- Anzeige -

TT-Micro C264 Unbekanntes Problem

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

TT-Micro C264 Unbekanntes Problem

Beitragvon SmokieJoe » 05.11.2008, 21:14

Hallo zusammen,

seit ca. 5 monaten habe ich jetzt digitales fernsehen. Angeschlossen ganz normal : LCD flachbildfernseher und den reciever mit scart angeschlossen welcher durch ein ca. 10m langes antennenkabel mit der buchse angeschlossen ist. Sonst hängt nurnoch ein dvd player am fernseher.

Zu meinem problem : Gleich zu anfang hatte ich haufenweise bild und tonfehler wenn ich meinen pc angemacht habe. Zur zeit ist dieser effekt misteriöserweise seltener (pc und fernseher laufen) aber man kann die uhr danach stellen das alle 15-30 min das bild ausfällt und der berühmte " Hinweis 101 : Bitte überprüfen sie ihren anschluss..." auftaucht und ich manchmal geschlagene 5-10min auf das bild warten kann. Aber nicht nur wenn der pc läuft, sondern auch manchmal wenn man die deckenbeleuchtung anmacht.

Erklären kann ich es mir nicht wirklich denn der pc und die meissten elektronischen geräte hängen an anderen steckdosen/steckerleisten.
Selbst wenn der reciever eine eigene steckdose hat. Telefon & wireless lan sind nicht in der nähe platziert.

THX im vorraus.
SmokieJoe
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2008, 21:02

Re: TT-Micro C264 Unbekanntes Problem

Beitragvon PAPA » 05.11.2008, 22:46

Habe ähnliche Probleme -nur nicht ganz so schlimm.
Ich denke das digitale Signal bzw. der Receiver ist ziemlich empfindlich. Bei mir läuft das Hauptkabel von der Hausübergabe in einem Steigrohr in die 1. Etage zusammen mit Telefon (alte Leitung), nem Lan-Kabel für den Keller und dem Hauptstromkabel.
Ich vermute das die Spannungsschwankungen beim Ein bzw. Ausschalten die Störung verursachen.
Habe ich in der Regel aber nur bei Verbrauchern wie z.B der Abzugshaube die son Kontaktschalter hat, früher aber auch öfters beim Lichtschalter.

Also ich denke es hat mit der Verlegung der Elektroleitungen zu tun.
PAPA
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 12.06.2007, 10:07
Wohnort: 53844 Troisdorf


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste

cron