- Anzeige -

Frequenzwechsel im ARD-Paket

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Re: Frequenzwechsel im ARD-Paket

Beitragvon Beobachter7 » 29.05.2008, 22:34

Towanda2 hat geschrieben:Bei uns fehlen die Spartensender der ARD.
Die sind jetzt in Kanal 47 auf 682 MHz.
Beobachter7
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 06.05.2008, 18:10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Frequenzwechsel im ARD-Paket

Beitragvon Hagan » 30.05.2008, 09:34

Hallo.

Wie ist das eigentlich bei Euch?
Laufen die Programme auf 682 MHz vollkommen fehlerfrei?
Damit meine ich jetzt nicht, dass die Sender nicht anschaubar wären, aber meine Streams von der DBox haben alle paar Minuten kleinere Fehler.
Hagan
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 20.04.2006, 09:35

Re: Frequenzwechsel im ARD-Paket

Beitragvon Towanda2 » 30.05.2008, 10:30

Na völlig fehlerfrei ist gestern Abend zum Beispiel rbb nicht gewesen.
Es war da auch starke Klötzchenbildung....
Towanda2
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 20.11.2007, 10:39

Re: Frequenzwechsel im ARD-Paket

Beitragvon psychoprox » 30.05.2008, 11:33

Hagan hat geschrieben:Hallo.

Wie ist das eigentlich bei Euch?
Laufen die Programme auf 682 MHz vollkommen fehlerfrei?
Damit meine ich jetzt nicht, dass die Sender nicht anschaubar wären, aber meine Streams von der DBox haben alle paar Minuten kleinere Fehler.


Bei mir absolut keine Fehler. Auch ein Freund von mit mit der sehr empfindlichen Sagem D-Box 2 hat einen BER von 0 auf allen Programmen.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: Frequenzwechsel im ARD-Paket

Beitragvon Towanda2 » 30.05.2008, 11:55

Könnten meine Probleme auch daran liegen Bild
Wenn Sie einen Unitymedia-Receiver benutzen werden die Sender weiterhin unter denselben Sendernummern geführt, Sie sollten hier also keine Änderung bemerken.

Quelle: unitymedia
Towanda2
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 20.11.2007, 10:39

Re: Frequenzwechsel im ARD-Paket

Beitragvon Beobachter7 » 30.05.2008, 13:36

Hagan hat geschrieben:Laufen die Programme auf 682 MHz vollkommen fehlerfrei?
Signalstärke 95%, Signalqualität 100% meldet der Receiver. Und ich hab bisher auch noch keinerlei Probleme festgestellt.
Beobachter7
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 06.05.2008, 18:10
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Frequenzwechsel im ARD-Paket

Beitragvon Towanda2 » 30.05.2008, 13:43

Na schön, dass ihr wenigstens keine Probleme hab... :hilfe:
Towanda2
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 20.11.2007, 10:39

Re: Frequenzwechsel im ARD-Paket

Beitragvon Maddis » 30.05.2008, 18:07

Maddis hat geschrieben:Bei der dBox1 machen noch die Radioprogramme auf S36 (426 MHz) Probleme. Ton ist abgehackt und es zwitschert. Auf S34 (410 MHz)
mit Bayern, WDR, usw. gibt es diese Probleme nicht. Kann dies jemand mit einer dBox1 in Bonn bestätigen?

Die Ursache für mein Problem konnte ich mittlerweile eingrenzen. Es ist die dbox1 selber (bzw. der Tuner?). Auf den zwei Frequenzblöcken S36 (426 MHz)
und S37 (434 MHz) kommt dieser Receiver mit der 256QAM Modulation nicht mehr zurecht. Alle anderen Programme, Frequenzen, Kanäle waren ok,
obwohl diese teils auch 256QAM sind. Warum auch immer. Sind in diesem Bereich irgendwelche Auffälligkeiten mit der dbox1 (Nokia) bekannt?

Am Kabelanschluss selber liegt es nicht. Hab den Gegencheck mit einer zweiten dBox1 und dem UM C264 Receiver gemacht. Mit den Boxen war der
Empfang auf allen Programmen ok. Nun kann ich auch die ARD Qualitätsoffensive genießen :super:

Maddis
Kabel-Modem: SBV5121E
DVB-C: dbox1 (Nokia)
Maddis
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 19.06.2007, 17:07
Wohnort: Bonn

Transponderliste/Einstellungen?

Beitragvon kmm73 » 30.05.2008, 18:42

Hallo

habe keine Settop Box sondern eine DVB-C Karte mit ProgDVB. Ich kann die Frequenz/Symbolrate/QAM einstellen. Könnte jemand für das ARD-Bouquet die notwendigen Einstellungen posten?


Vielen Dank! :D
kmm73
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 30.05.2008, 09:25

Re: Frequenzwechsel im ARD-Paket

Beitragvon Maddis » 30.05.2008, 18:55

Müsste nicht das was im Helpdesk steht dafür ausreichend sein? -> http://helpdesk.unitymediaforum.de/
Kabel-Modem: SBV5121E
DVB-C: dbox1 (Nokia)
Maddis
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 19.06.2007, 17:07
Wohnort: Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 12 Gäste