- Anzeige -

Neuling hat einige Fragen!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Neuling hat einige Fragen!

Beitragvon powder8 » 21.10.2008, 16:36

Klar. Jetzt kommt noch Schmolke/Deitermann und mir wird schelcht. Wöhe?!?!
Bild
powder8
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 04.09.2008, 09:38

Re: Neuling hat einige Fragen!

Beitragvon TheSi » 21.10.2008, 16:43

Hansi Schmolke? Ist das nicht eine Figur von Oliver Kalkofe? :D
Ne, Spaß beiseite. Rechnungswesen passt nicht ganz zum Thema, aber ich versuche wenn möglich passende Quellen anzugeben: denn Schreiben kann man vieles, besser ist es das Geschriebene auch zu belegen. Daher der Wöhe.
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837
TheSi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 414
Registriert: 06.03.2008, 17:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Neuling hat einige Fragen!

Beitragvon Moses » 21.10.2008, 22:23

TheSi hat geschrieben:
holgiheftig hat geschrieben:Der Begriff Monopol mag nicht korrekt sein, aber ich glaube ihr versteht was ich meine. Ich habe keine auswahl an kabelanbietern, sondern nur die option eine andere Technik zu verwenden wenn mir etwas nicht passt.

Der Begriff Monopol ist schon richtig in diesem Zusammenhang. Verkürzt dargestellt:
Ein Kunde möchte Kabel-TV beziehen. In seinem Wohngebiet gibt es genau einen Anbieter für Kabel-TV: z.B. Unitymedia, Kabel Deutschschland etc. Er hat also nicht die Möglichkeit zwischen zwie Anbietern zu entscheiden: Das ist ein Monopol.
Sie dazu auch: Wöhe, Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftlehre, 23. Auflage S. 416 ff.: "Das von der klassischen Preistheorie entwickelte Marktformenschema teilt die Märkte nach der Anzahl der beteiligten Marktteilnehmer ein. Von einem Monopol spricht man, wenn nur ein Anbieter [...] am Markt agiert."
Der Markt für Kabel-TV ist standortabhängig zwischen einigen wenigen Anbietern aufgeteilt und zwar derart, daß an einer betimmten Adresse meist nur ein Anbieter Kabel-TV anbietet.
Der potentielle Kunde kann natürlich auf ein anderes Produkt (DVB-T, -S etc.) zurückgreifen. Dies ist dann eine sogenannte "Substitutionskonkurrenz" in einem Monopol. Oder er zieht um in ein anderes Versorgungsgebiet :D


Nach der Argumentation hat UM auch das Monopol auf Internet... UM hat nämlich nach deiner Aussage das Monopol auf Kabel-Internet... da du beim TV nur den Übertragungsweg über Kabel zulassen willst und Kabel TV gleich TV setzen möchtest, ist das wohl auch bei Internet nötig... damit kannst du aber im Moment gar kein Internet haben, da du nicht über UM ins Internet gehst, also kannst du den Beitrag nicht geschrieben haben und ich auch nicht drauf geantwortet... *beobachtet TheSi und wartet darauf, dass er sich in einer Logik-Blase auflöst* :P

TV über Satellit oder Kabel ist im Prinzip gleichwertig, genauso wie es Internet über Kabel und DSL (meistens) sind... ob man da wirklich von "Substitionskonkurrenz" sprechen kann... naja... das ist doch schon etwas sehr an den Haaren herbei gezogen... aber von mir aus... dann gibt's bei TV eben nur Monopole (DVB-T kommt auch nur von einem Anbieter, genauso wie Astra den deutschen DVB-S Markt fast zu 100% beherrscht), insofern wäre das ganze dann wieder "üblich" und damit ok. Nicht? ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Neuling hat einige Fragen!

Beitragvon TheSi » 22.10.2008, 08:52

Moses, Du hast mich nicht verstanden. Für das Produkt Kabel-TV und auch Kabel Internet besteht für Unitymedia (standortabhängig) ein Monopol. Ich spreche nicht von TV allgemein. Wenn ein Kunde (aus welchen Gründen auch immer) eben Kabel-TV beziehen möchte, hat er keine Anbieterauswahl. Wenn er sich für eine andere Technik (wie z.B. DVB-T etc.) entscheidet ist das, wie schon von mir erklärt, eine sogenannte Substitionskonkurrenz und ändert nichts an dem Monopol für das Produkt "Kabel-TV".
Moses hat geschrieben:*beobachtet TheSi und wartet darauf, dass er sich in einer Logik-Blase auflöst* :P

Keine Sorge, in dieser Blase hast Du Dich schon selbst aufgelöst :D
Moses hat geschrieben:TV über Satellit oder Kabel ist im Prinzip gleichwertig,

Das entscheidet jeder Kunde für sich.
Moses hat geschrieben:genauso wie es Internet über Kabel und DSL (meistens) sind...

Das daß von Dir kommt, obwohl Du schon an mehreren Stellen von der Überlegenheit der Kabel-Internet Technik geschwärmt hast...
Moses hat geschrieben: ob man da wirklich von "Substitionskonkurrenz" sprechen kann... naja... das ist doch schon etwas sehr an den Haaren herbei gezogen...
Nein, ist es nicht. Es ist per Definition genau das. An dieser Stelle mal wieder ein Verweis auf Herrn Wikipedia, da man ja nicht davon ausgehen kann, daß jeder Fachbücher zu jedem Thema zu Hause rumstehen hat.
http://de.wikipedia.org/wiki/Substitutionskonkurrenz
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837
TheSi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 414
Registriert: 06.03.2008, 17:40
Wohnort: 481* Münster

Re: Neuling hat einige Fragen!

Beitragvon Moses » 22.10.2008, 09:18

Also gibt's im TV Markt ausschließlich Monopole. Und warum stört einen das dann bei UM und bei z.B. Astra nicht?
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Neuling hat einige Fragen!

Beitragvon TheSi » 22.10.2008, 09:21

Keine Ahnung. Mich stört's nicht :zwinker:
Funk, Netzwerkkabel und Glasfaser statt PLC, Homeplug oder dLAN! - Fortschritt statt vermüllter Äther!
Ausführliche Informationen zum Thema PLC, Homeplug und dLAN findest Du hier im Forum:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=43&t=4837
TheSi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 414
Registriert: 06.03.2008, 17:40
Wohnort: 481* Münster

Vorherige

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste