- Anzeige -

Digital TV. Brauche Hilfe.

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Digital TV. Brauche Hilfe.

Beitragvon Realo » 07.05.2008, 17:23

Achso. Ich wollte nur wissen wie groß der Unterschied zwischen Analog und DVB-C ist. ;)
Realo
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 07.05.2008, 09:49

Re: Digital TV. Brauche Hilfe.

Beitragvon Dinniz » 07.05.2008, 17:30

Analog hat immer ein Grundrauschen was im mit DVB-C durch die digitale Übertragung vermieden wird.
Allein dadurch steigt die Qualität.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Digital TV. Brauche Hilfe.

Beitragvon Realo » 07.05.2008, 17:51

Und glaubst du das Signal wird mit der Freischaltung besser?
Realo
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 07.05.2008, 09:49

Re: Digital TV. Brauche Hilfe.

Beitragvon orman » 07.05.2008, 18:26

An Signalstärke und -qualität ändert sich durch eine Freischaltung nichts, der Receiver kann das Signal dann nur entschlüsseln.
Was liegt denn bei 60%?
Bei meinem Samsung habe ich auch nur ca. 60-70% Signalstärke, aber eine -qualität von 90-100%, das Bild ist ok.
Mein Technotrend hat dafür 100% Signalstärke und -qualität und zeigt dafür gelegentliche Verpixelungen.
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: Digital TV. Brauche Hilfe.

Beitragvon Realo » 07.05.2008, 20:03

Die stärke beträgt 60% und die Qualität 60 - 80%.

Nun heisst es von UM das ich heute mein Anshcluss garnicht bekomme, sondern morgen. :kratz: Mir hat der Verkäufer am Stand gesagt "cirka 2 Stunden".

Also muss die Smartkarte doch erst freigeschaltet werden!? WIe findest du das Bild mit dem Samsung? Hast du auch einen LCD? Wenn ja, wie groß? Meiner ist 40 Zoll.
Realo
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 07.05.2008, 09:49

Re: Digital TV. Brauche Hilfe.

Beitragvon Invisible » 07.05.2008, 20:48

Du brauchst die Freischaltung nur für die Privatsender. Mit der Bildqulität hat das überhaupt nichts zu tun. Digital-TV bedeutet das es entweder störungsfrei geht oder eben nicht. Wenn du keine Bildaussetzer, Klötzchenbildung oder eingefrorene Bilder hast tut sich nicht mehr.

Sei froh das du den Samsung hast. Nach allem was man hier so liest scheint es der Beste zu sein den UM im Angebot hat.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Digital TV. Brauche Hilfe.

Beitragvon Realo » 07.05.2008, 20:50

Orman spricht aber von "entschlüsseln". Heisst das nicht das die Qualität besser wird? Weil zZ ist Analog besser als Digital. :wein:
Realo
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 07.05.2008, 09:49

Re: Digital TV. Brauche Hilfe.

Beitragvon Invisible » 07.05.2008, 20:51

Nochmals: NEIN.
Die Privaten sind verschlüsselt und du siehst ohne Freischaltung eben nichts.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Digital TV. Brauche Hilfe.

Beitragvon Realo » 07.05.2008, 20:52

Was kann ich nun machen? Das "Digital" Bild ist Grauenhaft. Garnicht zu vergleiche mit "DVD" gucken oder wie das Gerät im Laden (@Digi-Box) präsentiert wurde.

PS: Kabel sind alle sehr Hochwertig. ---> Oehlbach.
Realo
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 07.05.2008, 09:49

Re: Digital TV. Brauche Hilfe.

Beitragvon Invisible » 07.05.2008, 20:54

Keine Bildstörungen? Nur ein "schlechtes" Bild? Du meinst aber schon das digitale Bild?

Die öffentlich-rechtlichen empfägst du ja bereits digital.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste