- Anzeige -

Ergebnis des automatischen Senderdurchlaufs = 0

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Ergebnis des automatischen Senderdurchlaufs = 0

Beitragvon Sedo8188 » 01.10.2008, 14:45

Ich benötige dringend Hilfe!

Heute morgen ist mein Paket von Unity Media gekommen; BASIC TV Kabelfernsehen. Ich habe alle ausgepackt und angeschlossen, wie beschrieben. Wenn ich der Kurzbeschreibung folge, muss ich einen automatischen Senderdurchlauf durchführen, den Sender ARTE oder NICK anwählen, um dann meine SmartCard freizuschalten.
Nun findet der bei diesem Durchlauf jedoch keinen einzigen Fern- bzw. Radiosender!! Wie kann das? Mache ich was falsch? Bekannte von mir meinten, ich war zu voreilig und sollte bis morgen abwarten und den Vorgang dann durchführen - sowas steht abe rnicht in den Unterlagen.

Ich bitte um dringende Hilfe, bevor ich bei UnityMedia anrufen und das telefonisch klären muss.
Sedo8188
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.10.2008, 14:39

Re: Ergebnis des automatischen Senderdurchlaufs = 0

Beitragvon Moses » 01.10.2008, 15:34

Gefunden werden müssen die Sender immer. Wenn nichts gefunden wird, wird es irgendwo ein ganz schweres Empfangsproblem geben (oder der Receiver ist doch nicht richtig angeschlossen). Wie sieht denn analog TV aus? Kann irgendwas empfangen / gefunden werden, wenn das TV Gerät direkt an die Kabeldose angeschlossen wird?

PS: Warum postest du das in analog TV? Ich verschieb das mal in digital TV ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Ergebnis des automatischen Senderdurchlaufs = 0

Beitragvon Sedo8188 » 01.10.2008, 15:39

Sorry.Gepostet habe ich wahrscheinlich falsch, weil ich nun GAR KEINE Ahnung von sowas habe.

Sender finden kann ich auch nicht, wenn der TV direkt an der Dose angeschlossen ist. Das hat mein Dad schon einmal ausprobiert. Über DVB-T kriege ich noch nicht mal diese Standardsender rein - einfach NIX!

Was wäre denn, wenn ich ein sehr schwaches Signalfeld dort hätte? Wie gehe ich vor? Also da ich in der Innenstadt von Bielefeld wohne, möchte ich das Signalproblem eigentlich ausschließen??

Liegt es vllt an dieser Dose in der Wand? Muss ich da etwas beachten?

Ich habe keine Ahnung und verzweifle!!! :-(
Sedo8188
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.10.2008, 14:39

Re: Ergebnis des automatischen Senderdurchlaufs = 0

Beitragvon Moses » 01.10.2008, 16:45

Naja, vermutlich ist irgendwas an der Hausverkabelung nicht in Ordnung. Oder nutzt jemand anders im Haus Kabel TV (egal ob analog oder digital)?

Hört sich alles ein bißchen so an, als ob der Anschluss still gelegt wäre oder richtig was kaputt ist... für die Hausverkabelung ist normalerweise der Hausbesitzer zuständig. An den könntest du dich mal weden (falls du das nicht selber bist), dass der einen Techniker vorbei schickt. Ansonsten kannst du dich auch an UM wenden und von denen einen TK kommen lassen, aber der ist halt nicht für alles zuständig.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Ergebnis des automatischen Senderdurchlaufs = 0

Beitragvon Sedo8188 » 01.10.2008, 16:53

Ich habe gehört, dass mein Nachbar auch Kabel Fernsehen hat; nur arbeitet er Schicht und wir erwischen uns nie, sodass ich ihn einfach nicht ausfragen kann.
Die Hausbesitzer meinten, dass Kabelfernsehen in dem Haus alles privat läuft und die damit nix zu tun haben.
Naja, danke erstmal. Ich glaube, ich werde dort mal etwas Stress machen müssen.
Sedo8188
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.10.2008, 14:39


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste