- Anzeige -

Hilfe bei Zweigeräteverstärker, T Stück usw

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Hilfe bei Zweigeräteverstärker, T Stück usw

Beitragvon kalle62 » 12.02.2016, 20:27

hallo

Ich benutze so was und die Antennendose habe nur 1 Anschluss für 1 Antennenkabel eingang,das sind doch Enddose.

https://www.reichelt.de/?ARTICLE=24946& ... wwodLNMKJQ

https://cdn-reichelt.de/bilder/web/arti ... E00801.jpg
Und das ist der Verteiler der an 1 stelle hängt,vom extra Antennenkabel vom Verstärker.
Also das Herzstück für meine und nur meine Wohnung/Häuschen.

Und mir hat damals 2010 sogar der UM Techniker gemacht,1 Kabel mit 1 MM Dose dran für später.
Dank Frühtücksgeld für umme. :zwinker:

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Hilfe bei Zweigeräteverstärker, T Stück usw

Beitragvon koax » 13.02.2016, 00:08

kalle62 hat geschrieben:Ich benutze so was und die Antennendose habe nur 1 Anschluss für 1 Antennenkabel eingang,das sind doch Enddose.

Nein, das ist ziemlich sicher eine Stichdose.
Wenn Du den Typ nennnen würdest, könnte man es leicht verifizieren.
Stichdosen haben keine Entkopplung. Außerdem haben sie eine ganz geringe Anschlussdämpfung.
Wegen fehlender Entkopplung dürfen sie nur hinter einem Abzweiger betrieben werden. Dieser sorgt dann für die Entkopplung.
Ohne Entkopplung hast Du eine "Rückwärtsbeeinflussung" durch an die Dose angeschlossene Geräte auf die Stammleitung.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Hilfe bei Zweigeräteverstärker, T Stück usw

Beitragvon kalle62 » 13.02.2016, 15:24

hallo

da stehn nur FCE AO 3U 3db universal outlet drauf,das sind die Dosen wo TV und Radio Signal gleich sind.
Und bei denen mit 2 Anschlüssen (kabel) sind es 9db.

Und die MM Dosen für Modem und Echostar sind Axing BSD 963--00.

Und nach den Worten des UM Techniker hätte Ich alles richtig gekauft bsw es passt.

Wäre Gut deine Meinung zu Hören,wollte das schon immer mal Überprüfen lassen.
Und vom Bild und Signal ist alles Top egal ob TV-(4)-Kabelreceiver (5stück) AV--Anlage--DVD FP recorder usw.

Aber Wichtig Ich habe nur für mich meine eigene Zuleitung von Hausverstärker.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Hilfe bei Zweigeräteverstärker, T Stück usw

Beitragvon koax » 13.02.2016, 16:14

kalle62 hat geschrieben:da stehn nur FCE AO 3U 3db universal outlet drauf

Das ist eine Stichdose.
http://www.antennen-sat-moeller.com/ang ... -dvb-t-bk/

Und bei denen mit 2 Anschlüssen (kabel) sind es 9db.

Und die MM Dosen für Modem und Echostar sind Axing BSD 963--00.

Ebenfalls eine Stichdose.

Und nach den Worten des UM Techniker hätte Ich alles richtig gekauft bsw es passt.

Die Verwendung der Stichdosen hinter einem Verteiler stellt in erster Linie ein Problem für eventuelle Nachbarn oder Deine Geräte dar, die auch an diesem Verteiler hängen, weil deren Empfangssignal Deine Geräte gestört werden könnte.
Ändern kannst Du selber sowieso nichts daran, denn die Anlage ist ja jetzt auf diese Dosen eingemessen.
Ein Austausch durch Durchgangsdosen mit Endwiderstand würde ein erneutes Einpegeln der Anlage erfordern.

Technisch korrekt ist der Aufbau der Anlage sicherlich nicht. Wenn Du keine Beeinträchtigungen feststellst, würde ich alles so lassen.

Wenn Du alles nochmals genauer bzw. mit anderen Worten nachlesen möchtest:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-177-834.html
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Hilfe bei Zweigeräteverstärker, T Stück usw

Beitragvon kalle62 » 13.02.2016, 16:36

hallo

Erst mal Danke :super:

Hatte Ich das nicht Geschrieben der Techniker hat mir so Gelbe Aufschraubadapter(will ich jetzt nicht extra abschrauben um Typ zu erkennen) gegeben,für den Stammleiterverteiler 1x8
Das wäre so Sperren für die Kabel zbs TV und Kabelboxen,und meine Hexenhäuschen steht vollkommen frei.
Und davon sind 6 Stück aufgeschraubt + die 2 Axing MM.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Vorherige

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 6 Gäste