- Anzeige -

Umstellung von Tividi auf DigitalTV Basic

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Umstellung von Tividi auf DigitalTV Basic

Beitragvon Desperados-1984 » 06.07.2008, 18:01

Hallo!

wir haben im Moment noch einen Analogen Anschluss mit Tividi Free!
Jetzt würde ich gerne auf DigitalTV Basic wechseln, damit ich monatlich 1€ spare!

Jetzt würd ich aber gerne wissen, was mit meiner Smartcard und meinem Reveicer ist den ich ja schon hab. Bekomm ich dann automatisch eine neue Smartcard und einen neuen Receiver? Muss ich dann meine alte Smartcard zurück geben oder darf ich die weiterhin behalten? Oder würd mich das 3,90€/Monat kosten? Würd die nämlich gerne behalten, weil es noch eine UM02 Karte ist.

Alternativ, kann man meinen Anschluss auch umstellen und alles so lassen wie es jetzt ist?
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Umstellung von Tividi auf DigitalTV Basic

Beitragvon HariBo » 06.07.2008, 18:22

hallo,

Tividi free und Digital TV Basic sind vom Angebot her identisch (Tividi ist eingestellt worden und durch Basic ersetzt).
Du schreibst, du möchtest 1 € sparen, aber auf der anderen Seite zahlst du 3,90 € ?
Kannst du das etwas genauer erklären?

Gruss


HariBo
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Umstellung von Tividi auf DigitalTV Basic

Beitragvon Clyvanth » 06.07.2008, 18:54

Desperados-1984 hat geschrieben:Hallo!

wir haben im Moment noch einen Analogen Anschluss mit Tividi Free!
Jetzt würde ich gerne auf DigitalTV Basic wechseln, damit ich monatlich 1€ spare!

Jetzt würd ich aber gerne wissen, was mit meiner Smartcard und meinem Reveicer ist den ich ja schon hab. Bekomm ich dann automatisch eine neue Smartcard und einen neuen Receiver? Muss ich dann meine alte Smartcard zurück geben oder darf ich die weiterhin behalten? Oder würd mich das 3,90€/Monat kosten? Würd die nämlich gerne behalten, weil es noch eine UM02 Karte ist.

Alternativ, kann man meinen Anschluss auch umstellen und alles so lassen wie es jetzt ist?


Das ganze dürfte der ENV - Vertrag mit EDA - Kampange sein ....

Wenn Du Deinen Kabelanschluss auf den "richtigen" digitalen Anschluss umstellst, dann bekommst Du
einen neuen Reciever und eine neue SmartCard (Samsung bzw. TechnoTrend mit UM01 - Karte)
Die stehen Dir zu

Sooo.. was Dein aktuelles Equipment angeht ... Du hast wahrscheinlich eine I02 - SC (keine UM02 ;-) )
Die darfst Du natürlich weiterverwenden
MfG Björn [ Exklusiver Forums - CC - Berater ;o) ]
Benutzeravatar
Clyvanth
Kabelexperte
 
Beiträge: 156
Registriert: 18.05.2008, 16:36

Re: Umstellung von Tividi auf DigitalTV Basic

Beitragvon Desperados-1984 » 06.07.2008, 19:59

Clyvanth hat geschrieben:Das ganze dürfte der ENV - Vertrag mit EDA - Kampange sein ....

Wenn Du Deinen Kabelanschluss auf den "richtigen" digitalen Anschluss umstellst, dann bekommst Du
einen neuen Reciever und eine neue SmartCard (Samsung bzw. TechnoTrend mit UM01 - Karte)
Die stehen Dir zu

Sooo.. was Dein aktuelles Equipment angeht ... Du hast wahrscheinlich eine I02 - SC (keine UM02 ;-) )
Die darfst Du natürlich weiterverwenden


Nein ich hab wirklich eine UM-02 Karte! Steht jedenfalls ganz klein drauf. Hab mal ne neue bekommen weil die alte defekt war, vielleicht hab ich deswegen die UM-Karte!

Das ich eine neue Smartkart inkl. Receiver bekomme ist ja auch ok, wollte nur wissen ob ich meine alte Smartcard weiter benutzen darf so wie du es schreibst!

Dann hätte ich ja zwei Smartcards! Meine alte und die neue die ich dann inkl des Receivers bekomme! Und dann bezahl ich wirklich nur 15,90€ im Monat? Ich will nicht für meine alte Karte zusätzlich 3,90€/Monat bezahlen müssen.
Dann hatte ich ja aber bei zwei TVs digitales Fernsehen :D

Die neue Smartcard ist mit dem Receiver "verheiratet" oder?

@HariBo
die 3,90€ will ich eben nicht bezahlen! Wollte wissen ob ich die bezählen müsste, falls ich ne neue Smartcard inkl. Receiver bekomme und meine alte behalte.
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Umstellung von Tividi auf DigitalTV Basic

Beitragvon Clyvanth » 06.07.2008, 20:09

um02 - sc ??? sowas gibt es imho garnicht

wie fängt die sc - nummer an ..... 026?? 027??
und was für einen reciever verwendest du?
MfG Björn [ Exklusiver Forums - CC - Berater ;o) ]
Benutzeravatar
Clyvanth
Kabelexperte
 
Beiträge: 156
Registriert: 18.05.2008, 16:36

Re: Umstellung von Tividi auf DigitalTV Basic

Beitragvon Desperados-1984 » 06.07.2008, 20:13

Receiver ist ein Humax PR-FOX C

Smartcard fängt mit 026 an!
Also auf meiner Karte steht definitiv ganz klein in der Ecke Nagra (ID) UM-02! Willste nen Foto ;)
Auf meiner alten Karte stand I02, das weiß ich noch!
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Umstellung von Tividi auf DigitalTV Basic

Beitragvon Clyvanth » 06.07.2008, 20:19

Desperados-1984 hat geschrieben:Receiver ist ein Humax PR-FOX C

Smartcard fängt mit 026 an!
Also auf meiner Karte steht definitiv ganz klein in der Ecke Nagra (ID) UM-02! Willste nen Foto ;)
Auf meiner alten Karte stand I02, das weiß ich noch!


dann ist es eine i02 - sc .. auch wenn da um-02 steht
MfG Björn [ Exklusiver Forums - CC - Berater ;o) ]
Benutzeravatar
Clyvanth
Kabelexperte
 
Beiträge: 156
Registriert: 18.05.2008, 16:36

Re: Umstellung von Tividi auf DigitalTV Basic

Beitragvon Moses » 07.07.2008, 15:06

Clyvanth hat geschrieben:um02 - sc ??? sowas gibt es imho garnicht

wie fängt die sc - nummer an ..... 026?? 027??
und was für einen reciever verwendest du?


Ist das das Entscheidungskriterium um eine UM01 Karte von einer I02 Karte zu unterscheiden? Und um welche Nummer geht's da genau? Die unter dem Strichcode? Die fängt bei mir mit 12 an? *grübel*

Ich muss nämlich sagen, dass ich da kein wirklich handfeste Unterschied vom äußerlichen der Karte erkennen kann...

Desperados-1984 hat geschrieben:Die neue Smartcard ist mit dem Receiver "verheiratet" oder?


Bei Nagravision gibt es kein "verheiratet". Die UM01 Karte kann, genau wie eine I02 Karte auch, beliebig umgestöpselt werden. Das Problem bei der UM01 Karte ist nur, dass es sich um eine neuere Version des Verschlüsselungssystems handelt, was nur ziemlich wenige Reciever direkt unterstützen (da diese Version bisher nur von UM verwendet wird).
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Umstellung von Tividi auf DigitalTV Basic

Beitragvon Clyvanth » 07.07.2008, 15:29

Hab nochmal nachgeschaut .... und nehm alles zurück

UM01 SCs fangen bei 124000xxxx an und hören bei 124151xxxx auf und laufen nur in UM - Boxen

Alte I02 - SCs fangen mit 0268 an (werden nicht mehr ausgegeben) (Humax - STB)

Neue I02 - SCs fangen entweder mit 027x oder 1244 an (Humax - STB)
MfG Björn [ Exklusiver Forums - CC - Berater ;o) ]
Benutzeravatar
Clyvanth
Kabelexperte
 
Beiträge: 156
Registriert: 18.05.2008, 16:36

Re: Umstellung von Tividi auf DigitalTV Basic

Beitragvon Dinniz » 07.07.2008, 16:41

So siehts aus - aber das gerücht hält sich hartnäckig das es UM02 Karten gibt :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste