- Anzeige -

welcher Receiver (von UM geschickt) ist besser?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

welcher Receiver (von UM geschickt) ist besser?

Beitragvon Stepinho » 11.10.2008, 18:29

Hallo Leute,

habe heute von 2x1play auf 2x3play umgestellt. wieso 2x? weil wir hier 2x multimedia dose haben damit der ping niedrig bleibt auch wenn ein andere etwas downloaded z.b

wollte jetzt mal fragen welcher receiver den UM schickt besser ist und ob ich mir ggf einen anderen holen soll. bisher hatte ich nur analoges kabel, welches aber jetzt( ich habe mir einen full hd 37" tv gekauf) unbrauchbar ist. soweit ich weiss haben die receiver auch unterschiedliche bild und tonqualität. welcher receiver ist besser und wenn ich den "falschen" bekomme kann ich den dann umtauschen bei UM?

ich hoffe ich habt das soweit verstanden.


gruß

stepinho
Stepinho
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 18.06.2007, 20:07

Re: welcher Receiver (von UM geschickt) ist besser?

Beitragvon NightHawk » 11.10.2008, 18:32

Stepinho hat geschrieben:Hallo Leute,

habe heute von 2x1play auf 2x3play umgestellt. wieso 2x? weil wir hier 2x multimedia dose haben damit der ping niedrig bleibt auch wenn ein andere etwas downloaded z.b

wollte jetzt mal fragen welcher receiver den UM schickt besser ist und ob ich mir ggf einen anderen holen soll. bisher hatte ich nur analoges kabel, welches aber jetzt( ich habe mir einen full hd 37" tv gekauf) unbrauchbar ist. soweit ich weiss haben die receiver auch unterschiedliche bild und tonqualität. welcher receiver ist besser und wenn ich den "falschen" bekomme kann ich den dann umtauschen bei UM?

ich hoffe ich habt das soweit verstanden.


gruß

stepinho




Derzeit verschickt UM in der Regel den Samsung - und mit Umtauschen ist da nichts :nein:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: welcher Receiver (von UM geschickt) ist besser?

Beitragvon negril » 11.10.2008, 18:47

Da du von analog "kommst" recht erstmal der Samsung.
:smile:

Oder war dein erstes Auto auch bereits ein Porsche?
:zwinker:

Receivertechnisch gibt es verschiedene Optionen, schau dich mal im Forum um, da gibt es eigene Freds, ziemlich aktuell, zu den Möglichkeiten.
Die Wahlmöglichkeiten zum Pimpen sind allerdings eingeschränkt, da das gute Teil UM kompatibel sein muss.
:D

Wie immer: wer suchet, der findet.
:smile:
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: welcher Receiver (von UM geschickt) ist besser?

Beitragvon Stepinho » 11.10.2008, 18:52

negril hat geschrieben:Oder war dein erstes Auto auch bereits ein Porsche?
:zwinker:


:smile:

war ein honda prelude mit schlafaugen und 140 PS ;-)
Stepinho
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 18.06.2007, 20:07

Re: welcher Receiver (von UM geschickt) ist besser?

Beitragvon negril » 11.10.2008, 18:57

Na, dann genieße erstmal den Honda (Samsung) frei Haus.
:zwinker:

Schaust du erstmal DVB-C, ist das analoge kaum noch zu ertragen. War zumindest bei mir so !
:smile:

By the way: 37´er HD READY klingt nach PANA?
:D
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: welcher Receiver (von UM geschickt) ist besser?

Beitragvon Stepinho » 11.10.2008, 19:04

negril hat geschrieben:Na, dann genieße erstmal den Honda (Samsung) frei Haus.
:zwinker:

Schaust du erstmal DVB-C, ist das analoge kaum noch zu ertragen. War zumindest bei mir so !
:smile:

By the way: 37´er HD READY klingt nach PANA?
:D

is sogar full hd lg scarlet. sehr schick das teil!
Stepinho
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 18.06.2007, 20:07

Re: welcher Receiver (von UM geschickt) ist besser?

Beitragvon negril » 11.10.2008, 19:32

Na, dann viel Spaß damit !
:smile:
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: welcher Receiver (von UM geschickt) ist besser?

Beitragvon Stepinho » 12.10.2008, 18:43

mal ne frage an die andern: wie lange hat es gedauert bis ihr umgestellt bzw bis ihr die hardware geliefert bekommen habt?
Stepinho
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 18.06.2007, 20:07

Re: welcher Receiver (von UM geschickt) ist besser?

Beitragvon NightHawk » 12.10.2008, 19:11

Stepinho hat geschrieben:mal ne frage an die andern: wie lange hat es gedauert bis ihr umgestellt bzw bis ihr die hardware geliefert bekommen habt?



4 - 7 Tage
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: welcher Receiver (von UM geschickt) ist besser?

Beitragvon Stepinho » 14.10.2008, 20:16

so, laut inernet bin ich jetzt umgestellt aber der download ist jetzt noch wie vorher bei 2000 habe ja nun 20.000 .
wenn ich die config vom modem anschaue is es auch nur "gold". ich dachte wenn ich das modem 10 sek vom strom nehme lädt es danach die neue config?

könnt ihr mir helfen?
Stepinho
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 18.06.2007, 20:07

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste