- Anzeige -

TT-C264

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

TT-C264

Beitragvon Stephan » 08.08.2008, 17:53

Gerade machte es bei mir Plob und Die Box funktionierte nicht mehr. Auch die Power LED bleibt tod!
Ich habe, da 1177 im Moment tod ist, sofort übers Internet eine Störung gemeldet, und folgende Antwort bekommen:

Sehr geehrter Herr Xxxxxxxxxx,

vielen Dank für Ihren Kontakt vom 08.08.2008 15:03.

Den Garantieanspruch haben wir an den Gerätehersteller abgegeben. Bitte wenden Sie sich in allen Fällen von Garantie an den Gerätehersteller.

Wenn Sie die Samsung-Box DCB-B360G besitzen, wenden Sie sich bitte an die Samsung-Hotline unter der Rufnummer 01805-471106* (Mo-So von 8.00 - 23.00 Uhr).

Sollten Sie die TechnoTrend TT-micro 254 besitzen, wenden Sie sich bitte an den Geräteservice von TechnoTrend unter: 0180 / 50 45678* (Mo-So von 8.00 - 23.00 Uhr).

Wenn Sie die TechnoTrend TT-micro 264 besitzen, wenden Sie sich bitte an den Geräteservice von TechnoTrend unter: 0180 / 500 37 35* (Mo-So von 8.00 - 23.00 Uhr).

Für Besitzer eines Humax-Gerätes gibt es die Humax-Hotline. Erreichbar unter 01805-778900* (Mo-So 8.00 - 23.00 Uhr).

*(14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunkpreis anbieterabhängig)



Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, sondern nutzen Sie bitte die Kontaktfunktion über

http://www.unitymedia.de/kontakt/


Vielen Dank!

Ihr Unitymedia Team


Meiner Meinung nach ist Unity Media mein Geschäftspoartner, und darf mich nicht an eine Gebührenpflichtige Nummer abspeisen. Ich bin allerdings kein Jurist. Wie seht ihr das. Das Gerät ist gerade mal einen Monat alt!
Stephan
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 06.07.2008, 14:24
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: TT-C264

Beitragvon mischobo » 08.08.2008, 18:02

... ruf' einfach die entsprechende Nummer an und du hast ruckzuck einen neuen Receiver. Kannst dich natürlich wegen den paar Cent in Hemd machen und wochenlang auf die digitalen Programme verzichten.
Rein rechtlich darf Unitymedia Serviceleistung an Dritte abgeben ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: TT-C264

Beitragvon Stephan » 08.08.2008, 18:19

Hallo Mischobo,
Hast ja recht,
Ich also angerufen, die Dame fragt mich ob ich etwas Ahnung von der Elektrotechnik hätte, da ich das Netzteil verdächtigen würde. Habe geantwortet, dass ich es studiert hätte. Dame fragte, ob sich am analogen Bild etwas ändert, wenn ich das Netzteil verbinde. Ich verneint. Frage ob ich irgendein 12V Netzteil im Hause hätte. Ich mich an meine alte Fritzbox erinnert. Nachgeschaut und OH Wunder 12V. Angeschlossen und Decoder funktioniert. Montag geht das neue Netzteil raus!
Das Gespräch hat über 6 Minuten gedauert.
Stephan
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 06.07.2008, 14:24
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: TT-C264

Beitragvon Michaela » 09.09.2008, 02:53

>>... ruf' einfach die entsprechende Nummer an und du hast ruckzuck einen neuen Receiver. Kannst dich natürlich wegen den paar Cent in Hemd machen und wochenlang auf die digitalen Programme verzichten.
Rein rechtlich darf Unitymedia Serviceleistung an Dritte abgeben ...-> <<

Ich hab da leider andere Erfahrungen gemacht.
Mein TT-C254 ist kaputt und auf Anfrage bekam ich die gleiche Antwort wie Stephan. Als ich die entsprechende Tel.-Nr. anrief, bekam ich keineswegs einen neuen Receiver sondern ich wurde zurückverwiesen!
Offensichtlich geht es beiden Unternehmen nur ums kassieren, die Kunden werden von beiden Seiten in Stich gelassen.
Ich überlege, ob ich den Vertrag einseitig fristlos kündige und die Zahlung einstelle.
Was meint Ihr dazu?
Michaela
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.09.2008, 02:37

Re: TT-C264

Beitragvon Grothesk » 09.09.2008, 08:52

Habe meinen Receiver auch mal über Technetrend tauschen lassen. Ein kurzer Anruf, ein neues Gerät geliefert, das defekte mitgenommen, Fall erledigt. Hat keine 48 Stunden gedauert.

Michaela: Protestbrief an: Verbraucherberatung, lokales Käseblatt, Internetforen zu diversen Themen von Apfelsorten bis Zebrafellpflege, Rechtsanwalt, Papst, Superman und den Weihnachtsmann sowie den zuständigen Bundestagsabgeordneten schicken.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: TT-C264

Beitragvon mischobo » 09.09.2008, 10:20

@Michaela

... ohne genauere Hinweise kann man zu deinen negativen Erfahrungen nicht viel sagen.
Welches Problem besteht mit dem Receiver ? Was sagen die Hotlines zu dem Problem ? Wenn die TechnoTrend-Hotline sich nicht zuständig fühlt, scheint kein Gerätedefekt vorzuliegen. Die Ursache für dein Problem dürfte dann woanders zu suchen sein. ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: TT-C264

Beitragvon Stephan » 09.09.2008, 11:37

Ich kann über die Hotline nichts Negatives berichten. Nun ist meine Fernbedienung kaputt! Ich wieder angerufen, Batterien gewechselt, und mußte die Fernbedienung gegen eine Digitalkamera halten und bedienen. War nichts zu sehen. Fernbedienung ist unterwegs! Man kannte mich noch vom letzten Mal, und ich brauchte keine weiteren Angaben zu machen.
Stephan
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 06.07.2008, 14:24
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: TT-C264

Beitragvon Moses » 09.09.2008, 14:02

Vielleicht hat Michaela einfach vergessen zu erwähnen, dass sie UM Kunde ist?
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: TT-C264

Beitragvon HerrJ » 09.09.2008, 20:38

Grothesk hat geschrieben:Habe meinen Receiver auch mal über Technetrend tauschen lassen. Ein kurzer Anruf, ein neues Gerät geliefert, das defekte mitgenommen, Fall erledigt. Hat keine 48 Stunden gedauert.


Jepp, genau diese Erfahrung habe ich vor wenigen Monaten auch gemacht. Sehr prompter Service.
HerrJ
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 01.09.2008, 11:04

Re: TT-C264

Beitragvon mischobo » 09.09.2008, 21:14

Stephan hat geschrieben:... und mußte die Fernbedienung gegen eine Digitalkamera halten und bedienen. War nichts zu sehen.
...
... entweder ist die Fernbedienung kaputt oder deine Digi-Cam hat einen IR-Filter ;)
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste