- Anzeige -

Receiver mit HDMI-Ausgang?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Receiver mit HDMI-Ausgang?

Beitragvon Panni » 06.12.2008, 19:38

Hallo!
Endlich haben wir unseren tollen neuen Fernseher... Nur die Bildübertragung ist nicht so optimal wie gedacht.
Jetzt also meine Frage: bietet Unitymedia einen Receiver an (Digital-TV ist natürlich vorhanden), der einen HDMI-Ausgang hat?
Und falls ja - wer weiß, ob ich den Receiver so ohne Probleme austauschen lassen kann?
Danke für eine Antwort!
LG, Anne
Panni
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.12.2008, 19:32

Re: Receiver mit HDMI-Ausgang?

Beitragvon mischobo » 06.12.2008, 23:58

... wenn du einen anderen Receiver als den zur Verfügung gestellten nutzen möchtest, mußt du den im Handel käuflich erwerben.
Wenn du einen Receiver mit HDMI-Schnittstelle haben möchtest, wird das nicht unbedingt billig.
Die einfachste Lösung wäre der HDTV-Receiver Technotrend select C854 HDTV, der mit ca. 200 € zu Buche schlägt ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Receiver mit HDMI-Ausgang?

Beitragvon boarder-winterman » 10.12.2008, 09:48

Alternative wäre in HDMI-Reciever mit CI-Slot + Alphacrypt Classic. Das wäre aber noch teurer.
Habe den Humax PR-HD 1000C und bin sehr zufrieden. Der läuft allerdings wie gesagt nur mit einem Alphacrypt Classic Modul + deiner Smartcard.
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Receiver mit HDMI-Ausgang?

Beitragvon jaydee73 » 10.12.2008, 12:33

Ich habe auch den Humax HD-1000C (der ja HDMI hat) und bin sehr gut zufrieden.

Allerdings nutze ich kein Alphacrypt-Modul, sondern direkt eine passende Smartcard von Unitymedia. Die kostet allerdings 5 Euro pro Monat. Den vorhandenen Receiver nebst Smartcard könnte man dann allerdings bei UM kündigen, so dass die Kosten dafür wegfallen würden.
jaydee73
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.01.2007, 12:12


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste