- Anzeige -

Empfange einige Sender nicht mehr

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Empfange einige Sender nicht mehr

Beitragvon Berti » 26.06.2008, 12:53

Hallo,

seit einigen Wochen kann ich die digitalen TV-Sender Phoenix, arte, UnityMedia Info, Br-alpha, Eins Extra, Eins Festival, Eins plus nicht mehr empfangen, vorher problemlos.
Gibt es dafür eine Erklärung? Hardwaremäßig hat sich bei mir nichts geändert. Ein erneuter Sendersuchlauf hat auch nichts gebracht. Mein Wohnort ist 59071 Hamm.

Gruß
Berti
Reelbox Avantgarde
TT-micro C254
Berti
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 14.11.2007, 23:08

Re: Empfange einige Sender nicht mehr

Beitragvon Moses » 26.06.2008, 14:10

Ja. Die sind auf irgendwas bei 600Mhz verlegt worden. Es kann sein, dass ihr noch einen alten Hausverstärker im Keller habt, der nur bis 450Mhz verstärkt und daher das Signal der Sender bei euch zu schwach ankommt. Den müsstet ihr dann austauschen (lassen). Das ist natürlich nicht die einzige Ursache, aber die wahrscheinlichste, da das Verschwinden wohl so um "Ende Mai" war, richtig?
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Empfange einige Sender nicht mehr

Beitragvon Berti » 26.06.2008, 15:36

@Moses

Danke.
Wir haben damals (vor ca. 25 J.) hier im Wohngebiet bei einer Firma einen Sammelanschluß mit langfristigem Vertrag abgeschlossen, so eine Art Subunternehmen, das dann wieder mit UnityMedia verhandelt. Habe das Unternehmen schon wegen der Verstärker angeschrieben, hier im Keller gibt es nämlich keinen Verstärker (Reihenhaus). Es tritt auch erst seit der Umstellung (Mai) auf.
Ich kann nur hoffen, dass da gegebenenfalls nachgebessert wird.

Gruß
Berti
Reelbox Avantgarde
TT-micro C254
Berti
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 14.11.2007, 23:08

Re: Empfange einige Sender nicht mehr

Beitragvon :~Skywalker~: » 27.06.2008, 15:23

Hallo zusammen !

Tritt das Problem auch bei MTV Hits oder Giga auf. Die kann ich seit nen paar Tagen auch nicht mehr empfangen. Ich wohne in Essen.

Grüße
:~Skywalker~:
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.06.2008, 15:19

Re: Empfange einige Sender nicht mehr

Beitragvon Dinniz » 29.06.2008, 15:43

Nein - die liegen immernoch auf den gleichen Frequenzen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10370
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Empfange einige Sender nicht mehr

Beitragvon Stardust » 01.07.2008, 11:30

Die o.g. Sender sind bei mir auch betroffen. Signalstärke liegt nur noch bei ca. 30% oder drunter.
Aber bei mir sind auch noch weitere Kanäle betroffen: z.B. DMAX, Sonnenklar TV, HSE, 1-2-3.tv
Sind die bei euch auch stark gestört oder können gar nicht empfangen werden?
Stardust
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.06.2008, 11:45
Wohnort: Aachen

Re: Empfange einige Sender nicht mehr

Beitragvon gizmodlx » 01.07.2008, 15:15

Hi,

das mit MTV ist mir gestern auch aufgefallen. Hab auf MTV unheimlich hohe BER-Werte (Übertragungsfehler). Weiss jemand ob sich da irgendwas getan hat im UM-Netz? Scheinbar bin ich ja nicht der einzige.
gizmodlx
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 24.07.2007, 09:01

Re: Empfange einige Sender nicht mehr

Beitragvon Berti » 06.07.2008, 22:45

Hallo,

bei mir ist nun der Verstärker ausgetauscht worden (für die gesamte Wohnanlage). Die bisher nicht empfangenen Sender wie Phoenix, Arte usw. empfange ich nun in guter Qualität, dafür die bisher hervorragend empfangenen in miserabler Qualität, Klötzchenbildung, Bildstillstand usw., die privaten codierten wie RTL, SAT1 usw. sind fast überhaupt nicht mehr zu empfangen.
Werden nun die unteren Frequenzen nicht mehr verstärkt oder woran kann das liegen? So macht digitales Fernsehen wirklich keinen Spaß. Vorher konnte ich zwar die oben erwähnten Programme wie Phoenix, Arte usw. wegen des Frequenzwechsels in den höheren Frequenzbereich nicht mehr empfangen, dafür aber alle anderen gut.

Gruß
Berti
Reelbox Avantgarde
TT-micro C254
Berti
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 14.11.2007, 23:08

Re: Empfange einige Sender nicht mehr

Beitragvon Invisible » 06.07.2008, 23:12

Deinen NE 4-Betreiber anmahnen und dann nach Fristsetzung die Zahlung einstellen. Wer weiß welchen "Hilfs-Elektriker" die mit der Umrüstung beauftragt haben. Ich bin mir nur sicher: er war sehr günstig......
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Empfange einige Sender nicht mehr

Beitragvon psyko » 07.07.2008, 18:03

Ich empfange die o.g. Sender seit der Frequenzumstellung auch nur noch so schwach, dass man nicht wirklich was schauen kann. "Das Erste" und die 'Dritten' sind manchmal auch mehr oder weniger gestört, aber es ist noch akzeptabel.

UnityMedia schrieb mir zurück..:

"... Die von Ihnen beschriebene Beeinträchtigung kann an einem nicht ausreichenden Pegel oder einer Unterbrechung in der Hausverkabelung liegen. Wir können Ihnen einen Techniker schicken, der Messungen am Hausübergabepunkt vornimmt. Dieser Einsatz wird jedoch kostenpflichtig, wenn eine hausinterne Einschränkung (Verstärker, Verkabelung etc.) vorliegt.

Falls Sie mehrere Anschlussdosen oder Zweitgeräte mit Kabelempfang besitzen, prüfen Sie bitte, ob der Fehler auch dort erkennbar ist. Wenn nur eines von mehreren Geräten oder eine von mehreren Anschlussdosen betroffen ist, liegt der Fehler wahrscheinlich in der Hausverteilung. ..."

Als ich im vergangenen Jahr 3play bestellt hatte, hatte der Techniker auch den Verstärker getauscht und alle Sender liefen sehr gut, bis zur 'Umstellung'.

Ehrlich gesagt, verstehe ich nicht ganz, warum UnityMedia gerade diese 5, 6 Sender nicht mit einem stärkeren Signal einspeisen kann, so dass diese wieder vernünftig laufen, auch in Häusern, in denen die Verkabelung, oder was weiß ich, nicht optimal ist. ..??

Ich nehme mal an, selbst am Verstärker 'rumzuschrauben' könnte zur Folge haben, dass das Telefon und Internet abschmiert?

Wenn ich kein armer BAFöG-Empfänger wär' :wein: , würde ich vielleicht für ARD 50 € + x ausgeben, aber für die 4, 5 Sendungen, die man da so schaut ist mir das grad' zu teuer..?? Keine Ahnung..

Naja, wollte nur mal mitteilen, dass es hier auch net läuft, trotz neuem Verstärker..
psyko
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.05.2008, 02:50
Wohnort: Wattenscheid

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste