- Anzeige -

Keine Privatsender zu empfangen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Keine Privatsender zu empfangen

Beitragvon asimov » 09.08.2006, 12:30

Hallo zusammen.

Auch ich bin Kabel-Kunde in NRW bei Ish und habe seit 2 Wochen TIVIDI Free mit arena, dazu den enspr. Receiver (TT Micro 254) und die Smartcard. Ich empfange ca. 170 Programme, soweit nicht verschlüsselt, auch glasklar, nur: Ich empfange keinen einzigen der 'großen' Privatsender (Pro 7, RTL, SAt 1 usw.), die im Sendebereich S2 liegen. Der Bereich S3 (z.B. MTW, Nick, Eurosport) ist z.B. ok, und bei arena habe ich gestern Bayern - 1860 gesehen.
Meine Anfrage hat arena ignoriert. Einen Antenneverstärker habe ich bereits im Keller (eigenes Haus). Ich komme einfach nicht weiter, habe schon zig Sendersuchlaufe durchgeführt, die Werkseinstellung zurückgerufen. Mein Kabelanschluss liegt auch direkt am Tividi-Receiver an, es hängt nichts (Videorec / Festpl.-Rec o.ä.) dazwischen.Ohne Erfolg, RTL + co erscheinen einfach nicht.
Bislang habe ich auch bei Suche in anderen Foren keine Lösung zu diesem Problem gefunden.
An anderer Stelle hat jemand einmal gepostet, er hätte genau dieses Problem hinbekommen, indem er sich "direkt ans Kabel gehangen hat, ohne Dose". Mir ist das Szenario nicht ganz klar. Der Kabelanschluss kommt aus dem Keller und ist in einer entspr. Buchse in der Wand, dort hinein stecke ich das Antennenkabel, und fertig.
Kann mir jemand einen Tipp geben? Das Problem scheint nicht sehr geläufig zu sein, meist geht in Verbindung mit "arena/Tividi/digital-TV/Premiere" usw um ganz andere Probleme.

Danke im voraus,
Gruß

Asimov
asimov
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.08.2006, 12:14

Beitragvon psychoprox » 10.08.2006, 18:49

Du hast das typische S02/S03 Dosenproblem. Deine Kabeldose dämpft die Signale zu stark. Du musst die Kabeldose austauschen, dann sollte es laufen.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

ähnliches problem

Beitragvon lorenz » 24.08.2006, 19:42

Hallo, habe ein ähnliches Problem. D1 Box findet nur blomberg und wintv aus dem bereich der free tividi. ARD + ZDF laufen gut. Arena zeigt er das Welcome menü- habe ich nicht gebucht. blomberg und wintv haben kaum ton und sind verzerrt. bedeutet dies dass ish doch freigeschaltet hat und das signal nur zu schwach ist? danke für hilfe
lorenz
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.08.2006, 19:36

Re: ähnliches problem

Beitragvon mischobo » 02.09.2006, 12:51

lorenz hat geschrieben:Hallo, habe ein ähnliches Problem. D1 Box findet nur blomberg und wintv aus dem bereich der free tividi. ARD + ZDF laufen gut. Arena zeigt er das Welcome menü- habe ich nicht gebucht. blomberg und wintv haben kaum ton und sind verzerrt. bedeutet dies dass ish doch freigeschaltet hat und das signal nur zu schwach ist? danke für hilfe
... die Hausverteilung sollte mal überprüft und ggf. modernisiert werden. Das Fehlen der Privaten auf den Kanälen S2/S3 deutet auf eine untaugliche Antennendose hin, die Empfangsprobleme auf K29/K30 deuten auf einen veralteten Hausanschlussverstärker, der nur bis 300 bzw. 450MHz das Signal verstärkt.

Wenn Du ish oder iesy-Kunde bist und zur Miete wohnst, solltest du dich an deinen Vermieter wenden, damit der diesen Mißstnad beseitigt ...

BTW: wie ist denn der digitale Empfang der Programme von ARD und ZDF ?
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste