- Anzeige -

Empfehlung Hausanlage

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Empfehlung Hausanlage

Beitragvon osiris » 29.08.2008, 11:29

Hallo,
um in den Genuss der digitalen Programme zu kommen, benötige ich einen neuen Verstärker, sowie neue Kabeldosen.
Welche Hersteller sind zu Empfehlen?

Zur Zeit ist ein Fuba VKA 461 (47-450MHz) Kabelverstärker, sowie min. 10 Jahre alte Durchgangsdosen von unbekannten Herstellern instaliert.

Gruss....
osiris
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.08.2008, 11:16

Re: Empfehlung Hausanlage

Beitragvon SKB » 04.03.2009, 16:46

... wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit ...
Benutzeravatar
SKB
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 04.02.2009, 17:31
Wohnort: Köln

Re: Empfehlung Hausanlage

Beitragvon Bastler » 06.03.2009, 19:40

Spaun Material. Die haben fast alles, und vor allem alles in sehr guter Qualität, und trotzdem nicht teuer.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Empfehlung Hausanlage

Beitragvon Radiot » 10.03.2009, 23:35

Hi,
Spaun Verstärker und Hirschmann Dosen, nicht vergessen die letzten Dosen mit Abschlusswiderstand zu versehen...
Zuguterletzt würd ich an deiner Stelle noch nen Menschen der sich damit auskennt beauftragen die Anlage einzupegeln, denn zuviel des Guten kann sich schlecht auswirken...

Gruss aus Wuppertal
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Empfehlung Hausanlage

Beitragvon Bastler » 13.03.2009, 21:56

Zuguterletzt würd ich an deiner Stelle noch nen Menschen der sich damit auskennt beauftragen die Anlage einzupegeln, denn zuviel des Guten kann sich schlecht auswirken...

Und genau darum ist mir Spaun so sympathisch - da steht nämlich etxra groß auf der Webseite und evtl. auch in den Anleitungen, dass deren Material nicht für die Selbsmontage gedacht ist, sondern vom Fachmann erfolgen sollte :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Empfehlung Hausanlage

Beitragvon SKB » 13.03.2009, 22:05

Bastler hat geschrieben:Und genau darum ist mir Spaun so sympathisch - da steht nämlich etxra groß auf der Webseite und evtl. auch in den Anleitungen, dass deren Material nicht für die Selbsmontage gedacht ist, sondern vom Fachmann erfolgen sollte :zwinker: .


Und aus dem Grunde wird das Material von Dir empfohlen? Sehr suspekt :zwinker:
... wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit ...
Benutzeravatar
SKB
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 04.02.2009, 17:31
Wohnort: Köln

Re: Empfehlung Hausanlage

Beitragvon Radiot » 14.03.2009, 00:40

SKB hat geschrieben:
Bastler hat geschrieben:Und genau darum ist mir Spaun so sympathisch - da steht nämlich etxra groß auf der Webseite und evtl. auch in den Anleitungen, dass deren Material nicht für die Selbsmontage gedacht ist, sondern vom Fachmann erfolgen sollte :zwinker: .


Und aus dem Grunde wird das Material von Dir empfohlen? Sehr suspekt :zwinker:


Das ist nicht suspekt, höre das erste mal von diesem Hinweis und finde den prima, die Anleitung hatte ich mehrfach in den Händen, aber wenn man weiss was man macht guckt man da nicht rein, sondern drückt diese dem Kunden in die Hand.
Die Spaun- Sachen sind nunmal top, im BK und Satbereich 1a, und wenn man sich selbst dran versuchen will, Good Luck!

Gibt aber auch andere Hersteller, Astro z.B. baut auch gute Verstärker, WiSi...

Gruss aus Wuppertal
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Empfehlung Hausanlage

Beitragvon SKB » 14.03.2009, 18:51

chaosschiffer hat geschrieben:Gibt aber auch andere Hersteller, Astro z.B. baut auch gute Verstärker, WiSi...


Deswegen von meiner Seite aus die Empfehlung von Astro.
... wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit ...
Benutzeravatar
SKB
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 04.02.2009, 17:31
Wohnort: Köln

Re: Empfehlung Hausanlage

Beitragvon klaus1972 » 14.03.2009, 23:24

ich empfehle delta ... und warum ?! keine ahnung, wollte nur was anderes nennen :)

viel wichtiger ist die tatsache das er es von jemanden machen lässt, der weiss was er da tut, die eingangswerte ausmisst und eine hva nach den ansprüchen der verteilung und so aufbaut. nict das es damit endet, das er sich nen schönen großen spaun holt, das bild immer noch schlecht is, kabelfernsehen natürlich der mist schlechthin ist, und alles nur weil vielleicht der verstärker gnadenlos überpegelt ist, oder total unterdimensioniert, oder schräglagen nicht entzerrt werden.

unterm strich heisst das "schuster bleib bei deinen leisten", wer nicht weiss was er da tut, soll es von jemand machen lassen der es kann.
gruß klaus
klaus1972
Kabelexperte
 
Beiträge: 116
Registriert: 25.02.2009, 23:02
Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Re: Empfehlung Hausanlage

Beitragvon Bastler » 15.03.2009, 11:28

viel wichtiger ist die tatsache das er es von jemanden machen lässt, der weiss was er da tut,

Genau darum ja auch mein Hinweis auf Spaun :D . Damit wollte ich mit anderen Worten ausdrücken: Fachmann machen lassen :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste