- Anzeige -

Flüchtlingssender startet auf Astra

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Flüchtlingssender startet auf Astra

Beitragvon UMClausi » 06.09.2016, 22:40

"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 728
Registriert: 20.12.2009, 19:25

Re: Flüchtlingssender startet auf Astra

Beitragvon Beobachter7 » 25.09.2016, 07:51



Programmveranstalter ist laut diesem Eintrag in der Mediendatenbank der KEK (Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich)


Just Music Fernsehbetriebs GmbH
Adresse: Adelmannstraße 2
Landshut 84036

Medienangebote der Just Music Fernsehbetriebs GmbH
• Deluxe Music
• Jukebox
• RCK TV
• H2D (Handshake to Deutschland)
• Deluxe Radio
• Deluxe Lounge Radio
http://www.h-2-d.de


Inhaber- und Beteiligungsverhältnisse der Just Music Fernsehbetriebs GmbH
High View Holding GmbH: 95%
Andmann Media Holding GmbH: 5%


UMClausi hat geschrieben:und bei UM aufgeschaltet:


auf LCN (Logical Channel Number) 198 im Kanal S37 auf 434 MHz


Viel Material kopiert von France 24 (arabi) und Euronews (arabi), leider ohne jede Sendungsinformation per DVB.

Das arabischsprachige Euronews kann man auch frei bei Unitymedia sehen, für die anderen arabisch-sprachigen Programme, die per Satellit frei verbreitet werden, muß man bei Unitymedia extra löhnen.
Beobachter7
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 06.05.2008, 18:10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Flüchtlingssender startet auf Astra

Beitragvon Andreas1969 » 25.09.2016, 13:38

Beobachter7 hat geschrieben:für die anderen arabisch-sprachigen Programme, die per Satellit frei verbreitet werden, muß man bei Unitymedia extra löhnen.


Da hat UM wohl ein neues Geschäftsmodell entdeckt. :kratz:


Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1443
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Flüchtlingssender startet auf Astra

Beitragvon Beobachter7 » 25.09.2016, 18:39

Andreas1969 hat geschrieben:
Beobachter7 hat geschrieben:für die anderen arabisch-sprachigen Programme, die per Satellit frei verbreitet werden, muß man bei Unitymedia extra löhnen.


Da hat UM wohl ein neues Geschäftsmodell entdeckt. :kratz:


Joh, als Monopolist kann man sowas machen.
Beobachter7
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 06.05.2008, 18:10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Flüchtlingssender startet auf Astra

Beitragvon F-orced-customer » 25.09.2016, 18:46

Migranten abzocken für SAT FreeTV ist ausländerfeindlich :zerstör:
F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: Flüchtlingssender startet auf Astra

Beitragvon Stiff » 29.09.2016, 00:42

Ob ein Privatsender im Kabelnetz Pay TV oder free ist entscheiden die Sender, nicht UM :wand:
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 911
Registriert: 11.01.2013, 15:49

Re: Flüchtlingssender startet auf Astra

Beitragvon Andreas1969 » 29.09.2016, 06:15

Stiff hat geschrieben:Ob ein Privatsender im Kabelnetz Pay TV oder free ist entscheiden die Sender, nicht UM :wand:


Was macht das denn für einen Sinn?

Auf SAT frei empfangbear und über Kabel als PayTV ???
Oder holen sich die Sender die Einspeisegebühren damit zurück?
Da soll Unitymedia ja auch ordentlich zuschlagen. :hammer:


Gruß Andreas
Andreas1969
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1443
Registriert: 05.03.2015, 08:50
Wohnort: Unitymedia NRW


Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste