- Anzeige -

Jugendschutzpin falsch, sagt mein TV

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).

Jugendschutzpin falsch, sagt mein TV

Beitragvon Norbert » 15.01.2016, 21:23

Ich habe eben meine neue Smartcard UM02 mit dem entsprechenden CI+ Modul von UM in Betrieb genommen.
Vorher habe ich mit einem Alphacrypt und der UM01 geschaut, wegen Umstieg auf HD nun die neue Hardware im ebenfalls neuen Panasonic TX43CXW754 Fernseher.

Die HD Sender funktionieren alle, nur habe ich Probleme mit der einmaligen Eingabe der Jugendschutzpin.
Bei der ersten Installation ( Anzeige: Neues CI Modul wurde gefunden und initialisiert ) hat mich der TV nach der Jugenschutzpin der Karte im CI Slot gefragt, diese habe ich dreimal eingeben, immer kam die Meldung sie sei verkehrt, dann war die Eingabe 10 Minuten gesperrt.

Zwischenzeitlich wurde das Freischaltsignal gefunden, der HD Sender wechselte auf sein Bild und ich dachte mir dass ich jetzt evtl. erst die Jugenschutzpin eingeben muss.
Trotzdem aber kommt die Meldung sie sei falsch, und dann nach dem dritten Fehlversuch ist die Eingabe 10 Minuten deaktiviert.

Was mache ich falsch ??
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: Jugendschutzpin falsch, sagt mein TV

Beitragvon CarNie » 15.01.2016, 21:52

Hallo,

Du kannst im Kundeninterface mal nachsehen ob die Nummer noch die gleiche ist.
Ich hatte das jetzt bei meinen 2 Umzügen so, das jedes mal die Nummer zurück gesetzt wurde (ich hatte die PIN immer geändert).

Da Du aber anscheinend nicht umzegogen bist, Nummer im KC prüfen oder Hotline bemühen.
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Jugendschutzpin falsch, sagt mein TV

Beitragvon Norbert » 15.01.2016, 21:53

Die neue Smartcard kam ja mit einer neuen Jugendschutzpin.
Und die neue Smartcard steht auch schon im Kundenzentrum drin, die alte nicht mehr.
Meinst Du ich soll es mit der Pin der alten Karte versuchen ?
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: Jugendschutzpin falsch, sagt mein TV

Beitragvon CarNie » 15.01.2016, 23:11

Mehr als falsch kann ja nicht passieren.
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Jugendschutzpin falsch, sagt mein TV

Beitragvon robbe » 16.01.2016, 01:12

Könnte auch ne gebrauchte Karte mit einem geändertem PIN sein, hatte ich neulich erst so einen Fall. Dann muss UM den PIN der Karte zurücksetzen.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 815
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Jugendschutzpin falsch, sagt mein TV

Beitragvon Norbert » 16.01.2016, 10:36

Habe heute alle Pins die ich habe mal versucht, habe ja noch zwei Karten, und keiner geht.
Werde dann mal den UM Service anschreiben.

Nervig ist dass die PIN abfrage bei jedem einschalten des Fernsehers kommt und nicht nur bei FSK18 Sendungen.
Natürlich kann man sie weg drücken und der Empfang funktioniert wie gehabt, ist bestimmt vom TV Modell abhängig.
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: Jugendschutzpin falsch, sagt mein TV

Beitragvon kalle62 » 16.01.2016, 13:52

hallo

Das liegt am TV mein Philips 8654 TV macht das nicht,das Modul meldet sich nur bei ab !6 Jahren Sendungen.
Und du kannst auch deinen eigenen Pin ändern,nur nicht 4 gleiche Zahlen Ich habe zbs Pin 1112.

Und bei jeder Neuen Karte ist der Pin mit dabei,Ich meine den muss man sogar Aufrubbeln.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4340
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Jugendschutzpin falsch, sagt mein TV

Beitragvon Norbert » 16.01.2016, 14:05

Ich habe doch den Pin von der neuen Karte versucht, nimmt er ja nicht :(
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: Jugendschutzpin falsch, sagt mein TV

Beitragvon kalle62 » 16.01.2016, 14:18

hallo

Auch unter Pin Ändern.

Und ein Standard Pin wie 0000 oder 1111 geht auch nicht.

Oder mal das Modul zurücksetzen und dann kurz raus und wieder rein damit.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4340
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Jugendschutzpin falsch, sagt mein TV

Beitragvon Norbert » 16.01.2016, 16:21

So, nachdem ich die PIN habe zurück setzen lassen nimmt das Gerät sie nun an.

Aber das ist doch ein Witz, ich muss nun jedes mal wenn ich zum Beispiel auf 13th Street schalte wo NavyCIS läuft den Pin eingeben ??
Das musste ich bis letzte Woche wo ich nur in SD geschaut habe (mit Alphacrypt und UM01 Karte) nicht, da hatte ich die PIN einmal drin und fertig.

Nun habe ich HD mit anderem Modul und neuer Karte und soll jedesmal beim Senderwechsel um z.B. NavyCIS zu schauen den PIN eingeben ?
Zuletzt geändert von Norbert am 16.01.2016, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Nächste

Zurück zu Digitaler Kabelanschluss und Premium TV-Pakete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast