- Anzeige -

UM01 Karte aktivieren in Nokia DBOX2

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

UM01 Karte aktivieren in Nokia DBOX2

Beitragvon pi202 » 12.08.2008, 16:17

Hallo zusammen.
Ich würde gerne meine UM01 Karte in meiner Dbox2 Nokia aktivieren / an den Start bringen.

Ich hab mir das Aktivierungssignal senden lassen und Habs mit Camd3 im Multicam AU ein und mit Camd2 im original Slot probiert.

Leider keine Chance. Habs die ganze Nacht auf einem abbonierten Sender laufen lassen.
Bleibt leider dunkel.

Brauch ich ne spezielle Camd3 mit Multicam damit sowas geht?
Oder muss ich mir doch so nen komischen Digitalreceiver von UM holen?

Vielleicht hat ja jemand schon mal das gleich Problem gehabt?

Merci
pi202
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.08.2008, 16:14

Re: UM01 Karte aktivieren in Nokia DBOX2

Beitragvon Mike » 12.08.2008, 18:16

Das wird nicht gehen, egal welche CAMs du installierst. Da hilft nur eine I02.
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: UM01 Karte aktivieren in Nokia DBOX2

Beitragvon pi202 » 12.08.2008, 19:20

Heisst das wenn ich die Karte in einem anderen Receiver aktiviert habe geht sie in der Box oder muss ich die Karte tauschen lassen bei UM?
pi202
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.08.2008, 16:14

Re: UM01 Karte aktivieren in Nokia DBOX2

Beitragvon MarcM » 12.08.2008, 19:34

tauschen lassen....gegen eine I02 mit Aufpreis.....
MarcM
Kabelexperte
 
Beiträge: 249
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: UM01 Karte aktivieren in Nokia DBOX2

Beitragvon Mike » 12.08.2008, 20:29

pi202 hat geschrieben:Heisst das wenn ich die Karte in einem anderen Receiver aktiviert habe geht sie in der Box oder muss ich die Karte tauschen lassen bei UM?

Die Karte wird auch nach erfolgreicher Aktivierung in einem anderen Receiver (z.B. der mitgelieferte von UM) nicht auf einmal in der Dbox laufen :) Wie bereits erwähnt, musst du dir eine I02-Karte über die Hotline bestellen. Falls du einen 3play Vertrag hast bedeutet das 5,00 € Aufpreis. Bei normalen Digital TV Basic zahlt man anstatt 3,90 € dann 5,00 € (Receiver und normale UM-Smartcard müssen dann zurück geschickt werden).
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: UM01 Karte aktivieren in Nokia DBOX2

Beitragvon tonino85 » 12.08.2008, 21:12

Mike hat geschrieben:
pi202 hat geschrieben:Heisst das wenn ich die Karte in einem anderen Receiver aktiviert habe geht sie in der Box oder muss ich die Karte tauschen lassen bei UM?

Die Karte wird auch nach erfolgreicher Aktivierung in einem anderen Receiver (z.B. der mitgelieferte von UM) nicht auf einmal in der Dbox laufen :) Wie bereits erwähnt, musst du dir eine I02-Karte über die Hotline bestellen. Falls du einen 3play Vertrag hast bedeutet das 5,00 € Aufpreis. Bei normalen Digital TV Basic zahlt man anstatt 3,90 € dann 5,00 € (Receiver und normale UM-Smartcard müssen dann zurück geschickt werden).



falsch.

ich wollte meinen basic vertrag heute per hotline umstellen. die haben sich geweigert. ich müsste 3,90 plus 5 € zahlen, bis mein basic vertrag ausgelaufen ist.

da hat kein betteln und argumentieren was genutzt, auch mit hinweis auf das forum nix zu machen.

edit:

muss meine aussage revidieren.

hab gerade noch mal mit UM telefoniert und wurde in den "2. Kundenservice" geleitet und da war plötzlich alles kein Problem mehr. Wir ändern das doch gerne, besonders wieso sollten wir das ablehnen wenn wir statt 3,90, 1,10€ mehr von Ihnen bekommen, da wären wir ja blöd. Zitat der Hotline. Aber 3 Hotliner vorher weigerten sich strikt.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: UM01 Karte aktivieren in Nokia DBOX2

Beitragvon Mike » 12.08.2008, 22:54

Ok, so etwas schreibt man dann, wenn man immer kulante Hotliner an der Strippe hatte. Deine Aussage ist ja auch wieder das beste Beispiel, dass man einfach hartnäckig bleiben muss. Das Zitat ist gut :)
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: UM01 Karte aktivieren in Nokia DBOX2

Beitragvon pi202 » 13.08.2008, 11:18

Sooo mal wieder was Neues!

Beim dritten Anlauf an der Hotline..die ersten beiden Damen haben mit gesagt dass Sie mir leider keine I02 Karte auhändigen dürfen..bekomme ich jetzt eine zusätzliche I02 Karte zu der anderen UM01 Karte dazu für 3,90 extra im Monat!
Ist auch ok dann kann ich mit meiner DBox im Schlafzimmer schauen und mit der UM Box in Wohnzimmer!

Aber schon sehr komisch diese Strategie von der Hotline :naughty:
pi202
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.08.2008, 16:14

Re: UM01 Karte aktivieren in Nokia DBOX2

Beitragvon Mike » 13.08.2008, 15:18

pi202 hat geschrieben:Sooo mal wieder was Neues!

Beim dritten Anlauf an der Hotline..die ersten beiden Damen haben mit gesagt dass Sie mir leider keine I02 Karte auhändigen dürfen..bekomme ich jetzt eine zusätzliche I02 Karte zu der anderen UM01 Karte dazu für 3,90 extra im Monat!
Ist auch ok dann kann ich mit meiner DBox im Schlafzimmer schauen und mit der UM Box in Wohnzimmer!

Aber schon sehr komisch diese Strategie von der Hotline :naughty:

Eine eindeutige Aussage kann man jetzt wohl nicht mehr treffen. Es kommt wohl nur auf den Mitarbeiter an was man zahlen soll und ob es überhaupt möglich ist. Für 3,90 € extra würde ich gar nicht mehr lange überlegen. Werde morgen mal anrufen und schauen was man bei mir so machen kann.
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: UM01 Karte aktivieren in Nokia DBOX2

Beitragvon Red-Bull » 13.08.2008, 17:18

Strategie ist klar.. die Kunden sollen möglichst keine alten dboxen mehr verwenden weil die Karten dafür immer die Schwachstellen im Verschlüsselungssystem waren und außerdem die wohl auf dauer gar keine dboxen bei den Kunden mehr haben wollen..
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1775
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast