- Anzeige -

Kino 35-40 weg??

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Kino 35-40 weg??

Beitragvon Visitor » 07.05.2008, 22:32

Invisible hat geschrieben:Ich würde es nicht versuchen. Zudem miserable Dämpfung und nur einfache Schirmung.

Woher weisst du, das es 1-Fach geschirmt ist?
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Kino 35-40 weg??

Beitragvon Red-Bull » 07.05.2008, 22:49

Visitor hat geschrieben:
Red-Bull hat geschrieben:[OFFTOPIC]
Ich hab hier gerade Sat Kabel gefunden... RG-59 Coax Kabel
@Techniker: ist das zugelassen für Kabelmodem ?
[/OFFTOPIC]

Isses.Zufällig von Kathrein?


Ne Ne.. lagen mal 50m Sat Kabel bei LIDL Sat Schüssel Set bei

wobei ich beim googeln finde:

Code: Alles auswählen
Das RG-59-Kabel ist ein Koaxialkabel für die Fernseh- und Videotechnik. Es hat eine Impedanz von 75 Ohm und bei 30 MHz eine Dämpfung von 6,0 dB/100 m, die sich bei 150 MHz auf 13 dB/100 m und bei 450 MHz auf 23 dB/100 m erhöht. Bedingt durch die relativ hohe Dämpfung kann es nur über Entfernungen von 250 m bis 300 m verstärkerlos verlegt werden. Die Leitungskapazität beträgt 68 pF/m.
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Kino 35-40 weg??

Beitragvon Visitor » 07.05.2008, 22:54

Ist doch schon ein älteres Koax-kabel. Als Verbindung zwischen MMD und Kabelmodem, nicht mehr als c.a.10 Meter, kannst du aber benutzen.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Kino 35-40 weg??

Beitragvon Red-Bull » 07.05.2008, 22:55

Oki :) :super:
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Kino 35-40 weg??

Beitragvon Invisible » 07.05.2008, 23:01

Visitor hat geschrieben:
Invisible hat geschrieben:Ich würde es nicht versuchen. Zudem miserable Dämpfung und nur einfache Schirmung.

Woher weisst du, das es 1-Fach geschirmt ist?

Weil es so spezifiziert ist?
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Kino 35-40 weg??

Beitragvon Red-Bull » 07.05.2008, 23:05

Also da sind innen sonne Alu Folie und da außen nochmal so kleine kupferfasern
Kern ist dann son weißes zeug und dann son draht
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Kino 35-40 weg??

Beitragvon Visitor » 07.05.2008, 23:09

@invisible

bist du NE-4er?
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Kino 35-40 weg??

Beitragvon Invisible » 07.05.2008, 23:10

Also ich würde es guten Gewissens nicht mehr bei Frequenzen über 100 Mhz nutzen. Und wenn dann wie geschrieben nur auf kurzen Stecken. Es bringt dir die beste Infrastruktur nichts wenn du das Signal auf den letzen Metern verbrätst.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Kino 35-40 weg??

Beitragvon Invisible » 07.05.2008, 23:11

Visitor hat geschrieben:@invisible

bist du NE-4er?

Nö. :smile:
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Kino 35-40 weg??

Beitragvon Visitor » 07.05.2008, 23:16

Solche ähnlichen Koax-Kabel wurden c.a.von 2002 bis 2005 im HSI eingesetzt(ish), aber als 90 db.
Zuletzt geändert von Visitor am 08.05.2008, 19:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste