- Anzeige -

Zwangsverschlüsselung weg?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Zwangsverschlüsselung weg?

Beitragvon martyy » 23.08.2008, 15:06

Hallo,
ich habe gerade meine UnityMedia Karte gegen die Premiere HD Karte gewechselt, um das Spiel Dortmund-Bayern sehen zu können. Davor war Pro7 eingestellt, den ich jedoch trotz Kartenwechsel noch sehen kann, umschalten auf SAT.1 ... ebenso... Ist die Zwangsverschlüsselung plötzlich aus? Bleibt das so? Letzte Woche war die Zwangsverschlüsselung doch noch aktiv...
martyy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 264
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Zwangsverschlüsselung weg?

Beitragvon Mike » 23.08.2008, 15:08

Welche Box? Läuft da vllt. etwas über den Cache?
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Zwangsverschlüsselung weg?

Beitragvon martyy » 23.08.2008, 17:23

humax 1000 c ... nee, gerade wieder von premiere hd auf die privaten umgeschaltet, sind freigeschaltet auf meiner "nur premiere hd" karte... wenn ich die karte jedoch raus ziehe, ist das bild paar sekunden später weg. habe bei unitymedia die gratishotline angerufen, die meinten, dass manchmal zwecks promoaktionen die sender auf allen karten freigeschaltet würden...

ok die zwangsverschlüsselung kann nicht ganz weg sein, sonst würde ich ja auch ohne karte die sender sehen können.
martyy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 264
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Zwangsverschlüsselung weg?

Beitragvon Moses » 29.08.2008, 13:23

Was ist bitte "Zwangsverschlüsselung" für ein Wort? ;) Das heißt "Grundverschlüsselung" und ist von den Sendern gewünscht.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Zwangsverschlüsselung weg?

Beitragvon DannyF95Fotos » 29.08.2008, 15:55

Moses hat geschrieben:Was ist bitte "Zwangsverschlüsselung" für ein Wort? ;) Das heißt "Grundverschlüsselung" und ist von den Sendern gewünscht.

Warum ist dies denn von den Sendern gewünscht? Würde mich mal interessieren, weil mich nervt das auch
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild
DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 525
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf

Re: Zwangsverschlüsselung weg?

Beitragvon Grothesk » 29.08.2008, 16:26

Die Grundverschlüsselung ist der Grundstein für PayTV und Plattformbildung.
Wenn in ein paar Jahren das analoge TV komplett abgeschaltet wurde, dann ist es auch mit der derzeitigen hohen Zahl an FreeTV-Sendern in Deutschland vorbei. Dann gibt es das vermutlich nur noch von den öffentlich-rechtlichen, die privaten Sender werden mehr oder weniger allesamt in einem PayTV-Paket aufgehen. Und dafür werden heute schon die Grundsteine gelegt. Nicht umsonst wird derzeit ja stark für den Umstieg auf DigitalTV getrommelt. Je schneller da die kritische Masse erreicht ist, um so schneller kann man per PayTV zur Kasse bitten.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Zwangsverschlüsselung weg?

Beitragvon Moses » 29.08.2008, 17:07

Es geht nicht nur um Pay-TV... es geht auch um Kopierschutz. Auch wenn es nur "Free-TV" ist, dann sind die Inhalte, die die Sender verbreiten, doch alle urherberrechtlich geschütztes Material. Und die meisten der "Urheber" (insbesondere die Hollywood Studios) sehen es nicht mehr gern, wenn ihre Inhalte vollkommen ungeschützt verbreitet werden. Daher bezahlen die Sender weniger, wenn sie dem User mit Verschlüsselung Steine in den Weg legen diese Sendungen aufzunehmen usw... auch HDCP geht ja in die Richtung.

Das "Problem" bei digital TV ist ja, dass eine Aufnahme der Sendungen auf eine Festplatte ohne jeglichen Qualitätsverlust möglich ist... und von da wandert das ganze dann all zu oft ins Internet.

Für UM ist das ganze natürlich von Vorteil, wie Grothesk schon geschrieben hat, dass sie eine Plattform für ihre eigenen Pay-TV Pakete haben. So hat ja jeder Kunde das Equipment um verschlüsselte Programme zu empfangen. Etwas ähnliches wollte ja auch Astra mit Entavio erreichen, hat sich dann aber doch nicht getraut. Allerdings ist es auch über Astra nur eine Frage der Zeit, wann dort Grundverschlüsselt wird.

Ob sich die Free-TV Landschaft in Deutschland so umfangreich abbauen wird, wie Grothesk vermutet, weiß ich allerdings nicht... ich vermute, dass das unsere über-subventionieren ÖR den Markt immer noch zu sehr verzerren. Die Bereitschaft für Fernsehen zu zahlen ist in Deutschland ja extrem gering... in unseren Nachbarländern ist es eigentlich üblich Pay-TV zu nutzen. Kostenlos gibt es da nur sehr wenige und sehr "dünne" Inhalte bzw. die öffentlich Rechtlichen (die aber oft auch eigene Pay-TV Pakete anbieten). In Sachen TV ist Deutschland ganz klar ein Entwicklungsland und daran sind meiner Meinung nach unsere tollen öffentlich rechtlichen Sendeanstalten maßgeblich schuld. Wobei die Quasi-Monopolstellung von Premiere natürlich auch nicht günstig ist... aber ich glaube ich schweife ab ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Zwangsverschlüsselung weg?

Beitragvon macrofan » 01.09.2008, 19:41

Hi Leute,

hatte wahrscheinlich auch die Promokarten aktion.Habe vor kurzen noch ne Prepaid Karte von Premiere 12erPacket geholt.
Alles Frei-bis auf PPV-Kanäle und Arena(Bundesliga Kanäle)
Lief bis heute Morgen noch.
Nur was mich jetzt wundert: zb Passion-UM läuft,NRW.TV.DMAX Animax,RTL Polen,RTL,RTL Shop,QVC RTL Crime,TCM,Einige Türken,PINK.HSE 24.Comedy Central,HRT.1-2-3tv.BIO.Bloomberg.Cartoon Network und einige andere.
Karte läuft in einer Dream 600.

Was mich wundert-Auf Kanälen die nicht laufen habe ich ein hohen BER-Wert den ich sonst nie hatte.
Ich möchte jetzt nicht heulen das es nicht mehr geht,die meisten Sender intressieren mich eh nicht.Habe ja TV Basic auf nen Um Receiver.
Nur wenn Sender abgeschaltet werden,warum dann nicht alle,bis auf Premiere?
macrofan
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.08.2008, 21:16


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 4 Gäste