat und Upscaling auf 1080i/p kann. Gibt es solche Geräte im Handel?
Turbo1976
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.12.2008, 09:45

Re: Hilfe! Welche Receiver möglich?

Beitragvon Moses » 18.12.2008, 12:33

Turbo1976 hat geschrieben:Also, ich bestelle mir (wenn ich das richtig verstanden habe) über UM eine I02-Karte für 5€ im Monat und kann dann mit einem "normalen" Premiere tauglichen Receiver alle verschlüsselten Sender schauen ohne mit Modulen herumzufummeln. Geht dann also auch mit dem Humax HD 1000. Richtig?


Richtig. Wobei die I02 Karte ein eigener Vertrag ist und auch eine MVLZ hat, das solltest du dabei beachten.

Turbo1976 hat geschrieben:Doch nun stellt sich mir eine weitere Frage: wenn ich mir einen Humax HD 1000 zulege, betreibe das Gerät mit der I02-Karte im Unitymedia Kabelnetz und möchte das Gerät dann in 2 Jahren wieder im KabelBW Kabelnetz betreiben (dort sind die nicht-pay-tv-Sender alle zum Glück nicht verschlüsselt), also sprich dort wieder Premiere kucken... geht das ohne Probleme? Hab da was gelesen, dass das wegen der Kabelnetzupdates nicht so ohne weiteres funktioniert (von einem Netz auf das andere)??? Hat da jemand von euch Erfahrungen?


KabelBW nutzt NDS Videoguard. Für manche Receiver gibt's da Firmware Updates, die das unterstützen (welche sich aber normalerweise nicht Rückgängig machen lassen => einmal NDS Update drauf, geht die I02 Karte auch nicht mehr). Da müsstest du mal bei Humax oder Premiere gucken... das war in letzter Zeit recht aktuell das Thema.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Hilfe! Welche Receiver möglich?

Beitragvon MiMa » 18.12.2008, 17:59

@Moses: Jetzt muss ich auch mal nachfragen:
Heißt das also, ich könnte für zusätzlich 5€/Monat die selben, bereits von mir abonnierten Kanäle auch auf einem anderen Receiver ( z.B. im Schlafzimmer ) sehen oder ist auf dieser 5€-Karte nur BASIC freigeschaltet?
3play Premium 150
Modem+Router: Horizon HD Recorder
Telefon: Siemens Gigaset SL400
TV: 42" Toshiba LCD-TV XV 505 D
UM-PayTV: DigitalTV ALLSTARS HD
Sky-PayTV: Welt / Film / Sport / Bundesliga / HD
Benutzeravatar
MiMa
Kabelexperte
 
Beiträge: 124
Registriert: 15.06.2007, 15:42
Wohnort: Erkrath

Re: Hilfe! Welche Receiver möglich?

Beitragvon Moses » 18.12.2008, 20:34

Sehr wahrscheinlich nur Basic. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Hilfe! Welche Receiver möglich?

Beitragvon negril » 18.12.2008, 20:41

Einfache Option: Einfach die Karte mit ins Schlafzimmer nehmen, und damit den zweiten Receiver betreiben!
:zwinker:
Wozu brauchst du da noch eine zweite Karte?
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Hilfe! Welche Receiver möglich?

Beitragvon Turbo1976 » 19.12.2008, 09:55

Auf der 2. Karte ist für 5 Euro nur Basic freigeschaltet. Grund: diese zweite Karte ist keine Zusatzkarte für Deinen bestehenden Vertrag sondern es handelt sich um einen neuen Vertrag mit 2 Jahren Laufzeit.
Da wäre es echt billiger für 3,90€ ein zweites Abo mit Leihreceiver zu machen...
Turbo1976
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.12.2008, 09:45

Re: Hilfe! Welche Receiver möglich?

Beitragvon Turbo1976 » 19.12.2008, 09:56

negril hat geschrieben:Einfache Option: Einfach die Karte mit ins Schlafzimmer nehmen, und damit den zweiten Receiver betreiben!
:zwinker:
Wozu brauchst du da noch eine zweite Karte?


Geht aber auch nur dann, wenn im Schlafzimmer ein Receiver vorhanden ist, der die UM02-Karte lesen kann...
Turbo1976
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.12.2008, 09:45

Re: Hilfe! Welche Receiver möglich?

Beitragvon Turbo1976 » 19.12.2008, 10:15

Bei meiner Recherche bin ich auf einen Receiver gestoßen, der vielleicht das leistet was ich suche. Es handelt sich um den WISI OR 28 DVB-C Receiver. Er hat HDMI 1.2 und kann auf 1080i upscalen. Klingt ganz gut alles, ABER: das Gerät hat einen CONAX-Kartenleser. Kann dieser I02-Karten lesen???
Turbo1976
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.12.2008, 09:45

Re: Hilfe! Welche Receiver möglich?

Beitragvon Moses » 19.12.2008, 10:35

Wenn der keinen CI Schacht hat, wird das nix. I02 Karten helfen nur bei Premiere Receivern.

Achja: Les die FAQ. :P
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste