- Anzeige -

Ich will Telesur! Wer noch?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Soll Telesur von Unitymedia im Kabel angeboten werden?

Ja, ich bin dafür
3
15%
Nein, ich bin dagegen
3
15%
Ist mir egal
14
70%
 
Abstimmungen insgesamt : 20

Re: Ich will Telesur! Wer noch?

Beitragvon Moses » 22.05.2008, 15:50

Beobachter7 hat geschrieben:
Moses hat geschrieben:Nein, find ich nicht sinnvoll. Es mag ja sein, dass es Menschen gibt, die 7 oder 8 Sprachen fließend sprechen
Es reicht doch, daß jemand Spanisch als Muttersprache beherrscht. Sollen alle Menschen, die was anderes als Deutsch sprechen, vom Kabel auf Satellitenempfang wechseln? Für mich wäre das sicherlich besser, aber da bereitet die Hausverwaltung Schwierigkeiten.
Moses hat geschrieben:... aber selbst bei denen bezweifel ich, dass die alle frei verfügbaren Sender sehen wollen... ich will ja schon einen großen Teil der deutschen freien Sender nicht sehen (z.B. uschi TV oder sowas)... :P
Ich auch nicht, deswegen habe ich ja auch Favoritenlisten im Receiver angelegt, wo natürlich nicht alle Kanäle vorkommen.

Die Frage ist doch: fühlt sich jemand durch die Präsenz von Telesur gestört, und wenn ja, warum?


Das ganze bezog sich eigentlich eher auf das hier:

elpine hat geschrieben:In der "Multi-Kulti" Gesellschaft in der wir leben wäre es schon Sinnvoll das man die freie Kanäle aller Länder empfangen könnte.

Grüße


Das jemand ausländische Sender haben will, kann ich ja verstehen. Ich meinte nur, dass es wohl schwer wird einen Menschen zu finden, der alle freien Kanäle aller Länder haben will... ^^

Das grundlegende Problem bleibt aber: Solange der Sender kein Geld an UM abrücken will, wird er nicht eingespeist. Ganz einfach. ;) Wenn die die Einspeisung bei UM bezahlen wollen, kann ich mir nicht vorstellen, dass sich UM groß dagegen sträubt. In den ausgebauten Gebieten gibt es noch Kapazitäten genug, da können noch einige Sender eingespeist werden.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Ich will Telesur! Wer noch?

Beitragvon Beobachter7 » 22.05.2008, 16:18

Grothesk hat geschrieben:Damit bist du aber eine absolute Minderheit.
Die Leute, die gesteigertes Interesse an fremdsprachlichen Programmen haben, die haben ohnehin eine Schüssel (Sofern sie eine haben dürfen), da da das Programmangebot dann doch interessanter ist. Den meisten Kunden von UM-Kabeltv hingegen dürfte schon das Angebot von BBC und France * relativ Schnuppe sein.
Fragt sich, warum dann UM Caspionet anbietet (Kasachisch und Russisch, gelegentlich english), oder teuere Sprachpakete Türkisch (6,95 bzw. 22,50 Euro/Monat) bzw. Russisch (13,90 Euro/Monat).

Ich hab allerdings auch kein "gesteigertes Interesse an fremdsprachlichen Programmen" (jede Sprache ist eine Fremdsprache für die überwiegende Mehrheit der Menschheit), sondern an Information, die nicht durch die herrschenden Interessen in Deutschland gefiltert ist.
Beobachter7
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 06.05.2008, 18:10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Ich will Telesur! Wer noch?

Beitragvon Grothesk » 22.05.2008, 16:28

Die Beweggründe für CaspioNet kenne ich nicht.
Ich will lediglich auf den Fakt hinaus, das eine Umfrage unter den allgemeinen Kunden von UM genau das zutage fördern wird, was in der Umfrage hier jetzt auch deutlich wird: Es ist der breiten Masse total Peng, ob da CaspioNet, TeleSur oder sonst ein fremdsprachiges Programm angeboten wird. Es wird wohl kaum jemanden stören, es wird aber andererseits auch kaum jemand übermäßig begeistert sein, wenn solch ein Sender plötzlich in der Kanalliste auftauchen sollte.
Und "Information, die nicht durch die herrschenden Interessen in Deutschland gefiltert ist." kann ich auch nicht aufnehmen, wenn ich die Sprache nicht spreche.
Was nun durch 'herrschende Interessen in Deutschland gefiltert' bedeuten soll lassen wir an der Stelle mal offen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Vorherige

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 3 Gäste