- Anzeige -

Regelmäßiger Komplettabsturz Technicolor Router

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Regelmäßiger Komplettabsturz Technicolor Router

Beitragvon floebig » 21.07.2016, 12:47

Hallo zusammen,

bin neu hier, deshalb hoffe ich mal, dass ich nichts falsch mache :) Ich habe schon recherchiert, aber zu meinem Problem bisher hier nichts gefunden, und auch seitens UM Kundendienst konnte mir bisher nicht wirklich weitergeholfen werden. So viel vorweg. Folgendes Problem habe ich:

Der Technicolor Router hängt sich manchmal, mehrfach am Tag, aber fast schon garantiert, komplett auf. Die Internetverbindung ist möglicherweise noch da, allerdings ist sie nicht nutzbar, da ich weder die im LAN hängenden Geräte, noch die Admin-Oberfläche des Router selbst mehr erreiche. Wlan stürzt auch komplett ab (Erst "Kein Internet", neue Verbindung zum Wlan auch nicht mehr möglich). Der Router ist also faktisch nicht mehr zu retten und muss neu gestartet werden. Dann funktioniert es wieder eine Zeit lang, bis sich das ganze wiederholt.

Folgendes habe ich probiert:

1. Router auf Werkseinstellungen zurücksetzen --> gleiches Fehlerbild
2. Alle Geräte vom Router getrennt --> gleiches Fehlerbild
3. Router getauscht bekommen (von UM) --> gleiches Fehlerbild
4. Alle technischen Geräte in der Nähe entfernt --> gleiches Fehlerbild
5. Alle sonstigen Kabel ab (z.B. die Koax-Leitung) und nochmal neu, fest angeschlossen --> gleiches Fehlerbild

Wenn das Internet funktioniert, bekomme ich meine volle Leistung und alles ist gut. Checke das Verhalten nicht so ganz.

Interessanterweise tritt das Problem genau seit dem Zeitpunkt auf, seit das Thema mit der Einrichtung des öffentlichen HotSpots aufkam (dem ich nicht wiedersprochen habe, und seit dem auch einen entsprechenden HotSpot sehe). Zeitgleich sind in das Mehrfamilienhaus auch zwei neue Parteien eingezogen, die jetzt ggf. eben auch an der Kabel-Leitung lutschen.

Es ergeben sich für mich somit zwei Fragen:

- Hat jemand ein ähnliches Problem?
- Hat jemand dieses Problem eventuell auch gelöst bekommen, und wenn ja, wie?

Ich meine, irgendetwas muss da ja ganz gewaltig schief laufen, dass ein Router so dermaßen abstürzt, dass absolut nichts mehr geht.

Vielen Dank für eure Hilfe. Ich hoff, ich konnte genug Infos geben, damit ihr euch ein Bild machen könnt.

* Ergänzung:

Paket 2 Play Premium mit 200 Mbit
floebig
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.07.2016, 12:38

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste